Besten Gaming Festplatten

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Haben Sie Probleme mit der Sicherung? Externe Speichergeräte sind die beste Lösung für Ihre idealen Sicherungsanforderungen. Egal, ob Sie ein kleines Unternehmen oder eine Einzelperson sind, mit all diesen digitalen Ausbrüchen von Filmen, Anwendungen und Spielen, externe Speicher sind wichtiger denn je.

Abgesehen von der hohen Nachfrage nach externen Speichergeräten sind auch die Preise aufgrund des hohen Wettbewerbs auf dem Speichermarkt stark gesunken. Die Hersteller waren gezwungen, generische Methoden zu entwickeln, um nicht so gute Festplatten in bessere und recht teure Speichergeräte zu “verpacken”.

Einfach ausgedrückt, ist eine externe Festplatte nur ein Gehäuse, in das viele elektronische Bauteile eingeklebt sind und an das eine interne Festplatte geklebt wird.

Auf der anderen Seite des Spektrums verstärken viele detaillierte Modelle die Netzwerkfunktionen und die automatische Datensicherung sowie die Redundanzfunktionen.

Es gibt eine Menge externer Festplatten, und das bedeutet, dass das Angebot der Nachfrage entspricht. Allerdings bleiben alle Laufwerke stecken. Es ist nicht ungewöhnlich, jedes zweite Mal eine bessere zu kaufen, um sie entweder als Backup zu verwenden oder die alten zu ersetzen.

Oft müssen einige Fragen beantwortet werden, bevor Sie sich entscheiden, eine neue Festplatte für Ihre anderen Sammlungen zu verwenden. Welches Laufwerk ist für meine Bedürfnisse am besten geeignet? Welches Speichergerät ist mein Schnäppchen wert?

Der Einkauf von Festplatten muss Ihnen nicht immer Kopfschmerzen bereiten. Sie haben genug Platz, um zu versuchen, Fehler zu machen, also lassen Sie sich nicht überfordern! Wenn Sie die folgenden Richtlinien befolgen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie die falsche Wahl treffen oder ein lausiges Speichergerät kaufen.

Solid State Drive vs. Hard Disk Drive

Sie haben sich schließlich für den Kauf eines externen Speichergeräts entschieden, aber Sie müssen zunächst überlegen, ob Sie ein SSD oder ein Festplattenlaufwerk wünschen. So sehr SSDs die gleiche Rolle spielen wie die traditionellen HDDs (Festplattenlaufwerke), so sehr haben sie einige Höhen und Tiefen.

Solid-State-Laufwerke verwenden Flash-Speicher, im Gegensatz zu den traditionellen Festplattenlaufwerken, die sich drehende Metalle enthalten. Sie können sich eine SSD als SD-Karte oder USB-Laufwerk vorstellen

Wie signifikant ist der Unterschied?

  • Solid-State-Laufwerke lesen/schreiben Informationen viel schneller.
  • SSDs sparen Energie, indem sie weniger Strom verbrauchen und somit die Lebensdauer der Batterie Ihres PCs verlängern.
  • Solid-State-Laufwerke haben eine längere Lebensdauer und machen keine Geräusche, da sie keine beweglichen Teile haben.
  • SSDs sind pro Gb recht teuer. Das bedeutet, dass sie zu jedem Preis eine geringere Datenspeicherkapazität haben als die Festplatten ihrer Gegenstücke.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und viel Speicherplatz benötigen, wird eine herkömmliche Festplatte empfohlen. Und wenn Sie auch eine Festplatte ausschließlich für den langfristigen Speicherbedarf und für Datensicherungen kaufen möchten, ist eine herkömmliche Festplatte besser geeignet.

Wenn Sie Ihr Solid-State-Laufwerk zum Speichern von Programmen und Dateien mit häufigem Zugriff oder zum Ausführen eines Betriebssystems verwenden möchten, sollten Sie den Kauf einer SSD in Betracht ziehen. Auch wenn Sie auf Leistung und Geschwindigkeit achten, ist ein Solid-State-Laufwerk besser geeignet als eine herkömmliche Festplatte.

Größe und Schnittstelle der Festplatte.

Sie haben sich schließlich für eine traditionelle Festplatte und ein Solid-State-Laufwerk entschieden, als nächstes müssen Sie den Formfaktor wählen. Zum Glück haben Sie nur zwei Möglichkeiten, und Ihr aktueller Zustand bestimmt die richtige.

Externe Speichergeräte sind in 2 Formfaktoren erhältlich – zum Beispiel ein Laufwerk mit 2,5 Zoll und eines mit 3,5 Zoll.

Herkömmliche Festplattenlaufwerke speichern ihre Daten in rotierenden Platten. Das bedeutet, dass Sie mehr Platten für mehr Speicherplatz benötigen. Aus diesem Grund haben Computer-HDDs 2,5 Zoll und einen Gesamtspeicherplatz von 5 TB.

Solid-State-Laufwerke haben, wie der Name schon sagt, keine beweglichen Teile. Daher sind sie im Vergleich zu HDDs winzig klein. Die meisten SSDs haben einen 2,5-Zoll-Formfaktor. Im schlimmsten Fall möchten Sie ein Solid-State-Laufwerk in ein 3,5-Zoll-Gehäuse einbauen. Sie können den Adapter erhalten, mit dem Sie Ihre 2,5-Zoll-Festplatten in 3,5-Zoll-Festplatten umwandeln können.

Für den Anschluss verwenden viele moderne interne Festplatten, die sowohl SSDs als auch HDDs umfassen, SATA-Anschlüsse (Serial Advanced Technology Attachment). Herkömmliche Festplatten, die vor der regulären Verwendung von SATA hergestellt wurden, arbeiten mit einer integrierten Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment (IDE) Connectors). Externe Speichergeräte werden jedoch in der Regel über einen USB-Anschluss (Universal Serial Bus) an Ihren PC angeschlossen, obwohl es sich um SSDs oder HDDs handelt.

Leistung und Spezifikation der Festplatte

Hier ist, was Sie bei modernen Festplatten beachten sollten:

  • Speicherkapazität : Es ist nicht überraschend, dass die Menge an Speicherplatz, die Sie benötigen, von der Art der Lösung abhängt, die Sie wählen werden. Im Allgemeinen haben Festplattengeräte die richtige Kombination aus Speicherplatz und Preis. Ein externes Laufwerk mit 1 TB kann nur $122 oder weniger kosten. Wenn Sie sich für DVDs entscheiden würden, bräuchten Sie mehr als 200 davon oder mehr als 1500 CDs, um den Platz dieser Laufwerke zu nutzen. Die Idee besteht darin, eine Festplatte mit dem doppelten Speicherplatz zu kaufen, um für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein. Besonders wenn man bedenkt, dass das Aufrüsten externer Speichergeräte nicht einfach ist, z.B. wenn Sie Ihren PC verbessern wollen.
  • Übertragungsgeschwindigkeit: Mehrere Faktoren bestimmen die Leistung einer Standard-Festplatte der Verbraucherklasse. Der wichtigste Faktor ist jedoch die Umdrehungsgeschwindigkeit (Umdrehung pro Minute). Wenn Sie Ihre Daten schneller auf das Gerät übertragen müssen, benötigen Sie eine höhere Drehzahl.

Ignorieren Sie einfach die SATA-Geschwindigkeit Ihres Laufwerks. Moderne Laufwerke werden beispielsweise mit 3,0 GB und 7200 RPM aufgeführt. Der erste Wert steht für die SATA-Geschwindigkeit. Er beschreibt die theoretische Gesamtgeschwindigkeit, die SATA verbindet. Es gibt kein Festplattenlaufwerk, das diese Datenmenge mit der gleichen Geschwindigkeit übertragen kann. Aber 7200 U/min-Laufwerke sind normalerweise schneller als ihre 5400 U/min-Pendants.

  • Cache-Speicherplatz: Wenn Ihre Festplatte Dateien von einem Laufwerk auf das andere übertragen möchte, verwendet sie normalerweise einen Cache oder Puffer. Dies ist ein spezieller Ort eines eingefügten Speichers.

Je größer der Cache, desto schneller können die Daten übertragen werden, da viele Informationen gleichzeitig gespeichert werden. Moderne Festplattenlaufwerke haben einen Cache-Größenbereich zwischen 8MB und 256 Megabyte.

  • Zugriffszeiten: Alte Festplatten haben noch andere Faktoren, die die Leistung beeinflussen, wie z.B. die Zeit, die der Leser zum Lesen und Schreiben von Informationen auf die Festplatte benötigt.

So sehr es auch zutreffen könnte, dass zwei verschiedene 7200 U/min aufgrund ihrer Repositionierungsgeschwindigkeit unterschiedliche Leistungen erbringen, so gibt es doch keinen festen Standard, der zum Vergleich von Zeiten herangezogen wird. Außerdem arbeiten die meisten Festplatten heutzutage auf den gleichen Niveaus. Sie müssen sich also nicht auf dieses spezielle Detail konzentrieren.

Bei den Solid-State-Laufwerken müssen Sie eine anhaltende Lese-/Schreibgeschwindigkeit (auch sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit genannt) in Betracht ziehen. Und wenn die Rate im Bereich der Gesamtgeschwindigkeit des SATA-Anschlusses liegt, von der die meisten von ihnen betroffen sind, können Sie loslegen.

Die meisten modernen Solid-State-Laufwerke neigen dazu, länger zu bleiben, wobei die durchschnittliche Ausfallrate 2,0 Millionen Stunden beträgt, im Vergleich zu modernen Festplattenlaufwerken, die eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 1,5 Millionen Stunden haben. Wenn Sie jedoch eine langfristige Lösung für die Datenspeicherung wünschen, die für mehrere Monate oder sogar Jahre angeschlossen werden soll, benötigen Sie HDDs, weil sie im Vergleich zu einem Solid-State-Laufwerk länger halten.

Kosten und Preis der Laufwerke

Wie beim Einkaufen werden Sie auch bei Festplattenlaufwerken, die das gleiche physikalische Erscheinungsbild haben, auf mehrere Preisklassen stoßen. Damit stehen Sie an einem Scheideweg, an dem Sie entscheiden müssen, welche Funktionen und Faktoren nicht wesentlich sind oder nur annähernd dem entsprechen, was Sie benötigen.

Alternativ können Sie den Wert eines Laufwerks bewerten, indem Sie seinen Speicherplatz durch den Preis teilen, um die Kosten pro Gb zu ermitteln.

Nehmen Sie zum Beispiel WD Black HDD-Modelle.

Das Modell WD Black ist eine 1-TB-Festplatte, die im Allgemeinen ein hervorragendes Schnäppchen für jeden Verbraucher ist, der 0,07 Dollar pro Gigabyte kostet. Und wenn Sie den Speicherplatz dieser WD Black HDD mit 2 TB intern verdoppeln, kostet sie mit 0,05 Dollar pro GB zweimal weniger. Wenn Sie den Speicherplatz mit der WD Black 4TB HDD erhöhen, wird er sogar noch günstiger, denn er kostet 0,04 Dollar pro Gigabyte. Dies gilt auch für eine WD Black 6TB-Festplatte, die 0,03 Dollar pro Gigabyte kostet.

Welches von beiden bietet den besten Marktwert? Dieses 6TB-Modell. Der Preis pro Gb der übrigen Modelle sinkt mit zunehmendem Speicherplatz. Andere, mehrere Festplatten ändern ihre Preise jedoch nicht mit einer Erhöhung der Speicherkapazität. Und Sie müssen vorsichtiger sein, da einige Festplatten bei hohen Speicherkapazitäten pro Gb teurer sind.

Nehmen Sie zum Beispiel die Samsung 860 EVO 250 GB Solid-State-Festplatte ist billiger, und dieselbe Samsung-Festplatte mit 500 GB bietet doppelt so viel Platz zum doppelten Preis, wenn Sie auf 1 TB steigen, haben Sie das beste Schnäppchen für Ihr Geld. Die Solid-State-Festplatte Samsung 860 EVO kostet jedoch viel mehr als das Doppelte des Preises von 1 TB.

Interne Laufwerke und externe Laufwerke

Das letzte, worüber man sich Gedanken machen sollte, ist, wo Ihr Laufwerk untergebracht werden kann. Werden Sie es in einem Laptop-Gehäuse oder einer Desktop-Tasche verwenden? Oder werden Sie es für den Anschluss mehrerer Geräte verwenden?

Externe Festplattenlaufwerke sind die besten, wenn es um Backups, Übertragungen und Speicherung geht. Sie werden mit 3.1, 3.0 oder 2.0 USB angeschlossen, mit der jeweiligen maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 60MB/s, 626MB/s und 1250MB/s. Normalerweise wird ein 3.1 USB empfohlen. Er ist jedoch nicht notwendig, es sei denn, Sie wollen alle zwei Tage stundenlange Datensicherungen hin und her übertragen.

Externe Speicherlaufwerke sind leicht tragbar. Sie können sie leicht mit mehreren Computern gemeinsam nutzen. Schließen Sie Ihren USB-Stick an ein Gerät an und stecken Sie ihn irgendwo ein, und Sie können loslegen. Sie können sie an Medienzentren oder Fernseher auch für die direkte Wiedergabe anschließen.

In allen anderen Fällen sind interne Festplattenlaufwerke empfehlenswert.

Hinweis: Alle Datenspeichergeräte können entweder extern oder intern verwendet werden. Externe Festplattenlaufwerke sind grundsätzlich interne Laufwerke, die in einem außergewöhnlichen Schutzgehäuse untergebracht sind. Nehmen wir an, Sie kaufen eine externe Festplatte und wollen sie als internes Laufwerk verwenden, nehmen Sie sie einfach aus dem Gehäuse heraus, und schon können Sie loslegen.

Wie man externe Festplattenlaufwerke auswählt

Für die langfristige Datenspeicherung hauptsächlich verwendeter externer Festplattenlaufwerke, entscheiden Sie sich für ein großes Festplattenlaufwerk wie das billigere WD 4TB-Festplattenlaufwerk. Wenn Sie diese verwenden, werden Sie nicht befürchten müssen, dass Ihr Speicherplatz bald zur Neige geht.

Wenn Sie Wert auf Datensicherheit legen, sollten Sie sich vielleicht für eine Transcend 2TB Storejet M3-Festplatte oder etwas Ähnliches entscheiden. Dieses Laufwerk wird mit einem Ameisenschock-Gummigehäuse, einem militärischen Schock, einem eingebauten 256-Bit Advanced Encryption Standard und einem internen System, das Stürze verhindert, geliefert.

Spiele-Festplattenlaufwerke: Xbox, PC, PlayStation

Die Art der Festplatte, die Sie kaufen, kann die Leistung Ihres Spiels in hohem Maße bestimmen. Deshalb sind Solid-State-Festplatten für Spiele immer zu empfehlen. Dasselbe wie für Xbox, PlayStation, PCs oder jede andere Spielkonsole.

Geben Sie an, dass die Geschwindigkeit von Solid-State-Laufwerken höher ist als die von Festplattenlaufwerken, Spiele in SSDs starten und laden zwischen den Stufen, Levels und Karten schneller. Ehrlich gesagt, die Unterschiede zwischen den beiden sind, wenn Sie spielen, wie Wasser und Öl. Sie werden es nie bereuen, ein Solid-State-Laufwerk zu erhalten.

Beim Kauf von Laufwerken müssen Sie sich auf die Spezifikationen des Speichergeräts konzentrieren:

  • Für Personal Computer: Bei PC’s können alle Festplatten funktionieren, wenn Sie die Formfaktorschächte Ihrer Festplatte im Gehäuse und die Anschlussart Ihres Motherboards kennen. Außerdem ist es wahrscheinlich ein 2,5-Zoll-Laufwerk für Laptops und ein 3,5-Zoll-Laufwerk für Desktops und normalerweise SATA-Anschlüsse.
  • Xbox 360: Authentische Xbox 360 verwendet 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerke, die in einem angepassten Schutzgehäuse untergebracht sind. Wenn Sie ein Upgrade oder einen Austausch vornehmen möchten, müssen Sie einen der überteuerten Microsoft-Ersatzteile kaufen. Sie können Festplatten von Drittanbietern verwenden, um anpassungsfähige Xbox-Firmware anzuwenden.
  • Xbox 360 E und S: Die Festplatten, die für die Xbox 360 E und S Spielkonsole verwendet werden, sind nicht mit der authentischen Xbox 360 kompatibel; auch das Gegenteil ist der Fall. Der interne Speicher der 4GB-Festplatte kann nicht ersetzt oder entfernt werden. Die 250 GB haben Platz für eine Erweiterung auf bis zu 500 Gigabyte durch den Kauf eines der überteuerten Microsoft-Ersatzlaufwerke.
  • Xbox One: Xbox One unterstützt nur eine externe Festplatte über 3.0-USB, d.h. Sie können jede beliebige Solid-State-Festplatte verwenden. Leider gibt es keine Möglichkeit, die interne Festplatte zu wechseln.

Xbox One X: Die Xbox One X unterstützt externe Festplatten über 3.0 USB, auch mit der kleinsten Größe, 256 Gigabyte. Leider gibt es keinen Ausweg, die interne Festplatte zu ersetzen. Wenn Sie dies tun, ist Ihr Berechtigungsnachweis möglicherweise nicht mehr berechtigt.

PlayStation 3: Jede der PlayStation 3-Serien enthält 2,5-Zoll-SATA-Laufwerke, die von den Benutzern ohne Schwierigkeiten aufgerüstet oder ersetzt werden können.

PlayStation 4: Alle PlayStation 4-Serien, einschließlich der Pro- und Slim-Versionen, enthalten 2,5-Zoll-SATA-Laufwerke, die von den Benutzern problemlos aufgerüstet und ausgetauscht werden können. Auch sie unterstützen die externen Festplattenlaufwerke über 3.0 USB

Externe und interne Festplattenlaufwerke des MacWenn Sie ein MacBook Pro, MacBook Air, iMac oder Mac Mini verwenden, müssen Sie vor dem endgültigen Kauf eines Festplattenlaufwerks mehrere Faktoren berücksichtigen.

Interne Festplattenlaufwerke für Mac

Ein wesentliches Element ist, dass Sie die interne Festplatte des Mac aufrüsten können, und es ist normalerweise ein problemloses “Do it yourself”-Projekt. Sie müssen Ihr Speichergerät auseinander öffnen, damit Sie die interne Festplatte erhalten können, und sie dann mit Vorsicht austauschen. Schließlich müssen Sie alles zusammensetzen. Dieser Austausch dauert etwa eine Stunde. Dies kann auch Ihre Garantie oder eine andere AppleCare-Versicherung, die Sie möglicherweise haben, aufheben.

Alle MacBook Pro-, MacBook Air-, iMac- und Mac Mini-Modelle verwenden einen internen Formfaktor von 2,5 Zoll, mit Ausnahme der 27-Zoll-iMacs, die einen internen Formfaktor von 3,5 Zoll verwenden. Glücklicherweise können einige Adapter einen 3,5-Zoll- in einen 2,5-Zoll-Wert übersetzen.

Solange PCle, NVMe, AHCI und SATA betroffen sind, wird es noch düsterer. So haben iMac 21,5-Zoll-Modelle des Typs 2017 nur einen PCle-Steckplatz, wenn das Speichergerät ursprünglich mit Fusionslaufwerken fixiert wurde. Sie können nicht erkennen, welche Anschlüsse in einem Ihrer Geräte vorhanden sein könnten; andernfalls müssen Sie es besonders suchen.

Externe Festplattenlaufwerke des Mac

Mit externen Festplatten erhalten Sie eine Menge Anschlussmöglichkeiten. Diese Laufwerke werden in der Reihenfolge der abnehmenden Datentransferraten aufgelistet: Thunderbolt 3 (auch als USB Typ-c bekannt), Thunderbolt 2, USB 3.1, USB 3.0 und USB 2.0. 3.0 USB wird normalerweise empfohlen, weil es die niedrigste ist, die Sie verwenden sollten.

Mac-Zubehör verwendet Apples spezialisierte Dateisysteme. Daher werden externe Festplatten wahrscheinlich sowohl in APFS (Apples Dateisystem) als auch in Mac OS Extended (HFS+) formatiert, um die höchste Leistung zu erzielen.

HINWEIS: Die meisten Geräte, die nicht mit Apple zusammenarbeiten, können weder APFS- noch HFS+-Laufwerke lesen! Sie können einen Weg finden, HFS in Windows-Geräten zu lesen. Mit APFS ist es jedoch nicht möglich, sie zu lesen, da sie sehr neu sind und die Kompatibilität sehr begrenzt ist. FAT32 ist das Format, das nur unter Windows und Mac reibungslos funktioniert. Es ist jedoch alt und hat eine Menge Negative.

Wie viel Platz brauche ich?

Der benötigte Speicherplatz ist von Benutzer zu Benutzer sehr unterschiedlich, da manche Benutzer mit einer bestimmten Festplatte mehr als nur spielen. Beispielsweise nehmen Videobearbeitung, Streaming, Kunst, Fotografie und weitere medienbezogene Hobbys eine große Menge an Speicherplatz in Anspruch, so dass mit einem höheren Bedarf gerechnet werden muss. Ein normaler Benutzer, der keine Spiele spielt oder nur notwendige Office-Dateien streamt, benötigt kaum ein Terabyte. Ein begeisterter Gamer hingegen, der von zwei AAA-Spielen, Fortnite, CS: GO, Dota und Overwatch, weggeht, benötigt möglicherweise viel mehr Platz. Auch die Leute, die Mods oder andere massive Gegenstände über Spiele installieren.

Was ist der Unterschied zwischen TB, MB und GB?

Computer speichern Daten in kleinen Einheiten, die als Bits bezeichnet werden und sich zu Bytes summieren. Eintausend Bytes ergeben ein Kilobyte, 1000 Kilobyte ein Megabyte und so weiter. Im Allgemeinen sind 1Tb etwa 1000 Gigabyte, die eine Menge Daten wert sind.

Wie können Sie Daten wiederherstellen, wenn Sie Ihr Laufwerk versehentlich formatiert haben?

Der häufige Grund für Datenverlust bei den meisten PC-Festplatten ist die versehentliche Formatierung. Dies ist ein regelmäßiger Fehler, denn wenn Ihr Windows das Laufwerk nicht richtig erkennt, erscheint ein Popup-Fenster, das Sie darauf hinweist, dass Ihre Festplatte formatiert werden muss, bevor Sie sie benutzen können.

Dies kann auch passieren, wenn Sie ein Upgrade auf ein neues Betriebssystem durchführen. Wenn Sie Windows verwenden und Ihre Daten versehentlich verloren haben, zeigen Ihnen die folgenden Informationen, wie Sie Daten von einem formatierten Laufwerk wiederherstellen können.

Was sollten Sie vor der Wiederherstellung wissen?

Neue Festplatten verwenden ein Dateisystem, um logisch zu organisieren und zu kontrollieren, wie Daten auf das Speichergerät gelesen/geschrieben werden. Es fungiert als Verzeichnis für Ordner- und Dateinamen, das Ihren PC darüber informiert, wo sich die Dateien auf Ihrem Laufwerk befinden.

Wenn Sie Ihr Laufwerk formatieren, wird dieses System neu geschrieben, d.h. die Namen auf der Datei sind nicht mehr mit dem tatsächlichen Inhalt auf Ihrem Laufwerk verknüpft. Der gesamte Speicherplatz auf Ihrem Laufwerk wird als frei verfügbarer Speicherplatz betrachtet.

Aber es gibt eine gute Nachricht: Ihre Dateien gehen bei diesem Vorgang nicht verloren. Mit Hilfe der Data Rescue Windows-Software können Sie das gesamte Laufwerk nach Dateimustern durchsuchen und diese wiederherstellen, wenn sie nicht überschrieben wurden.

Bevor Sie mit der Datenrettung beginnen, sollten Sie zunächst die Nutzung Ihres Laufwerks oder PCs minimieren, da einfache Aktivitäten wie Spiele, Audio-/Video-Streaming oder Web-Browsing Dateien vorübergehend auf Ihrem PC speichern können.

Herunterladen, Installieren und Aktivieren der Datenrettung Windows

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Software je nach Art des verwendeten Laufwerks anzuwenden.

  • Falls Sie versehentlich das externe Laufwerk des Fensters formatiert haben. Sie können das DRS wie jede andere Anwendung auf Ihren PC herunterladen und installieren und dann die externe Festplatte mit der Software scannen.
  • Wenn Sie Ihre interne Festplatte neu formatiert und Windows neu installiert haben, wie oben beschrieben, können Sie den DRS herunterladen und installieren. Sie müssen jedoch vorübergehend einen Speicherort festlegen, an dem der DRS die Dateien scannen und verhindern kann, dass sie überschrieben werden.

Ein formatiertes Laufwerk mit einem DRS scannen

Nach der Installation Ihres DRS werden Ihnen einige Optionen zur Auswahl gestellt. Um Ihren Wiederherstellungsprozess zu starten, wählen Sie

  • “Start Recovering Files”
  • Wählen Sie den Namen des Laufwerks, das Sie versehentlich formatiert haben, aus der Quellenliste aus.
  • Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, geben Sie die Schaltfläche “Weiter” ein, um fortzufahren.
  • Wählen Sie Ihren Scan-Typ. Sie benötigen einen tiefen Scan für eine neu formatierte Festplatte.
  • Nach der Bestätigung drücken Sie “Start”, um den Scan zu starten.

Hinweis: Das Scannen kann bis zu acht Stunden pro 1TB dauern, solange die Festplatte nicht beschädigt ist.

Vorschau der Scanergebnisse für eine formatierte Festplatte

Die wiederhergestellten Dateien sehen auf Ihrem Bildschirm etwas anders aus, und es hängt von den Dateien ab, die dort vorher gespeichert waren, bevor das Gerät versehentlich formatiert wurde.

Im Falle eines neu formatierten Geräts müssen Sie im RFF (rekonstruierter Dateiordner) suchen.

Wie lange kann eine Festplatte halten?

Wie lang ist die Lebensdauer meines Laufwerks? Diese Frage geht Ihnen zweifellos bei jedem Kauf durch den Kopf. Egal ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, Sie brauchen ein zuverlässiges Laufwerk, um Ihre wertvollen Daten zu erhalten. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass ihre Festplatte mit der Zeit ausfallen könnte. Sie müssen mir zustimmen, dass mit einer ausreichend langen Zeitlinie die Haltbarkeit von allem auf Null sinkt.

Letztendlich wird Ihre Festplatte ausfallen, aber die Frage ist, wie lange dauert es, bis diese Zeit kommt?

Wie lange die Festplatte hält, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. Größe, Typ, Umgebung und Marke. Viele vertrauenswürdige Unternehmen, die zuverlässige Hardware entwickeln, werden Festplatten haben, die länger halten. Wenn Sie jedoch mehr Daten auf Ihre Festplatte schreiben/lesen, wird sie schnell verschleißen.

Festplatten sind einem hohen Risiko ausgesetzt, wenn Sie sie in einer schmutzigen Umgebung aufbewahren. Es ist wichtig, dass Sie sich mit Staub und elektrischen Problemen beschäftigen.

Normalerweise können Sie sich über drei Jahre lang auf Ihre Festplatte verlassen. Backblaze, das Online-Backup-Unternehmen, hat die Ausfallraten seiner laufenden Festplatten untersucht. Sie kamen zu dem Schluss, dass 90 % der Festplatten drei Jahre lang und die anderen 80 % vier Jahre lang in Betrieb bleiben. Aber diese Statistik variierte in der Studie von Blackblaze zwischen den einzelnen Marken.

Um frühe Ausfälle zu vermeiden, kaufen Sie Festplatten von Unternehmen, die eine Garantie von 12 bis 36 Monaten gewähren. Je länger die Garantie, desto effektiver die Festplatte. Festplatten in Unternehmensqualität werden jedoch mit einer fünfjährigen Garantie oder mehr geliefert.

Lebensdauer eines Solid State-Laufwerks im Vergleich zu Festplattenlaufwerken

Die beiden gängigsten Laufwerkstypen haben unterschiedliche Lebenserwartungen. HDDs schreiben Codes physikalisch auf den Festplattenteller der Laufwerke. Festplattenlaufwerke haben im Innern bewegliche Miniaturteile; daher sind sie leicht materiell betroffen. HDDs finden sich meist in Laptops und Desktop-Computern. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie aufgrund ihrer empfindlichen beweglichen Teile schneller ausfallen als SSDs.

SSDs verwenden die Flash-Technologie zum Speichern von Daten. Im Gegensatz zu Festplattenlaufwerken sind Solid-State-Laufwerke zuverlässiger und teurer.

Was sind die Anzeichen für einen Festplattenausfall?

Es gibt mehrere klare Anzeichen dafür, dass Ihr Laufwerk ausfallen könnte. Sie sollten sich mehr Sorgen machen, wenn Ihr PC anfängt, sich zu verlangsamen oder häufig einfriert, oder eine Warnung für fehlerhafte Sektoren oder beschädigte Daten ausgibt. Auch unsachgemäßes Herunterfahren und Malware-Viren können Ihre Laufwerke beschädigen.

Wenn Sie eine Diagnose stellen möchten, versuchen Sie, Ihren PC in einem sicheren Modus zu betreiben. Die Software automatisiert Ihre Laufwerksicherheit, indem sie die physikalischen oder logischen Probleme untersucht. Sie kann Konsistenzfehler und Verzeichnisprobleme reparieren. Es gibt eine neue Funktion im Malware-Schutz, die Ihre alten Dateien und neuen Downloads durchsucht, um die Malware zu finden.

Wie können Sie einer beschädigten Festplatte neues Leben einhauchen?

Wenn Sie in den letzten zehn Jahren oder länger Teil des digitalen Zeitalters waren, haben Sie offensichtlich genug Frustrationen mit Festplatten erlebt. Haben Sie sich gefragt, was Sie mit gealterten Festplattenlaufwerken tun können, die vielleicht noch funktionieren? Probieren Sie eine der folgenden Ideen aus und sehen Sie, ob sie für Sie funktionieren können.

Die Ideen sind trotz der Art der Festplatte, die Sie verwenden, anwendbar. Sie könnten eine IDE- oder SATA-Festplatte verwenden; es könnte eine 3,5-Festplatte von einem Desktop oder eine alte 2,5-Festplatte von einem Laptop sein. Es könnte auch ein externes Speichergerät sein, das noch nie in einem Computer war. Falls Sie sich dessen nicht bewusst sind, untersuchen Sie, was Sie verwenden, und überlegen Sie dann, ob Sie Adapter zur Reparatur Ihrer alten Laufwerke benötigen.

Installieren Sie ein RAID-System

Es gibt ein Gerücht, dass die Desktop-PCs bald zu Ende gehen werden. Wenn Sie jedoch noch einen solchen verwenden, sollten Sie die Installation eines RAID-Systems (Redundant Array of Inexpensive Disks) in Betracht ziehen. Es gibt etwa drei verschiedene RAID-Konfigurationen. Eine Ersatzfestplatte wird am besten verwendet, um Ihre Daten von einem anderen Gerät zu extrahieren. Zum Beispiel Software-RAID oder RAID 1. Das einzige, was Sie benötigen würden, ist die gleiche Laufwerksgröße wie das Laufwerk, von dem Sie Ihre Daten extrahieren wollen.

Spielen Sie mit einem neuen Betriebssystem

Haben Sie schon einmal daran gedacht, einen Dual-Boot einzurichten? Zum Beispiel zwei verschiedene Betriebssysteme nebeneinander auf demselben Computer zu installieren? Das ist technisch, und es klingt anstrengend. Es könnte vielleicht zu kompliziert sein, wenn Sie ein neues Betriebssystem ausprobieren, ohne Risiken einzugehen oder zum Spaß. Wenn Sie eine unbenutzte Festplatte haben, können Sie damit experimentieren und vermeiden, die Festplatte, die Sie gerade benutzen, zu riskieren.

Es gibt hier hauptsächlich zwei Möglichkeiten: Wenn Ihr Desktop-PC einen freien Steckplatz hat, können Sie Ihre unbenutzte Festplatte reparieren und Ihr neues Betriebssystem darauf einrichten, d.h. Sie können ein Dual-Boot-Ubuntu und Windows installieren. Die am wenigsten attraktive Wahl ist es, die Festplatte, die Sie gerade benutzen, auszustecken und die verfügbare Festplatte vorübergehend an ihrem Platz anzubringen. Trotzdem können Sie ein Betriebssystem, das Sie bevorzugen, auf der unbenutzten Festplatte einrichten, es genießen, wenn das Projekt nicht wie geplant verläuft oder wenn es sich anstrengend anfühlt, die Ersatzplatte entfernen und die ursprüngliche Festplatte wieder einstecken.

Nur damit Sie es wissen, es ist möglich, zwei verschiedene Betriebssysteme in einem einzigen Festplattenlaufwerk zu booten. Sie müssen nur eine separate Abteilung auf der einen Festplatte anlegen, auf der Sie das andere Betriebssystem installieren.

Erstellen Sie eine externe Festplatte mit den Vorteilen

Denken Sie immer daran, dass die Festplatten umso schneller ausfallen oder ausfallen können, je älter sie werden. Und aus diesem Grund sollten Sie niemals wertvolle Daten auf einer alten Festplatte speichern. Für die Informationen, die für Sie nicht wichtig sind, können Sie sie jedoch zur Sicherheit auf ein Ersatzlaufwerk dumpfen. Wenn Sie das Risiko des Verlusts wertvoller Daten weiter senken wollen, können Sie die beiden Backups getrennt aufbewahren, wahrscheinlich das zuverlässigere der beiden.

Erstellen Sie ein System-Image

Anstatt Ihre Sicherungsdaten auf einem Ersatzlaufwerk zu speichern, können Sie ein System-Image erstellen oder Ihre Systemfestplatte abschalten. Wenn Ihrer Einrichtung etwas passieren könnte, können Sie die Ersatzfestplatte austauschen und weitermachen, als ob alles in Ordnung wäre, während Sie die fehlgeschlagene Installation wiederherstellen oder reparieren.

Make It Your Media Center

Diese zusätzliche Festplatte mit genügend Platz für Ihre Video- oder Musiksammlung könnte Ihr eigenes kleines Media Center sein. Sie müssen sich einen kompatiblen Fernseher oder Bildschirm besorgen und müssen Ihre Festplatte möglicherweise in FAT32 formatieren, obwohl sie für FAT32 massiv ist, damit der Fernseher sie erkennen kann.

Wie können Sie Ihre beste tote Festplatte reparieren, um Daten wiederherzustellen?

Wenn Sie merken, dass Ihre Festplatte ausfällt, ist es normal, dass Sie das Gefühl haben, das Leben stürzt vor Ihren Augen ab. Sie können nur an die Tausende von Fotos denken, die Sie nicht gesichert haben. Wenn Sie entschlossen sind, sie wiederherzustellen, können Sie dies tatsächlich tun, indem Sie die folgende Anleitung befolgen.

Externe Festplatte? Überprüfen Sie Ihre Kabel und das Gehäuse

Wenn Ihr externes Speichergerät ausfällt, geschieht dies aus den gleichen Gründen wie bei einem Ausfall Ihres internen Laufwerks. Meistens fällt nicht das Laufwerk aus, sondern die Verbindung mit dem Gehäuse! Unter solchen Umständen kann das Laufwerk schnell wiederhergestellt werden.

Bevor Sie die Hardware öffnen, stellen Sie sicher, dass die statische Elektrizität von Ihrem Körper abgeleitet wird. Holen Sie die Festplatte aus dem Gehäuse und verwenden Sie einen Stromanschluss und ein SATA/IDE-Datenkabel, um die Festplatte intern auf Ihrem PC (Desktop) einzurichten. Andererseits können Sie eine SATA/IDE an ein neues USB-Gehäuse oder einen USB-Adapter anschließen, so dass Sie die Festplatte extern über einen USB-Anschluss anschließen können.

Nachdem Sie Ihre externe Festplatte wieder an Ihren PC angeschlossen haben, erkennt Windows, falls das Gehäuse das Problem war, dasselbe und weist einen Festplattenbuchstaben zu. Die Festplatte soll unter dem Datei-Explorer angezeigt werden. Sie können auch unter Festplattenlaufwerke prüfen.

Wenn die Festplatte nirgendwo aufgetaucht ist, versuchen Sie, das Laufwerk manuell zu finden, um die Probleme weiter einzugrenzen.

Interne Festplatte? Überprüfen Sie die Kabelverbindungen

Manchmal fallen nicht die Festplatten aus, sondern die externe Kabelverbindung zur Festplatte mit dem Motherboard Ihres PCs. Sie können hoffen, dass dies Ihre einzige Herausforderung ist! Bevor Sie sich also entscheiden, einen Experten mit der Überprüfung Ihres Geräts zu beauftragen, stellen Sie sicher, dass die Stromkabel und Daten an beiden Enden sicher verbunden sind.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme beenden wollen, ist es entscheidend, Ihren PC auszuschalten und das Netzkabel abzutrennen. Entladen Sie auch die statische Elektrizität Ihres Körpers; wie oben erwähnt, müssen Sie beispielsweise geerdet bleiben, bevor Sie mit der Arbeit an den Einbauten Ihres PCs beginnen. Lösen Sie dann die Schutzhülle und stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen in Ordnung sind. Sobald Sie sicher sind, dass die Verbindungen subtil sind, starten Sie Ihre PCs wieder neu. Wenn Sie einen Desktop verwenden, können Sie die Schutzhülle entsperren lassen, aber von den internen Komponenten freilassen.

Was ist, wenn Ihre Festplatte Geräusche macht?

Hören Sie sich das Geräusch Ihrer Festplatte an, wenn Sie sie zum Laufen bringen wollen. Dreht sie sich noch? Oder ist sie komplett tot? Wie klingt sie genau? Wenn Sie funktionierende Festplatten haben, vergleichen Sie die Geräusche und diagnostizieren Sie die Art des Schadens.

Der Schaden kann entweder extern oder intern sein. Wenn Ihre Festplatte zum Beispiel ein Klickgeräusch hat, bedeutet dies, dass der Kopf möglicherweise nicht funktioniert, was ein interner Schaden ist. Im Gegenteil, eine Festplatte, die völlig tot ist, kann durch eine fehlerhafte Leiterplatte (PCB) verursacht werden, was ein externer Schaden ist.

Was ist, wenn Windows Ihre Festplatte nicht erkennt?

In anderen Fällen hören Sie vielleicht das Geräusch Ihrer sich drehenden Festplatte, aber sie wird nicht angezeigt. Oder sie könnte tot sein. Um die Art des Schadens herauszufinden, nehmen Sie sich die Zeit, manuell zu prüfen, ob Ihr PC die Festplatte erkennen kann oder nicht.

Sie können dies über ein BIOS durchführen, wenn es sich um die Hauptfestplatte handelt und Ihr PC nicht mehr neu startet. Nachdem Sie Ihren PC eingeschaltet haben, drücken Sie eine Auslösetaste, um in das BIOS zu gelangen, die je nach Hersteller Esc, F10, F2 oder Del sein kann.

Mit dem BIOS können Sie durch die verfügbaren Menüs navigieren, um herauszufinden, wo es angibt, welche Art von Festplatten an Ihren PC angeschlossen sind. Diese Informationen finden Sie unter dem erweiterten Menü oder indirekt unter Boot-Einstellungen. Wenn Sie die Festplatte an einen anderen PC angeschlossen haben, ist es nicht notwendig, ein BIOS zu finden. In Fenstern drücken Sie windows + R, wodurch das Eingabefenster Run gestartet wird.

Geben Sie cmd in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das führt zu einer sofortigen Befehlsöffnung. Geben Sie dann diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das entsprechende Werkzeug zu entsperren. Geben Sie list volume in das Diskettenteil-Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste, um alle an Ihren PC angeschlossenen Festplatten anzuzeigen. Wenn Ihr Laufwerk unter disport erscheint, bedeutet dies, dass Ihre Fenster sie erkannt haben. Wenn es aber nicht als zugängliche Festplatte erschien, besteht die Möglichkeit, dass die Fenster nur Platinen kennen. Das Laufwerk selbst könnte jedoch beschädigt sein. Wenn die Festplatte in irgendeiner Form oder Gestalt erkennbar ist, funktioniert die Platine wahrscheinlich und wird ersetzt, aber sie wird die Festplatte nicht reparieren.

Woran erkennt man, ob die Leiterplatte kaputt ist?

Relativ gesehen ist die Leiterplatte leicht zu ersetzen. Es wird jedoch dringend davon abgeraten, die Leiterplatte selbst auszutauschen. Es ist vielleicht nicht so mühelos wie ein passendes Modell zu bekommen.

Wenn Sie keine herkömmliche Festplatte verwenden, verwenden die Festplatte und die Leiterplatte einen speziellen Mikrocode für den Neustart; Sie können Ihre Daten dauerhaft beschädigen.

Ratschläge zur Sicherungsstrategie

Wenn Sie mit einer der oben genannten Methoden erfolgreich waren, denken Sie daran, dass die Reparatur nur vorübergehend ist! Seien Sie bereit. Informieren Sie sich über alle Daten, die Sie sichern wollen, und wie Sie diese sichern können. Besitzen Sie die zuverlässigste Software, um Ihre Daten schnell zu kopieren, und speichern Sie sie auf dem verfügbaren Platz, falls es welche gibt.

Wenn Sie sich entscheiden, Dateien manuell zu kopieren, denken Sie daran, dass Sie nur einen Satz Daten von vorhin kopieren können. Wenn Sie anfangen, zu viele Dateien zu übertragen, verlangsamen Sie im Allgemeinen den Prozess und erhöhen die Möglichkeit eines tödlichen Absturzes.

Sollten Sie einen Spezialisten für Datenwiederherstellung konsultieren?

Wenn Sie es nicht riskieren können, auf ein Wunder zu warten, oder wenn Sie es sich leisten können, die Hilfe eines Spezialisten in Anspruch zu nehmen, sollten Sie einen konsultieren. Denken Sie daran, eine bekannte Firma zu benutzen. Sie müssen mit einem Fachmann und den richtigen Werkzeugen zusammenarbeiten, um Ihre Festplatte in einem sauberen Bereich oder unter staubfreien Bedingungen zu öffnen. Befolgen Sie die Firmenstandards, holen Sie sich solide Referenzen ein und haben Sie auch ausgezeichnete Empfehlungen.

Wiederbeleben Sie Ihre Festplatte?

Das Problem in einer Festplatte zu finden und zu beheben ist eine ernste Angelegenheit. Seien Sie besorgt. Aber versuchen Sie, einige der einfach zu behebenden Probleme zu sehen, bevor Sie Hunderte von Dollar für einen Spezialisten ausgeben. Je mehr Sie sich dessen bewusst sind, desto besser. Die Anstrengungen, die Sie unternehmen, um das Problem auf Ihrer Festplatte herauszufinden und zu beheben, hängen davon ab, wie wichtig die Daten sind.

Wenn Sie Glück haben und es geschafft haben, Ihre Festplatte zu reparieren und alle Daten wiederherzustellen, vertrauen Sie dieser Festplatte nicht mehr. Besorgen Sie sich eine neue Festplatte oder ein vertrauenswürdiges Laufwerk, auf dem alle Ihre wiederhergestellten Daten gespeichert werden, um zu vermeiden, dass Sie den Wiederherstellungsprozess ein zweites Mal durchlaufen müssen.

Beste Gesamtlaufwerke für Spiele

Samsung 970 Evo (SSD)

Die Geschwindigkeit dieses Laufwerks entspricht der Geschwindigkeit eines Solid-State-Laufwerks und die Latenzzeit ist die gleiche wie bei einem PCLe; dies kann Ihnen die beste Erfahrung für Ihr Geld bieten und die Ladezeit Ihres Laufwerks stark reduzieren.

Merkmale

  • Es gibt 4 Kapazitäten (250 Megabyte, 500 Megabyte, 1TB, 2TB)
  • Seine Technologie ist die schnellste im Vergleich zu den meisten Modellen
  • PCIe M.2 2280
  • (SMS) Samsung Software zum schnellen und einfachen Klonen von Festplattenlaufwerken.
  • Bis zu 3500MB/s Lesegeschwindigkeit
  • Fünf Jahre beschränkte Garantie

Samsung war schon immer die Mutter der Festplattenlaufwerke. Diese 970 EVO schlägt den vorher herrschenden Master 860 PRO. Denn dieses Laufwerk verfügt über eine ausgezeichnete Software, eine hohe Geschwindigkeit und erfüllt die Bedürfnisse eines jeden begeisterten Spielers, der davon träumt. Es ist das schnellste SSD auf Kundenebene. Sie können nicht verstehen, wie der Wechsel auf 970 die Ladezeit beim Spielen oder Bearbeiten von Videos durch bloßes Lesen ändern kann, wenn Sie es nicht selbst ausprobieren.

3500MB/s ist eine wahnsinnige Geschwindigkeit. Mit 860 EVO werden Sie keinen signifikanten Unterschied feststellen, bis Sie Ihren PC überanstrengen. Versuchen Sie, es mit Fotografieren oder anderen schweren Arbeiten zu kombinieren. Dieses Laufwerk kann unter den massivsten Belastungen normal laufen.

Eine andere Sache ist seine Garantie. Solid-State-Laufwerke sind langlebig, aber ihr Platz ist begrenzt. Irgendwann geht der Schreibplatz Ihres Laufwerks zur Neige. Denken Sie daran, dass nur wenige Probleme dazu führen können, dass Ihr Solid-State-Laufwerk nicht mehr funktioniert. Und Sie brauchen die Gewissheit, dass Ihre SSD eine ganze Weile funktioniert. Mit der fünfjährigen Garantie haben Sie eine angemessene Zeit, um zu beweisen, dass Ihr Laufwerk problemlos funktioniert. Es besteht kein Zweifel, dass Sie die Garantie überhaupt nicht benötigen, denn die Beständigkeit von 970 EVO kann erstaunlich sein. Diese EVO ist definitiv für außergewöhnlich schwere Lasten ausgelegt, ohne Überhitzung

Abgesehen vom Preis kann die 970 EVO die beste Investition für Ihr Geld sein, und sie verfügt über einen Speicherplatz von 2 TB. Das bedeutet, dass begeisterte Spieler die SSD jetzt kaufen können und auf ihre traditionelle Festplatte verzichten können. Auch wenn Sie mit diesem 970 EVO die Bank sprengen können, können Sie sicher sein, dass Sie die beste Qualität und Geschwindigkeit erhalten. So sehr eine SSD heutzutage funktioneller denn je ist, so einzigartig und ansprechend sieht sie auch aus, eine LED-Beleuchtung ist selten. Allerdings sieht der 970 EVO in einem schwarzen Layout mit einer einfachen orangefarbenen, eingebrannten Schrift immer noch frech aus, aber dem Gehäuse fehlt die RGB-Beleuchtung.

Schließlich gibt Samsung kostenlose Testversionen und eine Version der von Samsung entwickelten Solid-State-Drive-Software heraus. Auch wenn die Verwendung spezieller Software zufällig sein mag, liefert Samsung SSD-Updates und macht den schwierigen Teil der Aufrüstung von Laufwerken viel überschaubarer. Das Verschieben Ihres Betriebssystems auf eine andere Festplatte ist ein Problem, aber mit der Software können Sie mit ein paar Knopfdrücken beginnen, Ihre gealterte Festplatte zu klonen.

Pros

  • Ausgezeichnete Garantie
  • Beste Qualität auf dem Markt
  • Extrem schnell
  • 970 EVO ist die schnellste verfügbare.
  • Sie verfügt über proprietäre Thermal Guards (PTR), die den Leistungsverlust und das Überhitzungsrisiko reduzieren
  • Genügend Speicherplatz, um als primärer Festplattenersatz verwendet zu werden

Cons

  • Es kann Sie dazu bringen, die Bank zu sprengen
  • Sie brauchen ein modernes Setup für dieses SSD

Samsung 860 PRO

Für den Fall, dass Ihnen M2-Steckplätze fehlen, Wenn Sie eine preiswertere Option benötigen, garantiert das 860 PRO die beste Leistung im Vergleich zu einer Festplatte. Und es kann auf alle Standard-Motherboards passen.

Merkmale

  • SATA III (6Gbs)
  • Small 2.5-Zoll-Formfaktor
  • 5-Jahres-Garantie
  • Fünf Größen (250 Gigabyte, 500 Gigabyte, ein Terabyte, zwei Terabyte und 4 Terabyte)
  • Lese-/Schreibgeschwindigkeit, 560MB/s /530MB/s in der angegebenen Reihenfolge
  • Kompatibilität mit OSX, Windows 7, Windows XP, Windows 10, Windows 8 und Vista

Die Samsung-Serie ist mit der SSD-Technologie über die Grenzen des Machbaren hinausgegangen. Sie bietet auch mehrere alte SSDs an. Der Versuch, das M.2-Format zu vermeiden, kann sie auf SATA-Geschwindigkeit verkrampfen. Sie sind jedoch für jeden normalen Spieler ausreichend. Der neueste König der Samsung-Festplattenlaufwerke ist das 860 PRO.

Obwohl sich diese Modelle um alte Technologie drehen, ist SATA immer noch unglaublich. Sie werden die Veränderung in dem Moment sehen, in dem Sie Ihr Betriebssystem neu starten, wenn Sie Spiele spielen, die viel Platz benötigen, wie zum Beispiel GTA. Ein normales Solid-State-Laufwerk übertrifft die Geschwindigkeit all der Dinge, die Ihr PC schnell erledigen will. Mit 560 MB/s ist diese SSD schnell. Das Laden von Spielen ist mit 860 PRO besser und Windows zehn Neustarts in weniger als 10 Sekunden. Mit dieser Festplatte können Sie Dampf ablassen, Ihren PC booten und dann das CS: GO in der gleichen Zeit starten, die eine normale Person zum Hochfahren benötigt. 860 PRO ist zuverlässig, schnell und kann Ihr Leben als begeisterter Spieler generell verbessern.

Auch die Haltbarkeit dieses Laufwerks ist etwas, worauf man achten sollte. Das 860 PRO kann Ihnen bei guter Wartung lange dienen, und es wird mit einer Garantie von 4800 TBW oder einer fünfjährigen Garantie geliefert. Sie wissen, dass Ihre Investition nicht auf dem Spiel steht, wenn Sie eine lange Garantie auf das Produkt haben!

Was bedeutet ein 4800 TBW? Das ist die Menge an Platz zum Lesen/Schreiben. Sie können Spiele im Wert von 25 Gigabyte Daten installieren.

Wie andere Samsung-Festplatten wird auch diese mit einer proprietären Software geliefert. Dies ist notwendig, wenn Sie das Betriebssystem klonen und Fenster in einen neuen PC verschieben wollen. Die Samsung-Software hilft auch bei der Überwachung des Zustands des Solid-State-Laufwerks und bei einfachen Aktualisierungen. Es handelt sich um eine leistungsstarke Software, die Ihre SSD mit höchster Geschwindigkeit laufen lässt. Es handelt sich im Allgemeinen um die besten verfügbaren SSDs auf dem Markt.

Pros

  • Leistungsstarke Geschwindigkeit
  • Beste Qualität für Ihren Kauf
  • Kostenlose Software zum Klonen von Festplatten
  • 4800 TBW garantiert oder eine fünfjährige Garantie.

Cons

  • Langsamer als NMVe Modelle
  • Es ist ein bisschen teuer

Sandisk Ultra SSD

Wenn die Samsung Marken Sie nicht begeistern, Sandisk bietet ein wettbewerbsfähiges Solid-State-Laufwerk mit derselben Leistung und demselben Preisangebot.

Merkmale

  • Mehrere Größen (250 Gigabyte, 500 Gigabyte, ein Terabyte, zwei Terabyte)
  • 560MB/s und 530MB/s Lese- bzw. Schreibgeschwindigkeit
  • Stoßfestigkeit etwa 1500 G pro 0.5 Mikrosekunden
  • 2.0 Technologie nCache

Die Sandisk ist vor allem für ihren tragbaren Speicher bekannt. Bei SD-Laufwerken, Flash-Disks und anderen Arten der Datenspeicherung ist Sandisk führend in der Branche. Da SSD auf dieselbe Weise wie die Flash-Disk funktioniert, wurde Sandisk entwickelt, um eine hochwertige, langlebige Solid-State-Laufwerkstechnologie zu bieten. Die Ultra Sandisks konkurrieren mit den 860 Pro-Modellen von Samsung.

Sie können dieses Solid-State-Laufwerk in vier Größen erhalten; es kann also lediglich für die Aktualisierung Ihrer wichtigen Dateien und des Betriebssystems verwendet werden. Sie verwendet kein M.2, daher ist sie auf gleiche Geschwindigkeiten wie SATA beschränkt. Die Geschwindigkeit steigt jedoch im Vergleich zu einer alten Festplatte intensiv an. Überraschenderweise reduziert GTA V die Ladegeschwindigkeit mit Ultra 3D um fast eine Minute.

Wie die meisten SSDs kann das Ultra 3D in einen kleinen Rahmen passen. Sie müssen sich nicht damit beschäftigen, einen Platz zu finden, wo Sie es aufbewahren können. Sie müssen nur sicherstellen, dass die Abdeckung einen Platz für Ihre SDD bietet, oder ein externes Gehäuse kaufen, in dem Sie sie sicher aufbewahren können.

Was die Haltbarkeit betrifft, so ist dieses Laufwerk tatsächlich stoßfest. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie es also auf Ihrem Laptop verwenden möchten oder Ihr Solid-State-Laufwerk nicht gut gesichert ist. Manche Leute richten ein Solid-State-Laufwerk ein, falls es keine Halterungen hat; die Stoßfestigkeit verhindert, dass es ein Problem verursacht.

Sandisk hat auch proprietäre Software, die sie nCache nennen, die dabei hilft, Informationen viel schneller zu puffern als traditionelle Solid-State-Laufwerke. Dies gibt Ultra 3D eine Präferenz gegenüber den meisten anderen SDD-Entwicklern. Es stellt auch sicher, dass es das schnellste Solid-State-Laufwerk sein wird, das Sie finden können, ohne dass Sie das NVMe-Format ändern müssen. Im Allgemeinen trifft Ultra 3D eine bessere Auswahl für eine schnellere Ladegeschwindigkeit und Datenspeicherung.

Pros

  • Wie andere Solid-State-Laufwerke ist es ein unglaubliches Upgrade gegenüber HDDs
  • Es ist in verschiedenen Größen erhältlich, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre primäre Festplatte zu ersetzen.
  • Es ist mit der nCache-Technologie ausgestattet, die im Vergleich zu anderen SDDs noch schneller ist.

Cons

  • Im Vergleich zu einer herkömmlichen Festplatte ist sie etwas teuer
  • Bei diesem Preis, Einige Kunden bevorzugen ein NVMe

FireCuda Gaming Drive

Wenn Sie kein Geld für die Trennung von Festplatte und Solid-State haben, können Sie das von Seagate entwickelte SSHD ausprobieren.

Funktion

  • 8 Gigabyte SSD-Teil
  • 64MB Cache
  • 3.5-Zoll-Formfaktor
  • 5 Jahre Garantie
  • SATA 6
  • 8 GB SSD-Teil
  • 64MB Cache
  • Fünf-Jahresgarantie
  • SATA 6
  • Bis zu 5x schneller im Vergleich zu einem Desktop-Laufwerk mit 7200 U/min.

Seagate stellt eine weitere Marke her, die Qualitäts-Festplattenlaufwerke und viele andere Speichergeräte herstellt. Sie haben FireCuda entwickelt, um begeisterte Gamer zu bedienen, die vielleicht nicht genug zum Ausgeben haben. Es hat einen 8-Gigabyte-NAND-Speicherteil. Diese Festplatte arbeitet bis zu 5x schneller im Vergleich zu traditionellen Festplatten, aber sie spart nicht an Platz, um das zu tauschen.

Während der Informationsübertragung wird die Ladegeschwindigkeit stark erhöht; so verbringen Sie weniger Zeit damit, auf Ihre besten Spiele zu warten – das, was sie auszeichnet, ist der Speicherplatz, den sie mit sich bringt. Abgesehen davon, dass es im Vergleich zu einem 7200 Umdrehungen pro Minute schneller arbeitet, bietet es bis zu 25 Gigabyte Speicherplatz für Spiele. SSD ist für weniger Speicherplatz teurer; daher sind SSHDs die beste Option.

Sie können sie als Hauptlaufwerk an eine Konsole anschließen, aber Sie benötigen ein einzigartiges Dock mit dem gleichen Design und der gleichen Größe wie 3,5-Zoll. Das Problem mit SSHDs und Festplattenlaufwerken ist, dass sie schnell kaputtgehen, wenn man sie während des Gebrauchs immer bewegt. Um die Konsole zu lösen, sind herkömmliche SSDs in der Regel schneller, aber Sie werden nicht mit zusätzlichem Speicherplatz verglichen, wodurch die Xbox schneller geladen wird.

Pros

    • Sie sind schneller im Vergleich zu traditionellen Festplattenlaufwerken.
    • Sie sind im Vergleich zu traditionellen Festplatten sehr preiswert
    • Sie haben eine 5-fache Geschwindigkeitssteigerung, Dadurch wird das Laden von Bildschirmen schneller durchlaufen
    • Verbessert die Neustartgeschwindigkeit von Fenstern um bis zu 30%

Cons

      • Sie können sie während der Benutzung nicht verschieben.
      • Mit einer Größe von 3,5 Zoll ist es schwierig, sie mit einer Konsole zu verwenden, ohne eine externe Laufwerksbank zu haben.

WD10S21X (WD SSHD)

Es hat eine ausgezeichnete Leistung mit einem etwas geringeren Formfaktor. Das WD-Festkörper-Hybridlaufwerk ist die beste Kombination aus HDD/SSD in einem Laufwerk.

Merkmale

      • Solid-State-Hybrid-Laufwerk
      • SATA 6
      • Ein Terabyte Modell
      • 16MB Cache
      • 2.5-Zoll-Formfaktor
      • Zwei-Jahres-Garantie
      • SATA 6
      • Leichtes und schlankes Design für perfekte Gehäusepassung
      • 16MB Cache, 8 Gigabyte NAND-Speicher

Dieses Festplattenmodell hat das Design von SSHDs ein wenig weiter vorangetrieben. Ungeachtet des geringeren Platzbedarfs ist es für ein Festkörper-Hybridlaufwerk bei dieser winzigen Größe wichtig. Die geringe Größe ist die beste, da sie in einen Laptop, ein MacBook und sogar in die PS4 passt. In Bezug auf Leistung und Geschwindigkeit kann dieses Laufwerk Ihre Erwartungen erfüllen.

Das ist eine spürbare Verbesserung im Vergleich zu dem, was die Leute zu Hause auf ihren Maschinen haben. Angenommen, der Neustart erfolgt in Sekunden statt Minuten, Videos werden überdurchschnittlich schnell bearbeitet und Fotos im Handumdrehen geladen.

Die meisten Leute lieben Hybrid-Festplatten, weil sie groß genug sind, um als primäre Festplatte zu dienen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie pro GB preiswert sind. Die zusätzliche Leistung, die Sie im Vergleich zu einer herkömmlichen Festplatte erhalten, ist ebenfalls verrückt. Diese Festplatte löst alle Ihre Speicherprobleme, läuft schnell und ist erschwinglich.

Darüber hinaus ist ihre Größe winzig genug, um viele von ihnen in die Anlage zu lassen und eine RAID-Konfiguration mit einem Solid-State-Hybridlaufwerk zu versuchen. Die Größe kann jedoch dazu führen, dass man ihre Haltbarkeit in Frage stellt. Aber wenn Sie mit der winzigen Größe umgehen können, können Sie ein unglaubliches SSHD gewinnen.

Pros

      • Sie sind sehr winzig; daher können Sie sie leicht in einem Gehäuse stapeln.
      • Extrem schnell
      • Anständige Garantie
      • Kann in ein MacBook/Laptop passen und angeblich Ps4

Nachteile

      • Die geringe Größe, die leicht in das Gehäuse passt, könnte bedeuten, dass müssen Sie eine einzigartige, passgenaue SSHD-Halterung kaufen
      • Sie sind nur in einer Größe erhältlich

WD Blue 1 Terabyte

Western Digital könnte der Ausweg sein, wenn Sie eine Festplatte kaufen möchten, Sie möchten eine große Festplatte, auf der Sie alle Ihre Dateien speichern können und entweder ein NVMe- oder ein Solid-State-Laufwerk für Ihr Betriebssystem und Ihre Spieldateien verwenden können.

Merkmale

      • Verschiedene Größen (500 Gigabyte, ein Terabyte, zwei Terabyte. Drei Terabyte, vier Terabyte, sechs Terabyte
      • 64MB Cache
      • Zwei-Jahres-Garantie
      • SATA 6
      • NoTouch Ramp Loading Technologie
      • 7.200 U/min
      • Intelliseek, eine Software, die Lärm und Stromverbrauch reduziert
      • Es gibt sie in vielen Größen (500GB, 1TB, 2TB, 3TB, 4TB, 6TB)

Western Digital war schon immer für seine traditionellen Festplattenlaufwerke und unter den Firmen, die Festplattenlaufwerke in der Welt liefern, berühmt. Das Modell WD Blue ist frech. Die Top-Spezifikationen dieses Laufwerks sind die 7200 U/min, ein großer Cache, ganz wie Sie wollen, und eine Reihe von Größen. Das Modell WD Blue hat sich in vielen Jahren nicht so sehr verändert, weil die Art der Technologie auch ohne Änderung der Formfaktoren immer noch rockt.

Western Digital kümmert sich um seine Kunden durch verschiedene einzigartige Strategien, wie die Entwicklung von Software, die zur Reduzierung des Lärms und zur Überwachung der Lebensdauer Ihres Festplattenlaufwerks eingesetzt werden kann. Intelliseek ist eine ausgezeichnete Software, weil sie das Surren, für das die meisten Festplattenlaufwerke bekannt sind, reduzieren kann; außerdem kann sie auch den Stromverbrauch senken. Die NoTouch Ramp Loading Technology (NTRLT) ist irgendwie kompliziert, aber sie ist hilfreich, insbesondere um zu verhindern, dass Ihre Festplatte mit kleinen Schlägen und Stößen zusammenbricht.

Mit einer 2-Jahres-Garantie wird diese WD blue in der Standardgröße mit 3,5-Zoll geliefert. Authentische HDD kann nach etwa fünf Jahren oder so erste Anzeichen eines Ausfalls zeigen. Die Garantie von 36 Monaten ist lang genug, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Bei diesem Preis sollten Sie vielleicht zwei Terabyte in Betracht ziehen, denn herkömmliche Festplatten sind die billigsten, die Sie für Ihr Geld kaufen können, und sichern Ihnen einen langfristigen Speicherplatz zu einem erschwinglichen Preis. Wenn Sie diese Person sind, die gerne Daten löscht, um Platz für andere Dateien zu schaffen, dann bleiben Sie einfach stehen und kaufen Sie sich eine dieser Festplatten. Vielleicht möchten Sie WD Blue zusammen mit einer SSD verwenden, um die Leistung erheblich zu verbessern.

Pros

      • Sie können von 500GB auf 6TB

aufrüsten.

      • Es verfügt über eine Software namens Intellisek, die hilft, die superlaute Festplatte zu reduzieren
      • Einzigartige Technologie zur Vermeidung von Schäden
      • Er verfügt über einen LifeGuard, mit dem Sie den Zustand Ihres Laufwerks überwachen können

Cons

      • < langsamer als ein Festkörper.Zustandslaufwerk.
      • Störanfälliger als SSD

Schlussfolgerung

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Beste Monitorgröße für Spiele

Wir haben alle davon geträumt, einen Großbildfernseher zu haben, der die Wand bedeckt, mit Bohnensäcken davor, aus denen…
Read More

Bestes Gaming-Fernsehen

Was macht einen Fernseher zum besten Spiele-Fernseher? Sie können eine Konsole (oder einen PC) an jedes Fernsehgerät anschließen…
Read More

Was ist ambient occlusion

In den frühen Tagen der Videospiele, in denen wir nur unsichtbare zweidimensionale Pixel- oder Sprite-Grafiken hatten, war vieles…
Read More

Bester Android-Spiele-Controller

Früher wurde der Google Play-Store ausschließlich von Spielen bewohnt, die von Farmville, Pac-Man und Tetris inspiriert wurden. Heute…
Read More

Beste Fortnite-Einstellungen

Wenn es um das Spielen geht, kommen viele Elemente ins Spiel, um das beste Spielerlebnis zu bieten. Der…