Beste Sandkastenspiele

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Die Begriffe “Sandkasten” und “offene Welt” scheinen über dieselbe Art von Spielen zu sprechen, aber sie beschreiben zwei verschiedene Spieltypen. Sie werden kein 100%ig reines Sandkasten- oder Open-World-Spiel finden, weil sie bei einem anderen Spieltyp – wie mittelalterliche Kriegsführung oder Weltraumforschung – vorkommen. Einige Sandkastenspiele haben Elemente der offenen Welt, und einige Spiele der offenen Welt haben Elemente eines Sandkastens. Die Unterschiede sind nicht eindeutig. Die Grenzen sind verschwommen.

Die zehn besten Sandkastenspiele

Minecraft – das Beste für Kreativität und jedes Alter

Minecraft ist die Sensation des Sandkastenspiels, auch wenn Sie es noch nie gespielt haben, werden Sie es schon einmal gehört haben. Es hat eine kultige Anhängerschaft und ist in allen Formaten erhältlich.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt ist blockförmig und unendlich(virtuell). Es gibt viele Biome mit natürlichen Merkmalen, die es zu durchqueren und nach Ressourcen abzubauen gilt. Ein Tag und eine Nacht dauern etwa 20 Minuten. Ihr Charakter wird essen müssen, um am Leben zu bleiben. Es gibt Gefahren (besonders nachts).
  • Die Wechselwirkung ist ausführlich beschrieben. Sie werden Ihre Welt aus Blöcken und Flüssigkeiten bauen, die Sie in Ihrem Entwurf arrangieren werden, um zu erreichen, was immer Sie wollen. Sie können basteln, kochen und handeln.
  • Die Menschen. Sie können als Charakter spielen oder sich für ein Stück in der dritten Person entscheiden. Sie können mit einer Vielzahl von NPCs (Nicht-Spieler-Charakteren) interagieren, sowohl freundlich als auch feindselig.
  • Der Zweck: Dies ist ein echtes Sandkastenspiel – Sie entscheiden, was Sie erreichen wollen. Wenn die ganze Freiheit ein wenig zu überwältigend ist, dann können Sie sich ein Ziel setzen. Vielleicht finden Sie, dass ein Ziel zu haben Ihnen hilft, zu lernen, wie man in der Welt der Minenräumung funktioniert.
  • Die Werkzeuge: Sie bauen mit Blöcken und Flüssigkeiten. Sie können auch Gegenstände wie Waffen und Werkzeuge aus Dingen herstellen, die Sie jagen und finden oder tauschen. Es gibt Magie – also zaubern Sie, um Ihre Besitztümer zu verbessern.
  • Aktivitäten. Es gibt so viel zu tun. Wenn Sie nur Dinge bauen wollen, können Sie sich für den kreativen Modus entscheiden und all die lästigen Spielprobleme wie Verhungern oder von Zombies überrannt werden ignorieren. Ansonsten können Sie Erze abbauen und verarbeiten, Smaragde jagen, Landwirtschaft betreiben, kochen, Handwerk und Handel betreiben. Sie können Magie lernen, damit Ihre Besitztümer länger halten und Sie außergewöhnliche Aufgaben erfüllen können.
  • Verträglichkeit. Was auch immer Sie spielen, Sie können Minenkunst darauf spielen. Das schließt eine Brettspielversion ein. Ja, zuerst gab es das Videospiel, und dann das Brettspiel.
  • Langlebigkeit . Dieses Spiel hat eine kultische Anhängerschaft. Die Prämisse ist so einfach, hat aber so viele Variationen, dass sie Spieler aller Altersgruppen weiterhin begeistert.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

>KAUF AUF AMAZON


Garry’s Mod – Bestes Spiel für wilde und wunderbare Experimente

Man kann die Gesetze der Physik nicht brechen, nicht in diesem Spiel.

  • Die Welt. Die Welt eines verrückten Erfinders oder eines verrückten Filmregisseurs. Sie bauen die Kulissen, konstruieren Ihr Spielzeug und modifizieren die Charaktere. Dann sehen Sie, was sie tun.
  • Interaktion. Sie können NPCs und Objekte erstellen. Dann können Sie sie manipulieren und sehen, was passiert. Sie können Objekte und Charaktere aus anderen Spielen, die Sie besitzen (mit einer Source-Engine), einziehen und mit ihnen herumspielen.
  • Das Volk. In diesem Spiel sind Sie eher der Meister der Manipulation als ein Charakter.
  • Der Zweck. Was immer Sie bauen, wird den Gesetzen der Physik gehorchen. Es gibt keine festgelegten Ziele.
  • Die Werkzeuge. Es gibt ein Werkzeug, mit dem Sie Objekte manipulieren können. Sie können sie aufheben, umdrehen und, wenn Sie zufrieden sind, in ihrer Position einfrieren. Es gibt ein Werkzeug, mit dem Sie alles tun können, von der Stirnrunzeln auf einen NPC bis zum Schweißen von einem Objekt an ein anderes. Sie können mit elektronischen Komponenten bauen.
  • Aktivitäten. Wenn es Ihnen einfällt, können Sie es bauen. Dann können Sie Filmmaterial von Ihrem Werk auf YouTube oder einer Streaming-Plattform Ihrer Wahl austauschen. Stellen Sie sich dieses Spiel wie ein virtuelles Labor oder ein Designstudio vor. Wenn es hier funktioniert, sollte es auch in der realen Welt funktionieren.
  • Kompatibilität. Windows, Linux und Mac.
  • Langlebigkeit: Veröffentlicht 2004. Es ist ein Spiel, das sehr beliebt ist und ständig mit dem Inhalt der Spieler modifiziert wird. Das Konzept, an Charakteren und Objekten herumbasteln zu können, ist endlos fesselnd.

Bewertung durch die Redaktion: 4.5 out of 5 stars


Die Sims 4 – Gut für diejenigen, die die Welt beherrschen wollen

Schon mal daran gedacht, dass das Leben besser sein sollte? Wäre es nicht toll, wenn die Menschen besser organisiert wären? Nun, dieses Spiel ist Ihre Chance zu zeigen, wie viel besser es wäre, wenn die Leute die Dinge einfach auf Ihre Weise machen würden.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Man erschafft Menschen, beherbergt sie, kümmert sich um ihr Leben und mischt sich im Allgemeinen ein.
  • Interaktion. Sie stellen Ihren Leuten Aufgaben, und dann sehen Sie zu, wie sie weitermachen. War das Ergebnis das, was Sie erwartet haben? Sie können sie aber nicht allein lassen, sie werden in einen Niedergang von Verzweiflung und Armut fallen.
  • Das Volk. Sie erschaffen die Menschen, ihre Eigenschaften, ihr Zuhause und ihre Hoffnungen und Ängste.
  • Der Zweck. Sie entscheiden, was jede Figur erreichen soll. Dann unterstützen oder behindern Sie den Fortschritt Ihres Charakters durch das virtuelle Leben.
  • Die Werkzeuge. Sie bauen Häuser. Sie konstruieren die Charaktere. Sie entwerfen und bauen die Gemeinschaft
  • Die Aktivitäten. Sie sind für das tägliche Leben Ihrer Charaktere verantwortlich – alles außer ihrem Arbeitsalltag.
  • Kompatibilität. Dieses Spiel lässt sich auf fast allem spielen, aber nicht unter Linux.
  • Langlebigkeit. The Sims ist ein beliebtes Spiel, das sich über die Jahre hinweg bewährt hat. Sie beschäftigen sich mit dem Leben Ihres Charakters und den virtuellen Nöten.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

>KAUFEN AUF AMAZON


Eve Online – Bestes Massive Space Game

Ein massives Spiel mit einer Vielzahl realer Leute, die sich über ihr eigenes Ding hermachen, und Sie können sich ihnen anschließen. Betrachten Sie es weniger als ein Spiel als vielmehr als Zeit, die Sie in einem alternativen Universum verbringen.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Es gibt 7.800 Systeme, die Sie erforschen können. Das virtuelle Universum ist Ihre Spielwiese. Es gibt eine erzählerische Geschichte, die den Hintergrund der Kolonisierung des Weltraums und die politischen Fraktionen, denen Sie begegnen werden, erklärt.
  • Interaktion. Sie interagieren mit anderen Akteuren und mit der Umwelt. Sie können mit NPCs handeln. Sie können wählen, welchen Beruf Sie ausüben, aber Sie können nicht kontrollieren, wie andere Spieler reagieren. Das beste und das schlechteste menschliche Verhalten findet in diesem Universum statt. Es gibt nicht nur Tausende von Spielern, sondern Zehntausende von Spielern.
  • Das Volk. Sie können bis zu drei Charaktere erstellen. Sie spielen das Spiel als einer dieser Charaktere.
  • Der Zweck. In diesem riesigen und komplexen Universum können nur Sie wissen, was Ihr Ziel ist. Wollen Sie die Galaxie beherrschen oder ein bescheidener Händler in einem unterbevölkerten Sternensystem sein? Wenn Sie anfangen, ist es wahrscheinlich das erste Ziel, Ihr Raumschiff nicht zu verlieren.
  • Die Werkzeuge. Raumschiffe sind Ihr Reise- und Kampfmittel – dies ist ein Weltraumspiel. Es sind Ihre menschlichen Interaktionen, die wahrscheinlich Ihr nützlichstes Werkzeug sein werden.
  • Die Aktivitäten. Sie können auf Entdeckungsreise gehen, nach kostbaren Ressourcen schürfen, Güter und Waffen herstellen oder Handel treiben. Wenn Sie es vorziehen, können Sie sich ein wenig der Piraterie hingeben oder Ihre Kampfdienste verkaufen. Sie können mit anderen oder gegen andere arbeiten.
  • Verträglichkeit. Windows, MacOS
  • Langlebigkeit. Ein massives Spiel und für Neulinge schwer zugänglich (Todesrisiko und Komplexität), aber es gibt neue Ressourcen und Hilfestellungen, um Anfängern zu helfen, dieses vielschichtige und texturierte Spiel kennen und lieben zu lernen. Und wenn Sie Ihr erstes Schiff verlieren – ein Trauerbegleiter wird Ihnen eine Schulter zum Ausweinen und einen Stupser in die richtige Richtung geben.

Bewertung durch die Redaktion: 4 out of 5 stars

>KAUF AUF AMAZON


Grand Theft Auto V – Best for Crime and Fast Car Chases

Gesetzlosigkeit, Gewalt und schlechtes Verhalten sind das Markenzeichen dieses Spiels. Wenn Sie ein Auto entführen und wie ein Verrückter fahren müssen, dann ist dies das Spiel. Jetzt können Sie mit einem VR-Headset weiter in diese Welt eintauchen.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Die Aktion findet in der Stadt Los Santos im Bezirk Blaine statt. Die Stadt und das Land haben das Gefühl, dass es sich um reale Orte handelt.
  • Wechselwirkung. Sie können als Einzelspieler spielen oder an einem Mehrspieler-Spiel teilnehmen. Sie können als Ego- oder Third-Person-Perspektive spielen.
  • Das Volk. Als Einzelspieler bedienen Sie drei Charaktere. Sie benötigen die Unterstützung von NSCs, um die komplexeren Missionen zu erfüllen.
  • Der Zweck. Ihnen wird eine Mission zugewiesen, aber Sie können sich frei auf der ganzen Welt bewegen. Es ist notwendig, durch die Handlung voranzuschreiten, um mehr Spielraum zu erhalten, aber die Welt ist offen.
  • Die Werkzeuge. Waffen und Fahrzeuge sind die Werkzeuge Ihres Handwerks.
  • Die Aktivitäten. Wenn man allgemein umherwandert, gibt es einige Aktivitäten, um das Tauchen auszuprobieren, an der Börse zu handeln oder sich vielleicht eine Tätowierung machen zu lassen. Die wichtigsten Aktivitäten sind der Kampf mit anderen und das Stehlen von Autos.
  • Verträglichkeit. Windows, X Box One, X Box 360, PS3, PS4. VR-Headset-kompatibel
  • Langlebigkeit. Es ist ein beliebtes Spiel mit einer langen Geschichte.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

>KAUFEN AUF AMAZON


The Elder Scrolls V: Skyrim – Best for Fantasy Roleplay and VR

Ein Spiel für diejenigen, die ihr alternatives Universum fantastisch mit einem Hauch von Realismus mögen. Dieses Spiel ist eines der ersten, das mit einem VR-Headset kompatibel ist.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Ein Phantasieland voller Städte, Dörfer, Festungen und Wildnis. Und natürlich gibt es Drachen und Magie.
  • Interaktion. Sie interagieren entweder durch die Augen der Figur (erste Person) oder ziehen die Fäden (dritte Person), während Sie sich in der Welt bewegen.
  • Die Menschen. Es gibt viele NPCs, die man treffen kann, aber wenn man einige von ihnen tötet, kann man die Suche nicht abschließen. Schlechtes Verhalten wird bestraft – wenn sie Sie erwischen können.
  • Der Zweck. Ein Streben, den weltfressenden Drachen zu besiegen. Sie können die Reise völlig ignorieren und sich auf die Suche nach Ihren Abenteuern machen.
  • Die Werkzeuge. Sie müssen sich Waffen beschaffen.
  • Die Aktivitäten. Sie können während des gesamten Spiels an der Verbesserung Ihres Charakters arbeiten. Sie können Waffen herstellen (oder kaufen oder finden) und an der Beschaffung von Zaubersprüchen arbeiten.
  • Kompatibilität. Windows, X Box 360, X Box One, PS3, PS4, Nintendo Switch
  • Langlebigkeit. Eine Welt mit vielen Geschichten, Geheimnissen und Geschichten, die es zu erforschen gilt. Die vielen Stunden, in denen Sie das Spiel mitmachen, machen diese Welt zu einer Welt, die Sie oft besuchen werden.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

>KAUF AUF AMAZON


Mount and Blade, Warband – Best for Medieval Combat

Wie der Name schon sagt, sind bei diesem Spiel Pferde und scharfe Waffen im Einsatz. Ein Spiel für diejenigen, die ihre Geschichte mit einer Portion Blut und Zwickel mögen.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Ein mittelalterliches Land mit einem Feudalsystem. Es gibt sechs sich bekriegende Fraktionen.
  • Interaktion. Dieses Kampfspiel gibt Ihnen einen Charakter, der gegen andere kämpft. Sie können eine Einzelspieler- oder Mehrspieler-Version spielen.
  • Das Volk. Sie spielen eine Figur in dieser mittelalterlichen Welt. Sie treffen auf andere Figuren, die Ihnen helfen oder Sie behindern. Wenn Sie keine Waffenkenntnisse haben, werden sie Sie töten.
  • Der Zweck. Es gilt, Schlachten zu schlagen, Geschäfte zu machen. Sie wählen Ihre Ziele. Bist du glücklich, ein Händler zu sein, oder würdest du dich lieber in der Rangordnung nach oben kämpfen, um ein Lord zu werden?
  • Die Werkzeuge. Hauptsächlich Waffen, da dies ein Kampfspiel ist.
  • Aktivitäten. Kämpfe, Handel und mehr Kämpfe.
  • Verträglichkeit. Windows, X Box One, macOS, Linux, Android, PS4.
  • Langlebigkeit. Dieses Spiel ist seit langem beliebt. Es ist interessant, wenn Sie mittelalterliche Kämpfe mit ein wenig Strategie genießen. Die Grafik ist weder das Beste noch das Schlechteste, was Spiele zu bieten haben. Solange es Ihnen Spaß macht, Ihre Feinde mit Klingenwaffen zu töten und zu versuchen, ein Imperium aufzubauen, werden Sie immer wieder zurückkommen, um mehr zu bekommen.

Bewertung durch die Redaktion: 4 out of 5 stars

>KAUF AUF AMAZON


Schrottmechanik – Gut für die Technik

Dieses Spiel hat einfache Grafiken und keine Feinde. Der Schwerpunkt liegt auf der Entfaltung Ihrer Kreativität. Eine ausgezeichnete Eigenschaft ist die Hinzufügung von beweglichen Komponenten.

  • Die Welt. Es gibt eine Siedlung, in der Sie leben. Sie können eine Festung, ein Schloss oder ein Haus bauen, das bewegliche Komponenten enthalten kann. Sie können Maschinen bauen. In dieser Welt dreht sich alles um das, was man herstellt.
  • Interaktion. Man kann nur spielen, indem man mechanische Wunderwerke erschafft und dann, wenn man will, Bilder mit der realen Welt teilt. Dieses Spiel mit frühem Zugang wird sich weiter entwickeln.
  • Das Volk. Es gibt keine Menschen: nur Sie und die Dinge, die Sie bauen.
  • Der Zweck. Der einzige Zweck ist, Spaß am Schaffen zu haben.
  • Die Werkzeuge. Sie können Objekte in die Luft heben, damit Sie mit dem Lift unter sie gelangen können. Wenn etwas umkippt, können Sie das Hebewerkzeug benutzen, um es in die richtige Position zu bringen. Mit dem Verbindungsstück können Sie Objekte miteinander verbinden.
  • Aktivitäten. Sie bauen Orte zum Wohnen und Objekte, auf denen man herumfahren kann.
  • Kompatibilität. Fenster.
  • Langlebigkeit. Wie lange Sie dieses Spiel spielen können, hängt davon ab, wie sehr Ihnen das Erstellen von sich bewegenden Fahrzeugen und fremden Gebäuden Spaß macht.

Bewertung durch die Redaktion: 4 out of 5 stars


Arma 3 – Bestes Sandkasten-Shooter-Spiel

Dieser First-Person-Shooter hat Taktik und Strategien und ein starkes kreatives Element.

>KAUF AUF AMAZON

  • Die Welt. Die Aktion findet auf Inseln in der Ägäis und im Südpazifik statt. Die Grafiken sind mit der Qualität von Fotos realistisch. Es handelt sich um ein Kriegsgebiet.
  • Interaktion. Sie operieren in einem Kriegsgebiet. Ihre Aktionen und Interaktionen sind kampfbezogen. Sie beeinflussen und beeinflussen die Welt auf eine sehr menschliche Art und Weise. Im Mehrspielermodus können andere Spieler Ihnen helfen oder Sie behindern.
  • Das Volk. Sie spielen als individuelle Figur. Die Welt wird von NPCs und im Mehrspielermodus von anderen Spielern bevölkert.
  • Der Zweck. Die Mission legt die Ziele für Sie fest. Sie können sich frei auf der ganzen Welt bewegen.
  • Die Werkzeuge. Die Waffen des modernen Krieges.
  • Die Aktivitäten. Es handelt sich um eine militärische Simulation, und Sie können verschiedene Aktivitäten ausprobieren. Sie können als Scharfschütze, als Panzerkommandant oder als Pilot eines Flugzeugs spielen. Sie können die Welt verändern und kreativ sein. Es ist nicht Ihr Standardschütze.
  • Kompatibilität. Fenster.
  • Langlebigkeit. Es ist ein langlebiges Spiel, aber es hat genug, um Ihr Interesse zu wecken, wenn Sie eine militärische Umgebung mögen. Sie können an den festgelegten Missionen teilnehmen oder Ihre eigene Mission gestalten. Sie können allein oder mit anderen spielen. Ein Spiel, an dem Sie lange Zeit Freude haben werden.

Bewertung durch die Redaktion: 4 out of 5 stars

>KAUFEN AUF AMAZON


Sturmbauten und Rettung – am besten zum Messing auf dem Wasser

  • Die Welt. Ein Ozean und viele kleine Inseln.
  • Wechselwirkung. Sie betreiben eine kleine Küstenwachstation. Sie interagieren mit NPCs und anderen Spielern im Mehrspielermodus. Sie stellen einen Seenotrettungsdienst zur Verfügung.
  • Das Volk. Sie spielen als Charakter und gehen auf Rettungsmissionen. Im Spiel geht es mehr um die Boote und Hubschrauber als um die Menschen.
  • Der Zweck. Das Ziel ist es, hinauszugehen und Menschen zu retten. Es steht Ihnen frei, zu erforschen und zu gestalten. Die Missionen sind eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, um Ihre Aktivitäten fortzusetzen.
  • Die Werkzeuge. Sie bauen Ihre Rettungsfahrzeuge mit den verfügbaren Materialien und Werkzeugen.
  • Die Aktivitäten. Sie verbringen Ihre Zeit mit dem Bau von Booten und Hubschraubern. Sie betreiben einen Seenotrettungsdienst und retten Leben auf See. Sie verdienen und geben Geld aus.
  • Kompatibilität. Windows, MacOS.
  • Langlebigkeit. Dieses frühe Zugangsspiel befindet sich noch in der Entwicklung. Ein aufregendes Konzept, da die meisten Seefahrerspiele Piraterie und Kampf beinhalten. Dieses sanfte Spiel konzentriert sich auf die Akte der Schöpfung und die Hilfe für andere.

Bewertung der Herausgeber: 4 out of 5 stars


Auswahl eines Sandkastenspiels

Die Welt

Ein Charakteristikum von Sandkastenspielen ist die Fähigkeit, sich frei zu bewegen und die Spielwelt zu erforschen. Wenn Sie Ihre Freizeit dort verbringen wollen, dann muss die Welt attraktiv sein. Was auch immer Ihr Geschmack in der Landschaft ist, es wird bestimmt ein passendes Spiel für Sie dabei sein. Sie können zwischen den Wundern der Galaxie, einer Geschichts- oder Fantasiewelt oder einer Welt wählen, die Sie von Grund auf neu aufbauen.

Interaktionsebene

Je nach Spiel können Sie entweder direkt in der Spielwelt durch die Kontrolle eines einzelnen Charakters agieren oder Sie können die geheimnisvolle Kraft sein, die das Gedeihen der Spielteilnehmer beeinflusst. Im ersten Szenario sind Sie Teil der Handlung, im zweiten sind Sie der Beobachter und Befähiger. Beide Spielarten sind als Sandkastenspiel erhältlich.

Menschen

Eine immense offene Welt mit der Freiheit, sie in jede Richtung zu erforschen, erfordert ein angemessenes Maß an Verarbeitungskapazität. Im Allgemeinen werden diese Spiele online gefunden werden und vielen Spielern zur Verfügung stehen. Es gibt ein ganz neues Genre von MMORPGs (Massive Multiplayer-Online-Rollenspiele), die diese riesigen Räume für die Menschen zur Verfügung stellen, um dort vorbeizuschauen und zu interagieren.

Sie können wählen, ob Sie als Einzelkämpfer spielen, der nur seine eigenen Ziele verfolgt, oder als Teil eines Teams (Leute, die Sie kennen und Leute, die Sie noch nicht kennen), das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet. Die Personen, die Sie treffen, können sowohl echte Personen sein, die einen Charakter steuern, als auch NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere), die von der Spiel-KI gesteuert werden und auf Ihr Verhalten reagieren.

Ihre persönliche Vorliebe wird bestimmen, ob Sie ein Spiel wollen, das Ihnen erlaubt, andere Menschen zu treffen und mit ihnen zu interagieren, oder ob Sie ein Spiel bevorzugen, in dem nur Sie und die Maschine spielen. Die lebhafteren und detaillierteren Welten mit realistischen dreidimensionalen Szenen werden hauptsächlich online sein. Andere Menschen werden unvorhersehbar reagieren, um Ihnen entweder zu helfen oder Sie zu behindern. Dieses Element der Ungewissheit fügt dem Sandkasten und den Spielen der offenen Welt eine weitere Ebene des Realismus hinzu.

Der Zweck

Der Hauptzweck eines jeden Spiels ist es, Spaß und Unterhaltung zu bieten. Die meisten menschlichen Aktivitäten machen in der Regel mehr Spaß, wenn ein Ziel in Sicht ist. Es ist schön und gut, in einer Küche herumzuwühlen und wahllos Zutaten in eine Schüssel zu werfen, aber im Allgemeinen wäre man enttäuscht, wenn das Ergebnis ungenießbar wäre. Es könnte eine gute Lernerfahrung sein, aber beim nächsten Mal würden Sie es vermeiden, dasselbe zu tun. Das Ziel ist es, neben dem Spaß, auch in der Lage zu sein, zu essen und das Ergebnis zu genießen.

Ein Sandkastenspiel ist nicht immer unstrukturiert. Es neigt dazu, ein wenig von der potentiellen Erzählung – eine Stadt zu bauen, am Leben zu bleiben oder das verlorene Land zu finden. Das Spiel ermöglicht es Ihnen, Ihre Probleme zu lösen und Ihre Ziele auf Ihre Art und Weise zu erreichen. Sie werden immer noch ein Gefühl für die Ziele haben wollen; warum sollten Sie sich sonst damit beschäftigen?

Die Werkzeuge

Während ein kleines Kind mit bloßen Händen und nichts anderem in einem Sandkasten spielen kann, wird das für eine Weile irgendwann langweilig. Es muss zusätzliche Werkzeuge oder Objekte geben, um neues Spielen und Gestalten zu ermöglichen. Ein Sandkastenspiel ist nicht anders.

Im Spiel manipuliert und verändert man die Welt um sich herum. Das Spiel stellt die Werkzeuge bereit, mit denen Sie interagieren und das machen und tun können, was immer Sie tun müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Oder Sie müssen Ihre Werkzeuge aus den verfügbaren Materialien bauen. Die verfügbaren Werkzeuge werden sich auf Ihre Freude und die Zeit auswirken, die Sie mit dem Spiel verbringen wollen.

Aktivitäten

Eine gute Auswahl an verfügbaren Aktionen, an denen Sie gerne teilnehmen, ohne das Risiko der Langeweile einzugehen. Die Wiederholung desselben Vorgangs (Schleifen) kann monoton werden, außer wenn es notwendig ist, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ein anständiges Sandkastenspiel bietet eine abwechslungsreiche Palette von Möglichkeiten für Aktivitäten.

Je nach Spiel können Sie neue Gegenstände herstellen oder alte reparieren. Es kann das Pflanzen und Wachsen oder das Jagen und Finden sein. Das Spiel kann es erforderlich machen, dass Sie mit anderen handeln müssen, um die benötigten Ressourcen zu erhalten.

Kompatibilität

Das Spiel muss in einem Format vorliegen, das auf Ihrer Spielkonsole gespielt werden kann – unabhängig davon, ob es sich dabei um einen PC oder eine Konsole handelt. Viele Spiele werden auch auf einem tragbaren Gerät und auf der Hauptmaschine spielbar sein.

Langlebigkeit

Ein Sandbox-Spiel hat keinen definierten Endpunkt. Bei dieser Art von Spiel gibt es keinen Gewinn. Viele werden von der Spielgemeinde aktualisiert und modifiziert, und dies könnte eine Funktion sein, die Sie anzieht. Die Möglichkeit, Modifikationen zu erstellen und weiterzugeben. Die Entwickler können auch regelmäßig Aktualisierungen oder neue Abschnitte herausgeben, um zusätzliches Interesse zu wecken. Ein ausgezeichnetes Sandkastenspiel sollte Ihnen jahrelang Freude bereiten.

Was ist das Besondere an einem Sandbox-Spiel?

Sandbox-Spiele mischen sich mit anderen Genres, wie z.B. Rollenspiel oder Kampf, aber einige Elemente machen ein Sandbox-Spiel einzigartig. Benannt nach dem Lieblings-Kleinkind-Spielzeug – dem Sandkasten. Eine leere Leinwand, die mit Hilfe von ein paar zusätzlichen Spielzeugen oder Werkzeugen durch die Phantasie geformt und geformt werden kann. Ein Sandkastenspiel unterscheidet sich von einem Spiel in der offenen Welt durch die Freiheit, die ein Spieler hat, die Welt zu formen. Ein Spiel in der offenen Welt gibt dem Spieler die Freiheit, eine Welt zu erforschen und mit ihr zu interagieren. Die Unterschiede sind subtil, aber sie sind immer noch vorhanden.

Exploration

Andere Spiele als Sandkastenspiele können die Möglichkeit bieten, eine fremde neue Welt zu erforschen. Der Reiz vieler RPG’s (Role Playing Games) liegt in der Fähigkeit, neue Länder zu durchqueren und neugierigen Menschen und Orten zu begegnen. Dieses Erkundungselement würde den RPG-Sandkastenelementen verleihen. Alternativ könnte man sagen, es ist ein Sandbox-Spiel mit RPG-Elementen. Es gibt nur sehr wenige “reine” Sandbox-Spiele, dafür aber eine Vielzahl von Spielen, die robuste Sandbox-Elemente eingebaut haben.

Wenn Sie überall im Spiel hingehen können und bestimmte Bereiche nicht freischalten müssen, dann sind Sie (wahrscheinlich) in einem Sandbox-Spiel. Die ganze Welt steht Ihnen von Anfang an offen. Natürlich kann die Struktur des Spiels bedeuten, dass Sie ein Boot bauen oder kaufen müssen, um das Meer zu überqueren, aber das hindert es nicht daran, ein Sandkastenspiel zu sein.

Wahlfreiheit

Die meisten Nicht-Sandbox-Spiele sind linear. Sie folgen einem Skript. Sie gehen durch diese Tür, kämpfen gegen alle Monster, töten den Boss und gewinnen die Beute. Dann kaufen Sie bessere Waffen und gehen durch die nächste Tür. Es gibt eine erwartete Entwicklung durch das Spiel, bis man das gewünschte Ziel erreicht hat. Und man wiederholt den Level so lange, bis man zum nächsten fortschreiten kann. Ihr Schicksal ist vorherbestimmt.

Ein Sandkastenspiel oder eine Welt wird gebaut, um auf Sie und Ihre Entscheidungen zu reagieren. Und alle Optionen werden angemessen belohnt. Sie treffen nicht auf eine leere Wand – oder wenn Sie es tun, können Sie eine Leiter bauen und über sie klettern. Und auf der anderen Seite wird es etwas geben. Sie können in jede Richtung reisen, und Sie können (innerhalb praktischer Grenzen) alles tun. Die Weltparameter setzen Einschränkungen. Wenn Sie nicht ein Fisch sind, können Sie kein Wasser atmen, wenn Sie also ins Meer gehen und nicht schwimmen können, werden Sie ertrinken.

Der Hauptpunkt ist, dass Sie frei wählen können, was Sie tun und erreichen. Das Spiel wird auf Ihre Handlungen reagieren. Seien Sie sich bewusst, dass das Spiel eine eingebaute Moral haben wird – wenn Sie alle Ihre Nachbarn bestehlen, dann könnten sie sich gegen Sie verbünden. Handlungen haben Konsequenzen.

Kreativität

Es gibt Welten, in denen Sie fantastische Strukturen und Objekte bauen können, nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere. Sandkastenspiele setzen Kreativität frei und erlauben es Ihnen, die Welt zu verändern und zu gestalten, wenn Sie können. Diese Spiele ermöglichen auftauchendes Verhalten – man erntet, was man sät. Das Spiel reagiert auf Ihre Interaktionen mit ihm.

Bevor Sie sich Sorgen machen, dass da eine unheimliche KI drin ist, die die Weltherrschaft anstrebt, reagiert das Spiel aufgrund der Programmierung. Die KI des Spiels wurde so strukturiert, dass sie auf realistische Weise reagiert, indem sie Physik-Engines und andere Unterroutinen verwendet. Die NPCs reagieren auf Sie, aber sie sind keine echten Menschen. Wenn Sie ein Objekt fallen lassen, wird es entweder aufprallen oder zerbrechen. Es wird sich nicht in einen Schmetterling verwandeln und entkommen – aber wenn Sie wollen, dass das passiert, könnten Sie einen Mod für genau diesen Effekt bauen. Die Welt wird natürlich reagieren.

Sandkastenspiele ermutigen Sie als Spieler zum Experimentieren. Wenn Sie das tun, was passiert dann? Das Spiel entwickelt sich und entfaltet sich, während Sie es durch Ihren Fortschritt modifizieren, indem Sie neue Ideen ausprobieren.

Man kann nicht gewinnen

Diese Eigenschaft gibt Freiheit. Es gibt nichts zu gewinnen. Sie setzen sich Ihre persönlichen Ziele und Vorstellungen. Wenn Sie sie erreichen, haben Sie vielleicht ein Erfolgserlebnis. Es gibt keine große Fahne, die Ihnen zum Sieg gratuliert, denn Sie gewinnen, weil Sie das Spiel gewinnen.

In den meisten Spielen gibt es einige explizite Ziele – einen Mercedes zu stehlen, die Festung zu sprengen oder den Drachen zu töten. Es gibt auch einige implizite Ziele – am Leben bleiben und das Spiel weiterspielen. Sogar Sandkastenspiele haben implizite Ziele – als Charakter oder als Zivilisation aktiv bleiben. Dann gibt es persönliche Ziele, die sich jeder Spieler selbst setzt – das Spiel vor seinem besten Freund beenden, dieses Level knacken oder eine Nachbildung des Taj Mahal bauen.

Ein Spiel ohne Sandkasten hat die gesteckten Ziele, obwohl Sie einige Ihrer eigenen hinzufügen können. Ein Sandkastenspiel kann implizierte Ziele haben (etwas bauen, erforschen), aber Sie sind die Person, die die Ziele setzt.

Warum ist ein Open World Game kein Sandkastenspiel?

Eine ausgezeichnete Frage und nicht leicht zu beantworten. Open World-Spiele sind ein bisschen wie Sandkastenspiele. Oder anders ausgedrückt, Sandbox-Spiele sind ein bisschen wie Open World Games.

Erkundung

Ein Open-World-Spiel ermöglicht es Ihnen, zu erkunden und in jede Richtung zu gehen. Es kann jedoch sein, dass Ihnen zu Beginn des Spiels nicht alle Bereiche zur Verfügung stehen. Möglicherweise müssen Sie sich den Weg zur nächsten Stufe verdienen oder kaufen. Das Spiel in der offenen Welt ist wie ein Sandkastenspiel, bei dem es eine große Welt gibt, aber ohne die Freiheit, sich frei bewegen zu können. Gehen Sie in die gemalte Wüste und erwerben Sie den Stein der Sühne. Kleine Aufgaben und große Missionen werden Ihnen gestellt.

Kreativität

In einem Spiel mit offener Welt können Sie immer noch etwas Kreativität ausüben, aber innerhalb von Parametern. In einem Sandkastenspiel können Sie alles schaffen, was Sie mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen zu schaffen glauben. In einem open world game, können Sie vielleicht neue und neuartige Objekte entwickeln, aber typischerweise werden Ihre Möglichkeiten begrenzt sein. Es sei denn, das Open-World-Spiel hat Sandbox-Elemente.

Fehlende Wahlfreiheit

Sie können sich bewusst dafür entscheiden, von dem erwarteten Weg in einem Open-World-Spiel abzuweichen. Aber das Spiel ist so eingerichtet, dass Sie dem Skript folgen können, obwohl Sie vielleicht mehrere Möglichkeiten haben, das gleiche Ziel zu erreichen. Ein unsichtbarer Regisseur zieht an Ihren Fäden. In einem Sandkastenspiel würden Sie die Entscheidungen darüber treffen, wohin Sie gehen und was Sie tun wollen.

Sie können gewinnen

Wenn Sie die Mission erfüllen, den Schatz finden, die Gefangenen freilassen oder sich zum Kaiser krönen lassen und an diesem Punkt sagen können, dass Sie gewonnen haben, dann ist es nicht so, wie der Sandkasten wie das Spiel ist. Normalerweise wird das Spiel nach dem Sieg beendet. In einem Sandkastenspiel können Sie Ihre Ziele erreichen und dann neue Ziele setzen.

Vorteile von Sandkastenspielen

Eskapismus

Spiele spielen, Filme sehen und Bücher lesen – all das bietet eine vorübergehende Flucht an einen anderen Ort. Sandkastenspiele erweitern dieses Gefühl der Realitätsferne, weil sie in eine andere Welt eintauchen. Sie haben die Macht, kreative Entscheidungen zu treffen oder umherzuwandern und die Landschaft zu bewundern. Wenn Sie den ganzen Tag damit verbracht haben, Zahlen in eine Tabellenkalkulation einzutragen, dann ist dies eine willkommene Abwechslung.

Freundschaft und Teamarbeit

In einem Sandkastenspiel setzen Sie sich Ihre Ziele. Sie können andere einladen, sich Ihnen anzuschließen, oder sich daran beteiligen, jemand anderem zu helfen, seine Ziele im Spiel zu erreichen. Die Zusammenarbeit mit anderen hat etwas von Natur aus Befriedigendes, und sie ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mit entfernten Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben. Der virtuelle Raum ist nur ein paar Klicks entfernt. Warum nicht ein Picknick mit Freunden machen, während man einen Vulkanausbruch beobachtet? Nur weil die Szenerie pixelig ist, heißt das nicht, dass es nicht eine gemeinsame Erfahrung in Echtzeit sein kann.

Übung des kreativen Muskels

Einige Leute machen kryptische Kreuzworträtsel, andere formen Ton und wieder andere spielen Sandkastenspiele. Das Erstellen von Gebäuden und Objekten in einer virtuellen Welt unterscheidet sich nicht von dem kreativen Prozess in der realen Welt. Die gleichen Teile des Gehirns biegen und wachsen. Der Vorteil ist, dass man keine Unordnung aufräumen muss, nachdem man eine halbe Stunde damit verbracht hat, eine Flugmaschine zu bauen oder eine Wand zu errichten.

Exploration

Es ist unwahrscheinlich, dass diese Generation jemals in den Weltraum gehen wird, und nur sehr wenige Menschen können in die Pappelregionen gehen. Ein Sandkastenspiel kann Ihnen das Vergnügen bieten, fremde neue Orte zu erforschen und zu entdecken, ohne die physischen Schwierigkeiten, die mit dieser Aktivität in der realen Welt verbunden sind. In der virtuellen Landschaft des Spiels werden Sie vielleicht von einer Spinne oder einer Mücke gestochen, aber Sie werden nicht mit einem geschwollenen Arm oder Malaria enden.

Die Geschichte der Sandkastenspiele

Brettspiele

Am Anfang war Go und Schach. Moment mal – das sind einfache Brettspiele. Es sind keine riesigen Vorstellungswelten mit unbegrenztem Potenzial. Ja, es sind Spiele, die im Vergleich zu den heutigen Spielen auf ein kleines Brett beschränkt sind, aber sie zeigen ein wichtiges Sandkastenelement – die Wahl des Spielers.

Innerhalb der Beschränkungen des Spiels haben die Spieler die Freiheit der Wahl, was sie bewegen, wohin sie es bewegen und wie sie auf den anderen Spieler reagieren. Die Rechenleistung hat dazu geführt, dass die riesigen komplexen, weitläufigen Welten entstanden sind, in denen wir spielen und die wir erforschen können, aber die Grundideen begannen mit diesen überraschend komplexen Spielen.

Abenteuer

In den späten 1970er Jahren gab es ein Spiel namens Adventure. Ein relativ einfaches Spiel – die Hauptfigur ist ein Quadrat, das sich bewegt. Es gab eine Mission – den Gral zu finden. Es gab Feinde zu vermeiden und zufällige Ereignisse zu treffen. Aber es hatte eine offene Umgebung zu erforschen, und der Spieler wählt, wohin er gehen und was er tun muss, um das Ziel zu erreichen. Diese Eigenschaften sind typisch für ein Sandkastenspiel.

Ultima

Einige Jahre später wurde Ultima veröffentlicht. Ein Spiel mit einem Storytelling-Element und großen Weltkarten. Die Entwickler machten ihre Welten so groß und so frei wie möglich mit der damaligen Technologie. Das Spiel entwickelte sich über eine Reihe von neun Spielen, die jeweils auf dem vorherigen aufbauten. Es war innovativ in der Art und Weise, wie es neue Funktionen einführte.

Es ist ein frühes Sandkastenspiel, bei dem ein Spieler in die Welt hinausgehen und an Aktivitäten teilnehmen konnte, die nichts mit der Mission zu tun hatten. Die Serie führte Moralvorstellungen und böse Handlungen mit Konsequenzen ein.

Elite

Dann kam das Universum, das Elite war. Acht Galaxien und viele Welten zum Erforschen. Dieses Spiel benutzte die prozedurale Generierung. Ein lebenswichtiger Prozess für die meisten heutigen Spiele. Der Inhalt (neue Räume oder Land) entsteht so, wie Sie ihn brauchen. Das Spiel hat kleinere Dateien und einen erfreulichen Grad an Zufälligkeit. Wenn Sie einen Raum betreten, erscheint der Raum in allen Einzelheiten. Der Ort existierte nicht, bis sich diese Tür öffnet.

Diese frühen innovativen Spiele haben sich seither zu einer ganzen Reihe von texturierten Spielen entwickelt, die mit den Vorteilen moderner Software und Technologie möglich sind.

Wie kam das Sandkastenspiel zu seinem Namen?

Betrachten Sie den Sandkasten eines Kleinkindes – ein flüssiger und wechselnder Ort zum Lernen und Erforschen. Es ist ein schönes Bild. Und es beschreibt die Spielstruktur und den Spielstil sehr gut. In der Antike und in neuerer Zeit wird ein Sandkasten benutzt, um militärische Taktiken zu diskutieren.

Wenn Sie Ihren Generälen sagen, dass sich der Feind wahrscheinlich hinter einem Hügel versteckt – nasser Sand kann so geformt werden, dass er diese Idee zeigt. Vor der Computermodellierung und den Drohnenbildern war es eine sehr kreative Art und Weise, strategische Informationen auszutauschen. Die ersten Wargamers nahmen den Sandkasten als Spielbrett an.

Die Jury ist sich über den genauen Grund einig, warum Sandkastenspiele unter diesem Namen bekannt wurden. Aber es ist immer noch eine ausgezeichnete Beschreibung dieser kreativen und fesselnden Spiele.

Die Zukunft der Sandkastenspiele

Die neue und sich entwickelnde Welt des Sandkastenspiels hat etwas Attraktives an sich. Wie werden sich die Spiele in den kommenden Jahren also verändern?

Sensorische Immersion

Sie erleben ein Sandkastenspiel durch Vision, Klang und Gedanken. Sie können die Textur eines Ziegelsteins nicht fühlen und den Duft einer Rose nicht riechen. Zur Zeit gibt es keine Technologie, um diese Sinne im Spiel zu berühren. Wenn Sie durch die Nachbildung einer mittelalterlichen Stadt gehen, ist es wahrscheinlich wünschenswert, nicht mit den authentischen Düften dieser Epoche begrüßt zu werden.

Frühe Filmemacher hatten einen kurzen Flirt mit Smellovision, und einige Museen fügen geeignete Düfte hinzu, um die Exponate aufzuwerten. Klingt unmöglich? Es wird eine Technologie entwickelt, die evokative Gerüche ausstrahlt. Zunächst ist es ein Experiment, um zu sehen, was möglich ist, und bald könnte man durch eine virtuelle Straße laufen und mit dem Mund nach Schweinebraten riechen.

Haptisches Feedback (vibrierende Spielregler) wird bereits zur Stimulation des Tastsinns eingesetzt? Aber wollen Sie nicht, dass Sie das Fell der Katze spüren, wenn Sie sie streicheln? Das Gewicht der Waffe in Ihrer Hand? Diese Technologie gibt es nicht, aber die Handschuhe der Spieler könnten sich so entwickeln, dass sie eine taktile Rückmeldung haben. In Verbindung mit einem Headset, das Bilder an Ihre Augen und Nase weiterleitet, würden Sie in ungeahnte Tiefen des Spiels eintauchen.

Bessere Bildschirme

Das Spiel auf 4K-Bildschirmen zu sehen, wird wahrscheinlich in einigen Jahren zum Standard gehören. Die Monitore sind bereits im Verkauf. Spiele mit visuellen Bildern, die die Vorteile der höheren Auflösung eines 4K-Bildschirms nutzen, sind erhältlich. Wenn die Preise zu sinken beginnen, werden sie erschwinglicher werden.

Virtuelle Realität und Vergrößerung

Virtuelle Realität (VR) Headsets kann bedeuten, dass ein Bildschirm für Spiele nicht notwendig ist. Warum das Geschehen auf einem Bildschirm verfolgen, wenn man das Gefühl hat, mittendrin zu sein? VR-Headsets sind bereits erhältlich, und Spiele werden entwickelt, um ihre Stärken auszuspielen.

Ein neues Technologiefeld ist der Prozess der virtuellen Augmentation (VA). VA ist insofern anders, als dass man die reale Welt mit einem virtuellen Overlay betrachtet. (VR ersetzt Ihre Sicht auf die Welt durch eine vollständige virtuelle Darstellung). Pokemon Go war das erste Spiel, das die Vorteile der VA ausnutzte, aber es wird wahrscheinlich nicht das letzte sein.

Dann gibt es den Traum vom Holodeck, man geht durch die Tür und erlebt das ganze Spiel mit seinem realen Körper. Der Stoff der Science-Fiction? Genau wie die Raumfahrt und die Roboter. Die Zukunft wird uns immer wieder überraschen.

Das Spiel spielen

Jetzt wissen Sie alles über Sandkastenspiele, juckt es Sie, eines zu spielen? Wir haben zehn der besten Sandbox-Spiele für Ihren PC, Ihre Konsole oder Ihr tragbares Gerät getestet. Es gibt Welten zu bauen und weite Teile der Galaxie zu erforschen. Sind Sie bereit?

Zusammengefasst:

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Beste Kopfhörer on ear

Im Jahr 2016 traf Apple die folgenschwere Entscheidung, iPhones nicht mehr mit dem Standard-Kopfhöreranschluss auszustatten. Die Entscheidung zwang…
Read More

Monitor-Einkaufsführer

Selbst wenn Sie die hochwertigste CPU oder GPU besitzen, bedeutet nichts davon etwas, wenn Sie nicht in einen…
Read More

Beste Puzzlespiele

Puzzlespiele sind unterhaltsam, herausfordernd und leicht zugänglich, auch wenn Sie nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung haben. Unser…
Read More

Beste Abenteuerspiele

Eine gute Geschichte und fesselnde Charaktere treiben Abenteuerspiele an. Es gibt Rätsel zu lösen und Geheimnisse herauszufinden. Ein…
Read More

Beste mechanische Tastaturen

Seien wir realistisch: Computer und Laptops sind mit sehr einfachen Tastaturen ausgestattet. Die Standard-Tastaturen bieten in Bezug auf…