Wie man Ping absenkt

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Verzögerung. Der ewige Alptraum der Spieler. Während wir dazu neigen, Lag lediglich auf eine schlechte Netzwerkverbindung zu schieben, ist es wahrscheinlich das Ergebnis eines hohen Pings. Typische rote Flaggen sind, wenn das Bildmaterial anfängt, sprunghaft zu werden. Wenn Sie bemerken, dass andere Spieler auf Ihrem Bildschirm auftauchen und wieder verschwinden, oder wenn Sie selbst herumflitzen, ist das wahrscheinlich ein Ping-Problem.

Langsames Spiel ist ein Schmerz, den kein Spieler jemals erleben sollte. Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Geschwindigkeit zu erhöhen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich gebe zu, ich bin näher an meinen Router gerückt, habe ihn in höhere Regale gestellt und ihn viele Male aus- und wieder eingeschaltet. Um das Problem zu lösen, ist es wichtig, den Ping zu verstehen und zu verstehen, warum er so hoch ist.

Es gibt keine einzige sichere Methode, um den Ping zu senken. Viele Faktoren werden zu einem hohen Ping beitragen und ebenso viele Taktiken, die zur Verringerung des Pings eingesetzt werden können. In diesem Artikel werden wir uns damit befassen, was genau Ping ist, wie Sie Ihren Ping messen und welche Schritte Sie unternehmen können, um ihn zu senken. Insbesondere wenn Sie ein Online-Gamer sind, wird Ihnen dieser Leitfaden helfen, den Ping niedrig zu halten und Ihre Spiele reibungslos zu betreiben.

Ein niedriger Ping ist für alle Online-Spieler äußerst wichtig. Er reduziert die Latenzzeit und hilft Ihnen, ein besseres Gesamtgameplay zu erreichen.

Was ist Ping?

Eine schnelle Internetverbindung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Am häufigsten werden die Download- und Upload-Geschwindigkeiten betrachtet. Während diese natürlich wichtig sind, ist der Ping ebenso wichtig. Noch nie von Ping gehört? Da sind Sie nicht der Einzige. Der Ping ist die Antwortzeit Ihres Computers. Es ist die Zeit, die Ihr Computer benötigt, um auf Informationen aus anderen Netzwerken zu reagieren. Er bestimmt die Zeit in exakten Millisekunden, die Daten benötigen, um eine vollständige Schleife vom Host-Gerät zu Ihrem Gerät und wieder zurück zu bilden.

Aus diesem Grund wollen Sie die Ping-Zeit so niedrig wie möglich halten. Das bedeutet, dass es die geringste Zeit braucht, um auf alle Anfragen zu reagieren. In der Welt der Online-Spiele können Sie Ihre Pingzeit normalerweise im Spiel sehen. Sie zeigt auch die Ping-Zeit der anderen Spieler und der verfügbaren Spieleserver an.

Nicht nur Spieler werden die Auswirkungen der hohen Pingzeit bemerken. Da ein hoher Ping die Geschwindigkeit, mit der Ihr Computer Informationen sendet und empfängt, beeinflusst, kann er Verzögerungen beim Umgang mit beliebigen Medien verursachen. Es ist einfach ein größeres Problem für die Gaming-Community. Bei Spielen wie Ego-Shootern oder Rennspielen wirken sich Ihre Position und Ihre Reaktionsgeschwindigkeit auf das gesamte Spiel aus. Wenn Sie zum Beispiel auf jemanden schießen, der einen niedrigeren Ping als Sie hat, wird er sich wahrscheinlich bewegt haben, bevor Ihre Kugel ihn überhaupt trifft. Wenn ein Spieler auf Sie schießt, werden Sie es erst dann kommen sehen, wenn es zu spät ist. Am oberen Ende des Ping-Spektrums zu sein, kann zu einer Menge Frustration während des Spiels führen.

In Kurzform ist ping ein Netzwerk-Utility-Programm, das die Latenzzeit berechnet.

Was ist Latenz?

Der Begriff Ping beschreibt das Signal, das von einem Gerät zum anderen wandert. Die Latenz bezieht sich auf die Zeit in Millisekunden, die der Ping benötigt, um zu Ihrem Gerät zurückzukehren. Sie bezieht sich auf den gesamten Weg von Ihrem Gerät zum anderen Gerät und zurück. Die Latenz definiert nicht die gesamte Geschwindigkeit Ihrer Verbindung, sondern nur den Ping.

Obwohl sie sich recht ähnlich sind, beziehen sich Ping und Latenz auf leicht unterschiedliche Aspekte des Datenaustauschs. Latenz wird häufig austauschbar mit Ping verwendet, so dass es gelegentlich zu einem Pop-up kommen kann. Sie können beispielsweise hören, dass die Leute niedrige oder hohe Latenzzeiten sagen. Wahrscheinlich sprechen sie von Ping.

Zwei Faktoren definieren die Geschwindigkeit Ihrer Netzwerkverbindung. Die Latenz ist ein Teil des Puzzles, aber der andere Teil ist die Bandbreite. Die Bandbreite bezieht sich darauf, wie viele Informationen während einer bestimmten Zeitspanne übertragen werden. Diese beiden Aspekte zusammengenommen definieren Ihre gesamte Netzwerkverbindung.

Welche Geschwindigkeiten diktieren hohen und niedrigen Ping?

Die meisten Standardverbindungen liegen bei etwa 100 ms oder weniger. Solange Sie weniger als 100 ms haben, sollten Sie eine anständige Geschwindigkeit und ein nahtloses Gameplay erleben.

Wenn Ihr Ping 20 ms oder weniger beträgt, haben Sie einen außergewöhnlich niedrigen Ping. Für Spieler ist dies das wünschenswerteste Niveau. 50 ms ist sehr schnell, und 100 ms ist ungefähr der Durchschnitt. Wenn Sie einen Ping von 150 ms oder mehr haben, haben Sie einen sehr hohen Ping. Sie werden weiterlesen wollen, wenn Ihr Ping so hoch ist, wie Sie höchstwahrscheinlich eine Verzögerung erfahren haben.

Bei einem Ping über 150 ms werden Sie in Ihren Spielen eine Verzögerung erfahren. Manchmal werden die Spieler sogar aus dem Spiel gebootet, wenn ihr Ping so hoch ist. Besonders in fps-Spielen kann ein hoher Ping das Spiel aus dem Gleichgewicht bringen, da Sie wahrscheinlich links, rechts und in der Mitte getroffen werden.

Kann Ihr hoher Ping andere im Spiel beeinflussen?

Wie oben erwähnt, kann Ihr hoher Ping einige Online-Spiele aus dem Gleichgewicht bringen. Bei Shooter-Spielen kommt die Ungleichheit, da Sie wahrscheinlich für Spieler mit niedrigeren Pings ein leichtes Ziel werden. Andere Spieler werden davon nicht beeinträchtigt, da sich ihre Erfahrung nicht ändert. Nur weil Ihr Ping hoch ist, bedeutet das nicht, dass es für sie etwas verlangsamt. Es bedeutet nur, dass Sie leichter auszumachen sind, da es hinter Ihrem Ende zurückbleibt.

Dasselbe gilt für Rennspiele . Sie werden wahrscheinlich schnell die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren, da Sie durch den mit dem hohen Ping einhergehenden Rückstand die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren. Auch hier werden andere Spieler die Auswirkungen Ihrer geringeren Geschwindigkeiten oder Verzögerungen nicht spüren. Sie werden einfach leichter zu schlagen sein.

Was ist ein Lag?

Lag und Ping sind nicht dasselbe. Lag ist die Verzögerung, die aufgrund eines hohen Pings auftritt. Es ist unglaublich frustrierend, eine Verzögerung in der Mitte des Spiels zu erleben, da man die Kontrolle über seinen Spieler verliert. In Spielen, die schnelle Reflexe erfordern, kann dies den Ausgang des Spiels dramatisch beeinflussen. Sie werden eingefrorene Bildschirme und Störungen erleben und sogar die Verbindung zum Server unterbrechen.

Ein hoher Ping ist nicht der einzige Grund, warum Sie in einem Spiel eine Verzögerung erleben können. Es kann auch an dem Gerät liegen, das Sie benutzen. Wenn eine oder mehrere Komponenten in Ihrem Computer nicht richtig funktionieren, kann dies zu einer Verzögerung führen. Geringer Arbeitsspeicher ist ein Hauptverdächtiger dafür, und auch eine unzureichende CPU oder Grafikkarte.

Messung Ihres Pings

Sie können die Geschwindigkeit Ihres Pings durch einen Online-Geschwindigkeitstest überprüfen. Selbst wenn Sie das beste Spielgerät auf dem Markt haben, wird Ihnen ein hoher Ping einen großen Nachteil bringen.

Es gibt viele kostenlose Online-Geschwindigkeitstests, mit denen Sie Ihre Upload-, Download- und Ping-Geschwindigkeit schnell überprüfen können. Für eine genaue Geschwindigkeitsangabe sollten Sie einige Tests durchführen. Am besten machen Sie sie zu verschiedenen Tageszeiten, um die durchschnittliche Geschwindigkeit Ihrer Verbindung zu ermitteln. Sie möchten einen guten Überblick über Ihren Ping erhalten, wenn Ihr Netzwerk stärker belastet ist, egal zu welcher Zeit. Vielleicht nutzen abends mehr Leute die Verbindung, also überprüfen Sie sie unbedingt zu ihrem Höhepunkt. Sie sollten den Ping auch zu niedrigen Spitzenzeiten und wenn niemand anders die Verbindung zum Herunter- oder Hochladen benutzt, überprüfen. Dadurch erhalten Sie ein besseres Gefühl dafür, womit Sie rundum arbeiten.

Es ist auch eine gute Idee, den Ping auf mehreren Geräten zu überprüfen, die Sie mit Ihrem Netzwerk verbunden haben. Führen Sie zum Beispiel einen Test auf einem Laptop durch, der drahtlos angeschlossen ist. Führen Sie dann einen Test an einem Gerät durch, das direkt an das Modem angeschlossen ist. Manchmal kann die Durchführung dieser Tests etwas Licht auf das Problem werfen, das überhaupt besteht. Im obigen Szenario wird möglicherweise festgestellt, dass Ihr Router das Problem ist und nicht die Verbindung selbst.

Wenn Sie insbesondere den Ping zu einer Site oder einem Server überprüfen möchten, können Sie das auch tun. Es erfordert ein wenig technisches Know-how, aber wir können Sie dabei begleiten. Öffnen Sie einfach Ihre Eingabeaufforderung, geben Sie “ping” und dann ein Leerzeichen ein und fügen Sie dann die URL der Website ein, die Sie überprüfen möchten. Wenn es sich um einen Server handelt, fügen Sie die IP-Adresse anstelle der URL ein.

Es gibt tonnenweise Geschwindigkeitstestoptionen online, die alle ungefähr gleich genau sind. Unabhängig davon, welche Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät neu starten, bevor Sie den Test durchführen. Beginnen Sie den Test mit Ihrem Gerät, das mit einem Ethernet-Kabel an den Router angeschlossen ist. Danach führen Sie ein paar unverkabelte Tests durch. Versuchen Sie es von verschiedenen Punkten bei Ihnen zu Hause aus, beginnend in der Nähe des Routers und dann wieder in der Nähe des Vaters.

Wenn Sie direkt an Ihren Router angeschlossen sind, wird Ihr Ping zwangsläufig etwas niedriger sein. Die Gesamtgeschwindigkeit Ihrer Verbindung wird immer schneller sein, wenn Sie an Ihren Router angeschlossen sind. Verständlicherweise ist dies bei der Verwendung Ihres Geräts nicht immer möglich.

Warum ist Ihr Ping so hoch?

Viele Faktoren können zu Ihrem hohen Ping beitragen, aber nicht alle davon sind Ihre Schuld. Sehen wir uns ein paar Dinge an, die Ihren hohen Ping verursachen könnten.

Der Spielserver

Wenn Sie während des Spielens ein Lag und einen hohen Ping haben, könnte das am Spiel liegen. Wir empfehlen, den Ping des Spiels an eine dritte Partei zu überprüfen. Sie können dies online tun. Finden Sie eine Stelle, die Ihrem Standort am nächsten liegt, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten. Dann können Sie Ihren Ping zum Spiel überprüfen und die beiden vergleichen. Wenn Sie einen hohen Ping haben, während die dritte Partei einen niedrigen Ping hat, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie der Schuldige sind. Nicht das Spiel. Wenn die dritte Partei ebenfalls einen hohen Ping hat, dann ist wahrscheinlich das Spiel schuld.

Bandbreite

Bandbreite kann ebenfalls eine Rolle bei Ihrem ungewöhnlich hohen Ping spielen. Wenn Sie nicht viel Bandbreite haben, kann dies zu Glitching und Latenzproblemen führen. Die Bandbreite steigt und fällt, je nachdem, wie überlastet Ihr Netzwerk mit anderen ist. Insbesondere während der Spitzenlastzeiten in Ihrem Haushalt werden Sie also wahrscheinlich einen hohen Ping haben.

Wenn Sie irgendwelche Cloud-basierten Spiele spielen, dann brauchen Sie ein gutes Stück Bandbreite. Cloud-Spiele sind serverbasiert und laufen nicht direkt von Ihrem Computer aus. Aus diesem Grund tauschen Ihr Computer und das Spiel ständig Informationen aus, damit es weiterlaufen kann. Bei einer geringen Bandbreite könnten Sie auf einige Probleme stoßen.

Wenn Sie eine geringe Bandbreite haben, können Sie versuchen, Ihre Spiele zu niedrigen Spitzenzeiten zu spielen, wenn andere sie nicht in Beschlag nehmen. Eine weitere schnelle Lösung könnte darin bestehen, die Grafikqualität des Spiels zu verringern. Niedrigere Grafikqualitäten sind für Ihren Computer leichter zu verarbeiten.

Wie man Ping reduziert

Sie wissen also, dass Sie einen hohen Ping haben und einige der Probleme, die ihn verursachen können. Aber nicht alles ist verloren. Es gibt viele verschiedene Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihren Ping zu verringern. Es gibt nicht eine Lösung, die für alle funktioniert, also müssen Sie vielleicht viele, alle diese Vorschläge testen, um zu sehen, welche für Sie funktionieren.

Wir empfehlen, diese Liste durchzugehen und die vorgeschlagenen Änderungen und Anpassungen vorzunehmen. Auf diese Weise werden Sie die Ursache des Problems schnell finden und wieder nahtlos in das Spiel einsteigen können.

1. Schließen Sie alle anderen Programme

Sie sollten es sich immer zur Gewohnheit machen, alle Programme, die Sie auf Ihrem Computer laufen haben, zu schließen. Andernfalls bitten Sie nur um Verzögerung. Vielleicht merken Sie nicht einmal, dass noch Dinge laufen. Am besten stellen Sie sicher, dass alles heruntergefahren wird, indem Sie dies über Ihren Task-Manager tun. Wenn Sie ihn öffnen, können Sie alles sehen, was läuft, sogar Programme, die im Hintergrund laufen. Wenn Sie sie schließen, kann sich Ihr Computer voll und ganz auf die Ausführung des Spiels konzentrieren.

Ihre Netzwerkverbindung könnte ausgezeichnet sein, aber wenn Ihr Computer mehrere Programme im Hintergrund laufen lässt, wird Ihre Bandbreite überlastet.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie bei der Verwendung eines Torrents darauf achten müssen, diesen auszuschalten. Torrents saugen die meiste Bandbreite aus allem heraus. Es sollten keine Downloads aktiv sein, wenn Sie versuchen, ein Spiel auszuführen.

2. Optimieren Sie Ihre Signalstärke

Um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Signal von Ihrem Router erhalten, ist es auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihren Ping zu verringern. Sie möchten, dass Ihr Router die bestmögliche Leistung erbringt, und es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um dies zu erreichen.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie Ihren Router in einem offenen Bereich in Ihrem Haus aufgestellt haben. Je weniger strukturelle Hindernisse, desto besser. Ob Sie es glauben oder nicht, aber physische Hindernisse können Ihr Signal verlangsamen. Suchen Sie also einen Platz, wo er viel Platz hat. Sie werden auch wollen, dass es so hoch wie möglich über dem Boden ist. Das vom Router kommende Signal neigt dazu, nach unten zu projizieren. Wenn Sie es also höher bringen können, erhalten Sie ein direkteres Signal.

Router haben auch interne und externe Antennen. Während Sie das Innere nicht kontrollieren können, können Sie das Äußere kontrollieren. Versuchen Sie, alle Antennen um etwa 45 Grad voneinander weg auszurichten. Sie sollten sie in verschiedene Richtungen ausrichten, damit Ihr Router so viel Signal wie möglich empfängt. Wenn Sie nur eine Antenne haben, spielen Sie zwischen den Geschwindigkeitskontrollen ein wenig damit herum, um zu sehen, ob eine Richtung besser ist als die andere.

3. stellen Sie sicher, dass andere nicht die Bandbreite in Beschlag nehmen

Wenn Sie mit anderen zusammenleben oder Ihr Wi-Fi teilen, ist es möglich, dass sie Ihre gesamte Bandbreite in Beschlag nehmen. Besonders wenn sie große Dateien herunterladen oder ständig in 4K streamen. Es lohnt sich, mit anderen Personen in Ihrem Haushalt zu chatten, um ihre Internetgewohnheiten kennenzulernen. Auf diese Weise können Sie entweder versuchen, das Spielen zu bestimmten Zeiten zu vermeiden, wenn Sie wissen, dass Ihr Ping hoch sein wird. Je mehr Leute das Netzwerk benutzen, desto höher wird Ihr Ping sein.

4. Halten Sie Ihren PC virenfrei

Ähnlich wie wenn wir krank sind, wenn Ihr Computer einen Virus hat, läuft er nicht mit seinem höchsten Potenzial. Malware und Trojanische Viren fressen die Bandbreite auf, und Ihr Computer wird nicht in der Lage sein, damit umzugehen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie einen guten Virenschutz installiert haben, damit Ihr Computer vor einer Infektion geschützt ist. Es schadet auch nicht, ab und zu ein Malware-Entfernungsprogramm auszuführen.

Dies ist nicht nur beim Spielen von Vorteil, sondern schützt auch Ihre persönlichen Daten.

5. Wählen Sie die nächsten Server

Wenn Sie ein Online-Spiel mit mehreren Servern spielen, versuchen Sie immer, denjenigen auszuwählen, der Ihrem Standort am nächsten liegt. Wenn der Spielserver physisch näher bei Ihnen ist, ist es für Ihren Computer einfacher, mit ihm zu kommunizieren. Dies führt zu einem niedrigeren Ping.

Bei einigen Spielen haben Sie nicht die Möglichkeit, einen Server auszuwählen und automatisch einen für Sie auszuwählen. In diesen Fällen können Sie mit diesem Schritt nicht viel anfangen. Aber viele geben Ihnen die Möglichkeit, zwischen den Servern zu wählen.

6. Verwenden Sie eine kabelgebundene Verbindung

Der hohe Ping, den Sie erleben, könnte auch ein Ergebnis Ihrer drahtlosen Verbindung sein. Führen Sie eine Geschwindigkeitsprüfung sowohl mit Ihrem Computer, der mit Ihrem Router verkabelt ist, als auch mit der drahtlosen Verbindung durch. Wenn der Ping bei der Verbindung deutlich geringer ist als bei der drahtlosen Verbindung, ist dies höchstwahrscheinlich ein Problem.

Der offensichtliche Weg, dies zu lösen, besteht darin, Ihr Gerät über ein Ethernet-Kabel direkt mit dem Router verbunden zu lassen. Oder zumindest eine Verbindung zu ihm herzustellen, wenn Sie ein Spiel planen. Auf diese Weise erhalten Sie den geringstmöglichen Ping, den Sie in Ihrem Netzwerk erhalten können. Die Verwendung einer Kabelverbindung ist immer ideal. Versuchen Sie also, Ihren Router in dem Raum einzurichten, den Sie zum Spielen verwenden. Das ist nicht immer möglich, wenn Sie viele Leute im Haus haben, die alle eine gute Verbindung wünschen. Aber wenn Sie es schaffen, dann erhalten Sie durch das Anschließen an den Router eine zuverlässige und schnelle Verbindung.

Es ist eine gute Idee zu überprüfen, ob unser Router auch korrekt an Ihr Modem angeschlossen ist. Die Anschlüsse können sich im Laufe der Zeit leicht lösen, so dass Ihr Ping bis zu den sich lösenden Drähten herunterfallen könnte. Wir empfehlen Ihnen, sich dies zunächst einmal anzuschauen, bevor Sie davon ausgehen, dass Sie für immer an Ihren Router angeschlossen bleiben müssen.

7. setzen Sie Ihren Router zurück

Der einfachste Vorschlag, so dumm er auch klingt, ist, Ihren Router einfach aus- und wieder einzuschalten. Ein Neustart Ihres Routers gibt ihm die Möglichkeit, sich zurückzusetzen und eine Überlastung oder einen Stau zu beseitigen. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und lassen Sie den Router einige Minuten lang stehen. Dann schalten Sie ihn wieder ein, und er sollte wieder wie gewohnt funktionieren. Hoffentlich wird Ihr Ping niedriger sein.

Sie können auch versuchen, Ihren Router über das Router-Administrationsfenster neu zu starten. Hier können Sie den Cache leeren, was dazu beiträgt, Ihren Ping zu reduzieren.

8. Schalten Sie Ihre Aktualisierungen aus

Damit Ihr Computer auf der Spitze funktioniert, muss er ständig aktualisiert werden. Mit der Einführung von Systemoptimierungen wird Ihr Computer seine Software automatisch auf die neueste Version aktualisieren. Natürlich wollen Sie alle neuesten Funktionen für Ihren Computer haben, aber Sie müssen Prioritäten setzen.

Aktualisierungen können eine beträchtliche Bandbreitenverschlechterung darstellen. Einige Programme, wie z.B. Anti-Virus, werden täglich aktualisiert. Wenn Sie also Ihren Ping herabsetzen wollen, schalten Sie diese Aktualisierungen aus. Vergewissern Sie sich, dass immer dann, wenn Sie auf den Computer springen, um mit dem Spielen zu beginnen, alle Updates ausgeschaltet sind. Sie können eingeschaltet oder so eingestellt werden, dass sie zu einem günstigeren Zeitpunkt aktualisiert werden, z. B. wenn Sie schlafen.

9. Bereinigen Sie Ihren Computer

Wir meinen nicht nur das Leeren Ihrer Recycling-Tonne. Obwohl es immer eine gute Idee ist, den Platz auf Ihrem Computer zu räumen. Die physische Reinigung Ihres Computers von Schmutz und Staub kann sich auch auf Ihren Ping auswirken. Mit der Zeit wird sich Staub auf Ihrem Computer und seinen Komponenten ansammeln. Dies kann zu einer Überhitzung führen, da Ihre Komponenten nicht die nötige Belüftung erhalten, die sie benötigen. Eine Überhitzung verlangsamt den Computer als Ganzes, da alles im Überlastbetrieb läuft.

Wischen Sie ein paar Mal im Monat alles gut ab, um sicherzustellen, dass alles weiterhin reibungslos läuft.

10. Besorgen Sie sich einen dedizierten Spieleserver

Wenn Sie immer noch mit hohem Ping kämpfen, sollten Sie einen dedizierten Spieleserver in Erwägung ziehen. Dort können Sie sich über eine exklusive Route mit Ihrem Spiel verbinden. Die einzige Person, die Zugang zu diesem Weg hat, sind Sie. Das bedeutet, dass sie nicht überlastet werden können oder dadurch beeinträchtigt werden, dass andere die Bandbreite aufbrauchen.

Sie müssen zwar für diesen Service bezahlen, aber es könnte sich lohnen, wenn keiner der oben genannten Vorschläge dazu beigetragen hat, Ihren Ping zu senken. Wenn Sie es mit Ihrem Spiel ernst meinen, dann würden wir es empfehlen.

11. Holen Sie sich einen neuen Router

Es könnte sehr wohl Ihr Router das Problem sein. Wenn Sie alles durchgemacht haben und immer noch Probleme haben, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Verluste zu begrenzen und einen neuen zu kaufen. Oftmals kann der Vorrat, den Sie von Ihrem Provider erhalten, nicht mit den Bedürfnissen der Spieler mithalten. Es gibt so viele fantastische Router auf dem Markt, die speziell für Spielzwecke entwickelt wurden. Jeder hat einzigartige Funktionen, die Ihnen Vergünstigungen bieten, von denen Sie profitieren werden.

Ein dedizierter Spielcomputer mit Qualitätskomponenten wird Ihnen helfen, aber wenn Ihr Ping hoch ist, werden Sie immer noch einen Rückstand haben. Gaming-Router können Ihr Signal auf dem schnellsten Weg zum Gaming-Server leiten. Sie können auch dem Spielverkehr den Vorrang geben, was bedeutet, dass Sie mehr Bandbreite erhalten als andere, die Ihr Netzwerk nutzen. Wenn Ihr Bruder beispielsweise Filme herunterlädt, hat dies keine Auswirkungen auf Ihren Ping oder die Geschwindigkeit im Allgemeinen. Das nennt man Quality of Service, und wenn Sie sich für den Kauf eines Gaming-Routers entscheiden, stellen Sie sicher, dass er über diese Funktion verfügt.

Der Gaming-Router ist nicht billig. Im Idealfall folgen Sie zunächst den anderen Schritten, um zu sehen, ob Sie Ihren Ping senken können. Aber wenn Sie das Budget haben, ist ein Gaming-Router ein sicherer Weg, um sicherzustellen, dass Sie immer den niedrigsten Ping und die schnellste Verbindung haben.

12. Wechseln Sie den Provider

Wenn Sie alle unsere Vorschläge durchgegangen sind und nichts Ihren Ping senkt, ist es vielleicht an der Zeit, Ihren ISP (Internet Service Provider) zu kontaktieren. Lassen Sie ihn über die Probleme, die Sie haben, wissen, und hoffentlich kann er das Problem identifizieren. Im Idealfall können sie das Problem beheben und Ihre Geschwindigkeit aus der Ferne verbessern. Wenn sie keine Probleme erkennen können, sollten Sie sich vielleicht an einen anderen Anbieter wenden.

Wenn Ihr gegenwärtiger Internetanbieter die Verbindung nicht herstellen kann, müssen Sie als letzte Möglichkeit zu einem Anbieter wechseln, der es kann. Einige Anbieter haben Funktionen zur Bandbreitenbegrenzung, die Ihre Bandbreite während der Spitzenlastzeiten behindern. Versuchen Sie, einen Anbieter zu finden, der Ihre Bandbreite unabhängig von der Zeit nicht einschränkt. Wenn Sie einen Vertrag haben, dann lassen Sie uns hoffen, dass Sie sich dem Ende nähern.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Upgrade auf eine bessere Verbindung von Ihrem aktuellen Anbieter. Wenn Sie eine Breitbandverbindung haben, prüfen Sie, ob Ihr Anbieter Glasfaser anbietet. Obwohl es teurer ist, sinken die Preise langsam, da die Anbieter um Kunden konkurrieren.

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Bester Kopfhörer-AMP und DAC

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass Kopfhörer bereits ohne zusätzliche Ausrüstung ihre beste Leistung erbringen. Sie an…
Read More

Beste bluetooth Gaming Maus

Eine Maus ist eines der am leichtesten zu erkennenden Computergeräte der Welt, und trotz des Aufkommens von Touchpads…
Read More

Beste lokale Multiplayer-Spiele

Früher gab es eine Zeit, in der die einzige mögliche Mehrspieler-Option die lokale Zusammenarbeit mit einem Freund oder…
Read More

Beste Wettbewerbsspiele

Sind Sie ein sehr wettbewerbsfähiger Mensch? Sind Sie begierig, Ihre Grenzen zu testen? Irgendwo im Cyberspace gibt es…
Read More

Spielstuhl vs. Bürostuhl

Die meisten von uns verbringen viel Zeit am Schreibtisch – mehr als wir zugeben wollen. Seien wir ehrlich:…