Beste Rennspiele

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Was genau ist ein Rennspiel, und warum sollten Sie eines spielen wollen? Es scheint offensichtlich; ein Rennspiel ist ein Spiel, bei dem man, nun ja, ein Rennen fährt. Und kurz gesagt, darum geht es bei einem Rennspiel. Man will die Gegner schlagen und sie in den Staub treten lassen.

Rennspiele decken ein so breites Spektrum an Ideen ab. Sie können zu Lande oder zu Wasser, in der Luft oder im Weltraum rennen. Die Fahrzeuge können echt, Fantasie oder selbstgebaut sein. Das Rennspiel kann superrealistisch oder arkadeähnlich sein. Man kann nur gewinnen, wenn man hervorragende Fähigkeiten und Reflexe demonstriert oder den Gegner mit einer Reihe von seltsamen Waffen aus dem Weg räumt. Rennspiele gibt es in allen Formen und Größen.

Grand Theft Auto ist kein Rennspiel. Das Rennen wird als eine Aktion dargestellt, etwas, das die Charaktere tun können. Bei einem Rennspiel dreht sich alles um das Rennen. Es gibt keine starke Erzählung, auftauchen, fahren und versuchen zu gewinnen.

Obwohl man mit den meisten Fahrzeugen Rennen fahren kann, konzentrieren sich die meisten Rennspiele auf Autos. Sie zapfen unsere Liebe zum Motorsport an – Formel 1, Indie und Stock-Cars.

Rennspiel-Typen

Rennsimulatoren

Diese Rennspiele versuchen, das Erlebnis des Rennens mit einem Hochleistungsauto nachzustellen. Im technisch besten Fall können Sie erwarten, dass sich das Fahrzeug so verhält, wie es sich in der realen Welt verhält. Sie müssen beim Einfahren in die Kurven langsamer werden, sonst riskieren Sie, dass das Auto durchdreht und abbricht.

Als Fahrer wird von Ihnen erwartet, dass Sie nicht nur das Auto fahren, sondern auch auf den Zustand Ihrer Reifen und die Menge des verfügbaren Kraftstoffs achten. Das Spiel kann in Boxenstopps eingebaut werden.

Wenn Sie kein erfahrener Rennwagenfahrer sind, können Sie das Rennspiel trotzdem genießen. Wie die Stoßstangen in einer Bowlingbahn bieten diese Spiele oft eine gewisse Hilfe durch entspanntere Einstellungen. Die Art der verfügbaren Unterstützung wird abgedeckt:

Traktionskontrolle. Die Traktionskontrolle trägt dazu bei, dass ein Auto auf schwierigem Untergrund sanft beschleunigt wird, indem das Durchdrehen der Räder gestoppt und die Bremsen bei Bedarf automatisch betätigt werden.

Anti-Blockier-Bremsen. Dieses System verhindert, dass die Räder blockieren und das Auto ins Schleudern geraten, wenn Sie die Bremsen betätigen.

Lenkunterstützung. Diese Unterstützung fördert ein gleichmäßiges Fahren und verhindert ein Übersteuern. Wenn Sie übersteuern, dreht das Heck des Autos aus und wird instabil.

Schadensresistenz. Realistisches Spiel bedeutet, dass ein anderes Auto angefahren oder gegen eine Wand geschleudert wird, was zu Schäden führt. Dieser Schaden kann ausreichen, um Sie aus dem Spiel zu werfen. Stellen Sie sich die Schadensresistenz wie ein Trainingsrad auf einem Fahrrad vor. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten einmal aufgebaut haben, können Sie sie entfernen.

Automatische Gangschaltung. Das Spiel wird Sie wahrscheinlich auffordern, zwischen manuellem und automatischem Gangwechsel zu wählen. Diese Option teilt die Meinung der Spieler über den Nutzen der Steuerung Ihrer Schaltvorgänge. Ihre Entscheidung wird davon abhängen, wie viel Kontrolle Sie über das Auto haben möchten.

Arcade Racing Games

Alle Videospiele haben ihre Wurzeln in den Spielhallen und Spielautomaten. Die Grafiken waren einfach, und man musste nach der Runde bezahlen. Ein Spielautomat in Ihrem Haus war damals ein unmöglicher Traum.

Heute ist ein Arcade-Spiel ein Begriff, der ein Rennspiel mit wenig Realismus, aber viel Spaß beschreibt. Die Gesetze der Physik gelten bei einem Arcade-Rennspiel nicht. Man kann einen Purzelbaum schlagen und trotzdem weiterfahren. Die Maschinen können wild und exotisch sein. Man kann die Gegner mit einem Granatwerfer aus dem Weg räumen. Diese Rennspiele machen mit Freunden und Familie Spaß, da sie eine einfache Steuerung und viele Aktionen bieten.

Kart-Rennspiele

Wenn Sie in die Formel 1 einsteigen wollen, dann beginnen Sie traditionell mit Go-Karts. Sowohl Ayrton Senna als auch Lewis Hamilton begannen ihre Rennkarriere auf diese Weise. Die Steuerung ist einfacher, das Handling ist einfach, aber es baut die Geschicklichkeit auf, und es macht Spaß, sie zu fahren.

Kart-Rennspiele haben das Fahren mit einigen skurrilen Rennstrecken und der Möglichkeit von Angriffswaffen vereinfacht. Diese unkomplizierten Rennspiele machen Spaß beim Fahren. Die Spiele zeigen Zeichentrickfiguren und Hindernisse auf der Strecke. Sie sind ein Unterabschnitt der Rennspiele. Sie können ein Kartsimulator-Rennspiel bekommen, das Ihnen ein realistisches Gefühl des Go-Kartfahrens vermitteln soll, aber das ist eine Kart-Rennsimulation.

Boot-Rennspiele

Diese Rennspiele zeigen Boote als Fahrzeug. In der Regel sind es Schnellboote, wie sie bei Wettbewerben verwendet werden. Das Angebot an Bootsrennspielen ist nicht so umfangreich wie bei Autorennspielen.

Plane Racing Games

Luftrennen in schnellen Flugzeugen sind unglaublich gefährlich und kein Sport, der vielen Menschen zugänglich ist. Es gibt ein oder zwei Rennspiele mit Flugzeugen – Plane Crazy für Windows und PlayStation, zum Beispiel. Es ist ein Spiel im Arcade-Stil und bietet keine realistische Flugsimulation .

Space Racing Games

Die Popularität von Star Wars-Filmen bedeutet, dass man ein oder zwei Weltraum-Rennspiele spielen kann. Die Fahrzeuge neigen dazu, sich wie schnelle Rennwagen, aber über dem Boden wie niedrig fliegende Flugzeuge zu bewegen.

Wie wählt man das beste Rennspiel aus?

Das beste Rennspiel für Sie wird davon abhängen, was Sie gerne spielen.

Spielformat

Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, ob Ihr Spiel für Ihre Spielausrüstung und Steuerung geeignet ist. Wenn Sie ein Konsolenspieler sind, wird das Spiel auf Ihrer Konsole spielbar sein? Wenn Sie gerne auf dem PC spielen, ist das Spiel dann für Ihr Betriebssystem konfiguriert?

Wie viele Optionen für Spielmodi bietet Ihnen das Spiel? Vielleicht ziehen Sie es vor, Ihre Fahrkünste als Solospieler zu verfeinern, aber wenn Sie Freunde haben, können Sie sich abends gemeinsam messen. Oder Sie möchten es bei Online-Meisterschaften mit der Welt aufnehmen.

Wenn Sie für diese authentische Erfahrung gerne mit einem Lenkrad und Fußpedalen spielen, dann sollten Sie, um Enttäuschungen zu vermeiden, prüfen, ob das Spiel diese Controller unterstützt.

Wahl der Fahrzeuge

Der Fahrzeugtyp, den Sie fahren oder steuern, bestimmt das Spiel, das Sie auswählen. In den meisten Rennspielen werden Autos eingesetzt, und wenn wir über Rennspiele sprechen, stellen wir uns im Allgemeinen Straßenbahnen vor. Nur in wenigen Spielen können Sie mit Flugzeugen, Raumschiffen und Schnellbooten Rennen fahren. Wenn dies die Fahrzeuge sind, die Sie suchen, wird Ihre Auswahl eingeschränkt.

Es gibt ein Rennspiel, das für jede Vorliebe für Kraftfahrzeuge geeignet ist. In der Welt der Rennspiele ist kein Auto außerhalb Ihrer Reichweite. Wenn Sie Oldtimer, Jungen-Rennfahrer oder sogar einen Lieferwagen mögen, gibt es ein Spiel, das Ihre Lieblingsfahrt zeigt.

Realismus vs. Verrückter Spaß

Wenn Sie das authentische Erlebnis des Autofahrens wünschen, dann entscheiden Sie sich für eine realistische Rennsimulation. Wenn Sie auf einer Rennstrecke umfahren, Hindernissen ausweichen und Ihre Freunde schlagen wollen, und wenn Sie sie nicht schlagen können, indem Sie sie in Stücke sprengen, dann wollen Sie ein Spiel im Arcade-Stil.

Die verfügbaren Spiele decken alle Fahr- und Spielstile ab. Die realistischeren Spiele simulieren die Wetterbedingungen und ihre Auswirkungen auf Ihr Rennen. Sie erhalten die Möglichkeit, Rennstrecken aus der ganzen Welt auszuprobieren.

Spielerperspektive

Je nach Rennspiel spielen Sie als Fahrer (First-Person) mit Zugang zu allen Bedienelementen und Informationen oder Sie steuern das Auto (Third-Person-Perspektive). Bei einigen Spielen ist es wichtig, einen Überblick darüber zu haben, wo sich das Fahrzeug in der Nähe anderer Fahrzeuge befindet. Bei anderen Spielen ist der Spaß am Fahren am wichtigsten. Welches Spiel Sie wählen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Welche Ausrüstung benötigen Sie?

Rennspiele können auf dem PC, auf Konsolen und auf mobilen Geräten gespielt werden. Jetzt werden VR-Headsets immer erschwinglicher; viele Spiele unterstützen diese Option. Wenn Sie sich für den Motorsport begeistern und vielleicht eines Tages den esport ausprobieren möchten, dann werden Sie in ein Lenkrad und Pedale investieren wollen. Diese sind zwar teuer, aber sie werden die Interaktion mit den Autos auf der Strecke verbessern. Ein Satz davon wird wesentlich weniger kostspielig sein als ein Rennen in der physischen Welt.

Geschichte

Rennspiele sind uralt. Wir spielen sie noch heute – erinnern Sie sich an Schlangen und Leitern? Das Gewinnen und Schlagen ist das Rückgrat der meisten Spiele, die wir gerne spielen.

Bei den ersten Videorennspielen traten zwei Spieler gegeneinander an, um Raumschiffe durch Hindernisse zu steuern und das Rennen zu gewinnen. Im selben Jahr (1973) wurden die ersten einfachen Autorennspiele entwickelt. Das Genre ist bis heute sehr beliebt und wird im Zuge der technischen Entwicklung ständig verbessert. Jedes Jahrzehnt bringt Fortschritte. In den 80er Jahren gab es Hintergrundmusik, in den 90er Jahren 3D-Grafiken, und nach dem Jahr 2000 sehen wir realistische Grafiken und Spiele mit Details aus der realen Welt in offenen Formaten.

Von 2D über 3D bis hin zu Fotorealismus – das Rennspiel wird immer stärker.

Zukünftige

Virtual Reality (VR)-Rennspiele gibt es bereits, aber sie werden wahrscheinlich noch mehr Spieler finden, wenn die Ausrüstung zum Standard-Spielsystem wird. Rennsimulationen eignen sich ideal für das VR-Format, da die Rennfahrer bei den Rennen normalerweise einen Helm tragen.

Obwohl sich das Spiel in einer virtuellen Welt abspielt, suchen die Spieler immer nach der authentischsten und realsten Erfahrung, die möglich ist – außerhalb des Rennens auf einer Rennstrecke. Bewegungssimulatoren sind jetzt zum Preis eines teuren Autos erhältlich. Diese ermöglichen es dem Spieler, die physischen Empfindungen zu erleben, wenn das Auto in Kurven fährt und beschleunigt. Für den Durchschnittsspieler nicht erschwinglich, aber mit der Zeit fallen alle Preise. In Zukunft werden Rennspiele näher an der Realität sein.

Racing Esports

Es erfordert viel Antrieb, Entschlossenheit, Glück und Geld sowie Geschicklichkeit, um an einem echten Autorennen teilzunehmen. Die großen Motorsportrennen, wie z.B. die Formel 1, laufen nun parallel zu ihren physischen Sportarten auch esportliche Meisterschaftsrennen. Und das Preisgeld ist nicht unbedeutend.

Die Vorteile von esports sind, dass mehr Menschen teilnehmen können; die Rennen sind spannender, weil bei einem Unfall keine Gefahr von Tod und Verletzung besteht. Die realen Autos sind horrend teuer in Bau und Reparatur – die virtuelle Fahrt ist ein Schnäppchen.

Bei den esport-Wettbewerben werden alle populären Motorsportarten, von der Formel 1 bis zum NASCAR, angeboten. Sie könnten sich mit offenen Online-Rennen für die Meisterschaften qualifizieren.

Die meisten Motorsport-Esportarten erfordern den gekonnten Gebrauch von Lenkrad und Pedalen. Diese Einrichtung kann teuer sein, aber Forza Rennsport-Meisterschaften besteht darauf, dass alle Teilnehmer den standardmäßigen Xbox One-Controller verwenden müssen.

In der Zukunft kann es zu einer Überschneidung zwischen dem Fahren in den Sportarten und dem Fahren im physischen Team kommen. Die esports-Rennstrecke wird mit der gleichen Professionalität wie die physischen Rennen betrieben und erhält ein großes Medienecho.

Vorteile von Rennspielen

Verbesserte psychische Gesundheit

Rennspiele verbessern unsere psychische Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Sie bieten eine stresslösende Pause von unserem geschäftigen Leben. Ein virtueller Ausflug mit dem Auto bietet viele der Vorteile einer Reise, um etwas Neues zu sehen. Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass man nicht mit Staus und Überlastungen zu kämpfen hat. Der Stressabbau durch intensive Rennspiele ermöglicht es dem Gehirn, seine Stressreaktion zu relativieren. Das Rennspiel gibt Ihnen ein Ventil für diese potenziell schädliche Flug- oder Kampfreaktion.

Verbesserte Konzentration

Die Fähigkeit zur Konzentration ist eine erlernte Fähigkeit, die sich mit der Praxis verbessert. Rennspiele bombardieren das Gehirn mit einer Menge Informationen. Man lernt zu sortieren und sich zu konzentrieren. Es ist eine nützliche Fähigkeit, die Sie in jeder Situation anwenden können.

Verbessertes Gedächtnis

Das Gedächtnis ist ebenfalls eine erlernte Funktion des Gehirns. Interaktive 3D-Spiele ahmen Situationen aus dem wirklichen Leben nach. Sie müssen sich die Strecke, die scharfe Kurve und das Hindernis merken. Wenn Sie während eines Rennspiels unbewusst Ihr Gedächtnis trainieren, verbessern Sie Ihre Fähigkeit, Informationen in anderen Situationen abzurufen.

Verbesserte Koordination

Die Reaktion auf Reize verbessert die Koordination. Sie sehen und interpretieren die Situation und reagieren auf sie. Sie können Ihre Koordination deutlich verbessern, wenn Sie Rennspiele mit einem Lenkrad und Fußpedalen spielen.

Rennspiele als Trainingshilfe

Wenn ein Rennspiel eine realistische und genaue Darstellung einer realen Rennstrecke hat, dann ist es für einen professionellen Fahrer hilfreich, in der Rennsimulation zu üben. Berufspiloten verwenden Flugsimulationen, um sich mit neuen Flughäfen vertraut zu machen, und Rennfahrer folgen diesem Trend, indem sie sich mit der Spielgrafik mit realen Strecken vertraut machen.

Ein ausgezeichnetes Rennspiel bietet eine realitätsnahe Erfahrung, wie ein Rennwagen um die Kurven der Rennstrecke fährt. Der professionelle Fahrer kann sicher mit Geschwindigkeit und Annäherung experimentieren. Er kann die Streckenführung erlernen, ohne Mensch und Maschine zu beschädigen.

In der Wintersaison, wenn kein echtes Rennen stattfindet, ermöglichen realistische Simulationen den Fahrern, sich auf das Rennen einzustellen und ihre Erinnerungen an bestimmte Streckenmerkmale zu verstärken.

Rennspiele decken eine große Vielfalt an Typen und Stilen ab, wir haben einige Spiele für Sie überprüft. Wir haben uns realistische Rennsimulationen, unterhaltsame Spiele im Arcade-Stil und einige Boote und Weltraumrenner angeschaut. Sie können ein Rennspiel finden, das Ihnen Spaß machen wird.

Die fünf besten realistischen Rennspiele

F1 2019

Sie können es auf Xbox One, PlayStation 4 oder einem PC spielen.

Dieses Rennspiel spricht die Fans der Formel 1 an. Es gibt eine kleine narrative Handlung; man rast durch ein paar Formel-2-Spiele, bevor man die große Liga erreicht. Es wird sehr viel Wert auf Details gelegt, und das Spiel tut sein Bestes, um Ihnen ein möglichst authentisches Erlebnis zu bieten. Wenn Sie einen Bordstein treffen, wird das ein Problem sein, und auf den Strecken gibt es eine ausgezeichnete Wettervorhersage.

Es gibt 21 Rennstrecken und eine Reihe von Autos von den alten Klassikern bis zu den neuesten Rennmodellen. Sie können gegen die Spiele KI als Einzelspieler spielen oder das Spiel online gegen andere Personen spielen.

GT Sport

Sie können dieses Spiel nur auf PlayStation 4 spielen. Sie können als Einzelspieler spielen oder an einem Online-Mehrspieler-Spiel teilnehmen. Sie können ein VR-Headset verwenden. Sie haben verschiedene Rennstile, von Standardrennen bis hin zu Marathons. Sie können ein Gamepad oder ein Lenkrad verwenden. Die Online-Spiele laufen professionell mit guter Organisation und Struktur. Es gibt tägliche Ereignisse, und das Verhalten der Fahrer zählt ebenso wie die gewonnenen Rennen.

Wenn Sie offline spielen, dann spielen Sie im Arcade-Modus gegen das Spiel KI. Dieses Spiel hat sich nun in ein Fahrzeug für Online-Rennen eingeordnet, das seinem Status als E-Sport entspricht.

Es gibt 17 Standorte, und wenn man Rückwärtsstrecken einbezieht, gibt es 40 Rennstrecken. Sechs dieser Strecken zeigen reale Schauplätze. Drei der Strecken sind Rallye-Pisten, die Sie in umgekehrter Richtung befahren können. Dieses Rennspiel enthält keine echten Wetterbedingungen. Es gibt benutzerdefinierte Optionen für Autos. Die verfügbaren Autos stammen aus dem Jahr 2009 mit einem alten Oldtimer – dem Quattro von 1987.

Forza Horizon 4

Dieses Rennspiel ist nur für Xbox verfügbar. Es ist ein Open-World-Rennspiel und wird, wie viele andere Rennspiele auch, jetzt am besten online als Multiplayer gespielt. Sie können es immer noch offline spielen, aber die besten Funktionen sind online.

Das neue Feature in diesem Spiel sind die Jahreszeiten und das Wetter. Wenn Sie sich einloggen, erleben Sie das für diese Woche passende Wetter. Jeden Tag gibt es Herausforderungen zu bewältigen und jede Stunde ein Live-Online-Ereignis. Es gibt viele Autos, verschiedene Renntypen. Sie können sich mit anderen Spielern zusammenschließen. Zu diesem Zeitpunkt können Kollisionen Schäden verursachen. Sie können alleine herumfahren und die anderen Spieler als Geister sehen, die nicht mit Ihnen kollidieren können.

Diese Spielszenerie ist realistisch und zeigt die Städte und das Land in Großbritannien.

DiRT Rally 2.0

Dieses Rennspiel wird auf dem PC (Windows, MacOS und Linux), der PlayStation 4 und der Xbox One gespielt. Der Renntyp ist Rallye.

Sie erhalten eine ausgezeichnete Auswahl von 40 Autos, die jedes Jahrzehnt ab den 1960er Jahren abdecken. Sie haben eine Auswahl von zehn Farben, um Ihr Fahrzeug in Ihrem bevorzugten Stil zu lackieren. Das physikalische Modell ist so gebaut, dass Sie ein authentisches Rallye-Erlebnis haben. Jedes Auto fährt entsprechend seinem Alter und seinen Fähigkeiten. Wenn Sie beim Fahren und Kontrollieren der Fahrzeuge einen Fehler machen, erhalten Sie einen strafbaren Schaden oder landen in einem Graben. Die Strecke ist einem Verschleiß unterworfen, und damit müssen Sie sich abfinden, wenn Sie nicht der Spitzenreiter sind.

Sie können in sechs verschiedenen Umgebungen und auf acht offiziellen Rallye-Cross-Pisten fahren. Sie können online in täglichen Herausforderungen oder offline gegen das Spiel KI spielen. Sie können das Spiel mit der Standardsteuerung oder einem Lenkrad steuern. Das Spiel läuft mit einem VR-Headset .

Project Cars 2

Sie können unter Windows, Xbox One und PlayStation 4 spielen. Für dieses Spiel gibt es keine plattformübergreifende Unterstützung zwischen Xbox und PlayStation. (Xbox-Spieler spielen Xbox-Spieler; PlayStation-Spieler können nur PlayStation-Spieler spielen).

Es gibt eine große Auswahl an Autos (189) und eine umfangreiche Auswahl an Strecken (140), auf denen Rennen gefahren werden können. Sie fahren online auf einer Live-Rennstrecke – abhängig von den saisonalen Wetterbedingungen. Während des gesamten Rennwochenendes werden die virtuellen Gummis auf der Strecke haften, was die Fahrbedingungen im Laufe des Rennwochenendes noch schwieriger macht. Das Spiel ist so optimiert, dass Sie als E-Sport-Spieler teilnehmen können.

Die fünf besten Arcade-Rennspiele

Burnout Paradise

Sie können die neu gemasterte Version unter Windows, PlayStation 4 und Xbox One spielen. Sie können die Originalversion sowohl auf PlayStation 3, Xbox 360 als auch auf Windows abspielen.

Burnout Paradise ist das neueste in einer ganzen Reihe von Spielen. Sie rennen in einer offenen Welt, offline oder online. Es gibt auch andere Spiele, die online gespielt werden können, einschließlich eines Standard-Spielmodus “Räuber und Gendarm”. Ihr Spielverlauf bleibt auf Ihrem Spielführerschein erhalten. Sie können vom Schrottplatz aus auf über 150 Fahrzeuge zugreifen – einige Fahrräder sind zur Abwechslung dabei. Das Ziel ist es, schnell zu fahren und zu gewinnen oder spektakulär zu crashen. Für beide Ergebnisse gibt es Punkte.

Die Unfälle führen entweder zu einem Wegfahren (vier Räder und ein ganzes Fahrgestell) oder zu einem Wrack. Bei einem Autowrack müssen Sie auf ein Reset warten. Sie wählen Ihre Rennstrecke durch Straßen und offenes Gelände und streben ein Ziel an, wobei Sie Zerstörung hinter sich lassen. Sie krachen durch Hindernisse, machen unmögliche Stuntman-Sprünge und rammen die anderen Autos aus dem Weg. Das Bildmaterial ist zwar veraltet, aber es ist ein verrücktes Fahrspiel im Arcade-Stil mit einem tollen Soundtrack.

Mario Kart

Sie können dieses beliebte Go-Kart-Rennspiel auf jedem Nintendo-System spielen. Es gibt eine ganze Reihe von Spielen, und jedes hat zusätzliche Funktionen. Mario Kart Tour ist das neueste in der Serie.

Wenn Sie einen lustigen Arcade-Rennwagen spielen möchten, allein oder mit anderen, dann ist jedes der Mario Kart-Spiele genau das Richtige für Sie. Sie können Unterwasserrennen fahren, Fallen für andere Fahrer legen und eine Reihe anderer lustiger und alberner Aktivitäten durchführen. Denken Sie daran: Wenn Sie spielen, ist es keine Paranoia, alle Spieler sind darauf aus, Ihr Rennen zu verderben. Einige Spiele sind für Handys, andere für Konsolen und wieder andere für Gameboys. Aber es ist ein Nintendo-Spiel und nur für diese Geräte erhältlich.

Wenn Sie eine Xbox haben und ein Spiel wie Mario Kart spielen wollen, dann halten Sie Ausschau nach Beach Buggy Racing oder OnRush. Diese beiden Kart-Rennspiele haben einen ähnlichen Stil wie Mario Kart.

TrackMania Turbo

Dieses Rennspiel ist ein schamloser Arcade-Stil. Sie können es unter Windows, PlayStation 4, Xbox One und Arcade spielen.

Sie haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Orten, und es gibt eine Option für einen kooperativen Zwei-Spieler-Modus sowie für das normale Wettbewerbsspiel. Es gibt vier verschiedene Arten von Fahrzeugen, die jeweils ihre eigene Art der Handhabung haben. Es stehen 200 Rennstrecken für Sie bereit, aber Sie können auch Ihre eigene Strecke bauen. Das Ranglistensystem für Online-Spiele gibt Ihnen Ihre lokale und weltweite Position an. Das Spiel ist schnell und macht süchtig. Wenn Sie diese Kurve auf zwei Rädern nehmen und nicht stürzen würden, könnten Sie dann eine Mikrosekunde schneller sein und in der Rangliste nach oben klettern?

Unschärfe

Sie können dieses Spiel auf Xbox 360, PlayStation 3 und Windows spielen. Dieses Rennspiel hat ein Kampfelement. Die vereinfachten Strecken zeigen reale Städte. Sie können mit drei anderen in einem lokalen Netzwerk oder online in Spielen mit 20 Fahrern spielen. Alle Autos sind Modelle aus der realen Welt, aber das Fahren ist im Arcade-Stil. Sie fahren Rennen und schalten Ihre anderen Fahrer mit einer Reihe von Waffen im James-Bond-Stil aus, darunter ein praktischer Raketenwerfer.

Leider gibt es keine Updates, da der Entwickler nicht mehr ist; es ist ein rasanter Spielspaß und es lohnt sich, allein oder mit Freunden zu spielen.

Bedarf an Geschwindigkeit

Sie können dieses Rennspiel auf jedem Gerät spielen. Die vollständige Liste der Plattformen ist 3DO, Android, Windows Mobile, Arcade, DOS, Game Boy Advance, iOS, Kindle Fire, MacOS X, Microsoft Windows, Mobile Game, MS-DOS, alle Nintendo, Sega Saturn, OS X, beide Wii-Konsolen, alle Xbox-Konsolen und Zeebo.

Dieses Straßenrennspiel kann allein, mit einem lokalen Netzwerk oder online gespielt werden. Sie können damit rechnen, von der Polizei verfolgt zu werden und ein paar Drift-Rennen zu veranstalten. Die Autos reichen von exotischen bis zu profanen Fahrzeugen. Sie können die Leistung des Autos verbessern und den Motor aufrüsten. Alles im Namen der zusätzlichen Geschwindigkeit, um alle anderen zu schlagen. Die Leistung des Wagens ist im Arcade-Stil, also versuchen Sie nicht, so auf der Straße zu fahren, sondern versuchen Sie das Spiel.

Beste Nicht-Wagen-Rennspiele

Truck Racing

Excite Truck ist nur für Wii verfügbar. Wenn Sie eine Wii haben und Lust haben, Ihren Monstertruck durch verschiedene Stunts zu fahren und dabei etwas Bewegung zu bekommen, dann ist dieses Spiel genau das Richtige für Sie. Hauptsächlich ein Spiel für einen Spieler, aber es gibt auch die Möglichkeit, dass zwei Spieler gegeneinander antreten.

Wenn Sie keine Wii haben, aber mit Monstertrucks Rennen fahren wollen, dann gibt es ein paar Apps, mit denen Sie sich austoben können – Monster Truck Ultimate Racing ist für Apple kostenlos.

Auf PlayStation 4 oder Xbox One können Sie die FIA European Truck Racing Championship spielen. Sie können 45 Trucks und 14 Rennstrecken mit vielen Einzel- und Mehrspieler-Optionen fahren. Diese Rennsimulation bietet einige herausfordernde und spannende Rennen.

Rennboote

Rennboot-Simulationen sind dünn gesät. Speedboat Challenge auf Xbox One ermöglicht es Ihnen, an Rennen teilzunehmen, die inmitten unglaublicher Landschaften wie den Fjorden in Norwegen stattfinden. Es handelt sich um ein Rennspiel, das versucht, Ihnen die beste Erfahrung mit Speedboat-Rennen zu vermitteln.

Wenn Sie eine PlayStation-Konsole haben, können Sie Power Boat Racing ausprobieren. Sie können mit Ihrer Wahl aus 12 verschiedenen Bootstypen Rennen fahren. Die Wasserphysik ist so realistisch wie möglich; Sie werden feststellen, dass realistische Rennen auf dem Wasser eine größere Herausforderung darstellen als an Land.

Racing Spaceships

Racing ist ein erkennbares Merkmal der Star Wars-Serie. Wenn Sie glauben, dass Sie Skywalker schlagen können, dann gehen Sie zu Star Wars Episode 1: Racer. Sie können unter Windows, Nintendo 64, Game Boy Color, Mac OS und Dreamcast spielen. Das Spiel kopiert den Film, und Sie können allein oder mit anderen spielen.

Es gibt einige andere Weltraum-Rennspiele – Antigraviator (Windows) und Wipeout (PlayStation, Nintendo 64, Sega Saturn, MS-DOS und Windows). Wipeout HD Fury wird auf der Xbox One gespielt.

Diese Rennspiele modellieren futuristische Fahrzeuge, die der Schwerkraft trotzen und es Ihnen ermöglichen, in der Luft mit Geschwindigkeit durch furchteinflößende Rennstrecken zu fliegen.

Flugzeugrennen

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Beste MOBA-Spiele

Macht es Ihnen Spaß, kooperative Strategiespiele zu spielen? Begeistern Sie Wettbewerbe mit hohen Einsätzen? Dann müssen Sie, wie…
Read More

Bestes Gaming Mainboard

Wenn Sie ein Gaming-Rigg entwickeln wollen, das auch die grafikintensivsten Spiele problemlos bewältigen kann, ist es von größter…
Read More

Beste ergonomische Bürostühle

Da die Welt sich ständig weiterentwickelt, arbeiten wir alle hart daran, mit ihr Schritt zu halten. Das bedeutet…
Read More

Beste Rückenstützkissen

Beste Rückenstützkissen Ob Sie arbeiten, essen, fahren oder spielen, Sie tun dies im Sitzen. Wenn man darüber nachdenkt,…
Read More

Bestes Gaming-Fernsehen

Was macht einen Fernseher zum besten Spiele-Fernseher? Sie können eine Konsole (oder einen PC) an jedes Fernsehgerät anschließen…