Beste Mini-ITX PC Gehäuse

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Wenn Sie ein neues Rigg bauen, bietet Ihnen ein Mini-ITX-Gehäuse alle Funktionen, die Sie benötigen, ohne eine große Grundfläche zu benötigen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie den Platz für die von Ihnen gewählten Komponenten, die richtige Belüftung und die von Ihnen benötigten Funktionen haben, aber es ist machbar. Wenn Sie es richtig machen, können Sie einen PC haben, der genauso gut funktioniert wie ein größeres Modell, aber in einem kompakten und eleganten Gehäuse. Er lässt sich bei Bedarf für LAN-Partys leicht transportieren und nimmt im Allgemeinen weniger Platz in Anspruch. Möglicherweise haben Sie nicht eine Tonne an Erweiterungsoptionen und müssen die Relevanz jeder Komponente gründlich prüfen. Um Ihnen zu helfen, haben wir die zehn besten Mini-ITX-Gehäuse auf dem Markt bewertet und geprüft. Das nimmt Ihnen das Rätselraten ab und erspart Ihnen stundenlanges Online-Browsen.

Beste Mini-ITX PC Gehäuse

Beste Mini-ITX-Gehäuse – Testberichte

Es gibt eine Menge Mini-ITX-Gehäuse auf dem Markt, aber nur eine Handvoll, die wir für würdig halten, in die Top Ten zu kommen. Auf dieser Liste finden Sie einen Fall, der alle Ihre Kästchen ankreuzen wird. Wir haben unsere Auswahl auf die oben aufgeführten Faktoren gestützt und eine abgerundete Liste der besten Mini-ITX-Fälle erstellt, die Sie bekommen können.

1. BitFenix Prodigy

Das BitFenix Prodigy hat ein einzigartiges und attraktives Design. Es ähnelt einem ATX-Turm, ist aber viel kompakter. Er besteht aus einer Kombination aus Stahl und Kunststoff und bietet eine maximale Nutzung des zur Verfügung stehenden Platzes.

Für diejenigen, die die Möglichkeit haben möchten, ihre Ausrüstung nach Bedarf zu erweitern, kann das BitFenix Prodigy in hohem Maße individuell angepasst werden. Es ist eine größere Größe für einen Mini-ITX, was bedeutet, dass es in der Lage sein wird, alle Komponenten aufzunehmen, die Sie benötigen. Es bietet Platz für bis zu fünf 3,5-Zoll-Festplatten. Wenn Sie einen Solid-State-Modus wünschen, können auch 2,5-Zoll-Festplatten eingebaut werden. Es gibt auch Platz für eine 12,5-Zoll-Grafikkarte.

Es ist mit optimaler Kühlleistung ausgestattet, mit zwei Lüftern, die im Lieferumfang enthalten sind. Einer befindet sich auf der Vorderseite und einer auf der Rückseite, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Da das Gehäuse Platz bietet, können Sie bei Bedarf auch zusätzliche Lüfter hinzufügen. Die gesamte Luft wird durch Lüftungsöffnungen an der Seite und an der Unterseite abgeführt.

Als zusätzliches Feature hat es zwei Griffe für maximale Tragbarkeit. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für Spieler, die ihren Koffer bei LAN-Partys oft transportieren müssen.

Profis:

  • Kann maximal fünf Lüfter
  • Mehrere Farb- und Stiloptionen
  • Platz für große CPU-Kühler (bis zu 7.1″)
  • Viel Platz für kundenspezifische Anpassungen

Cons:

  • Der Luftstrom ist nicht perfekt

2. Riotoro CR280

Auf den ersten Blick mag man nicht glauben, dass der Riotoro CR280 ein spielzentrierter Fall wäre. Die würfelartige Zusammensetzung sieht eher aus wie etwas, das man im Fernsehregal sehen würde, funktioniert aber genauso gut für die Spielfähigkeit. Die rot-schwarze Farbgebung ist ein Klassiker unter den Spielkomponenten und soll den Hardcore-Look unterstreichen. Er hat ein Fenster aus gehärtetem Glas, durch das man in das Innere des Gehäuses sehen kann, was ihm ein futuristisches Aussehen verleiht. Außerdem können Sie alle RGB-Komponenten sehen, in die Sie investieren möchten.

Das Gehäuse hat eine Belüftung an der Vorder- und Rückseite, die aktive Austrittspunkte für die sich im Inneren aufbauende heiße Luft bietet. Seine Zusammensetzung besteht aus Stahl und Aluminium, was ihn im Vergleich zu anderen Mini-ITX-Modellen extrem haltbar macht. Was die Laufwerkskapazität betrifft, so kann es bis zu zwei 3,5″- oder 2,5″-Laufwerke aufnehmen, es ist also ein bisschen klein.

Was die Anschlüsse betrifft, fehlt es ein wenig. Es hat nur zwei 3.0-USB-Anschlüsse, also gerade genug für die notwendigen Peripheriegeräte, und es gibt nur begrenzte Audio-Anschlüsse. Auf der Rückseite des Gehäuses befindet sich jedoch ein Paar Erweiterungsanschlüsse.

Das Beste an diesem Mini-ITX-Gehäuse ist der Preis. Es ist eine sehr preisgünstige Option, ohne dass die Qualität darunter leidet, insbesondere wenn es um die Komposition geht. Man kann nicht immer Stahlgehäuse zu einem so niedrigen Preis finden, also ist es ein guter Grund, eines zu kaufen.

Vorteile:

  • Große Belüftung
  • Langlebiges Design
  • Kostengünstig

Nachteile:

  • Nicht viele Anschlüsse

3. Thermaltake-Kern P1

Es ist der erste Mini-ITX-Fall von Thermaltake auf unserer Liste, und es wird nicht der letzte sein. Thermaltake ist der bekannteste Hersteller von Mini-ITX-Fällen, sie haben also das Fachwissen hinter sich. Der Core P1 ist der beste Mini-ITX-Koffer, der vollständig unter freiem Himmel steht. Mit Freiluft meinen wir, dass vier Seiten des Gehäuses vollständig freigelegt sind. Sie haben Metallpfosten, die die Hartglasplatte tragen. Dies ermöglicht zwar die beste Belüftung, aber es ist fraglich, ob Ihre Komponenten freiliegend sind.

Da es offen ist, mit einer Seitenwand aus klarem Hartglas, ist es sehr ästhetisch. Sie können das gesamte Innenleben des Computers sehen, und mit den RGB-Beleuchtungseigenschaften würde es erstaunlich aussehen. Er kann insgesamt vier Laufwerke aufnehmen: zwei 2,5-Zoll-Laufwerke außen, ein 3,5-Zoll- und ein 2,5-Zoll-Laufwerk innen. Außerdem verfügt er über fünf Erweiterungssteckplätze, die die Möglichkeit zur Aufrüstung und Erweiterung Ihres Rigs bieten.

Es gibt zwei 3,0-USD-Anschlüsse, was für die meisten Mini-ITX ziemlich Standard ist, und einen Audioanschluss. Beide Lüfter zur Belüftung befinden sich auf der linken Seite des Gehäuses. Für diesen Aufbau reichen diese beiden wahrscheinlich aus, da es in diesem Fall nicht an einem Mangel an Luftstrom mangelt.

Es bietet auch Vielseitigkeit in Bezug auf die Einrichtungsoptionen. Sie können es sowohl vertikal als auch horizontal konfigurieren. Die horizontale Konfiguration ist besonders ordentlich, da sie fast wie ein Glastisch mit den Komponenten im Inneren ist. Das bedeutet, dass Sie mehr Möglichkeiten haben, wo Sie Ihr Gehäuse aufstellen möchten. Das Argument dagegen ist, dass alle Ihre Teile Staub und anderen Umweltfaktoren ausgesetzt sind, die sie mit der Zeit beschädigen können.

Vorteile:

  • Kompatibel mit 14,9″ GPUS
  • Kompatibel mit 6.9″ CPU-Kühler
  • Kühles und einzigartiges Erscheinungsbild
  • Ziemlich groß

Nachteile:

  • Komponenten sind den Elementen ausgesetzt

4. Thermaltake Core V1

Wir gehen direkt zum kleinen Bruder des Thermaltake Core P1, dem Thermaltake Core V1, über. Obwohl die Namen ähnlich sind, sind sie sehr unterschiedlich. Der Thermaltake Core V1 ist ein kompakteres Design mit einer viel kleineren Grundfläche.

Es wurde speziell für eine gut funktionierende Spieleinrichtung entwickelt. Es ist fast vollständig aus Stahl gefertigt, was es trotz seiner Größe ziemlich schwer macht. Aus diesem Grund ist es am besten für diejenigen geeignet, die an einem bestimmten Ort spielen und nicht dazu neigen, es oft zu transportieren. Thermaltake verwendet Stahl, da es im Vergleich zu anderen Materialien wie Aluminium oder Kunststoff den Lärm enorm reduziert.

Das Gehäuse verfügt über zwei 3.0-USB-Anschlüsse und zwei Audioanschlüsse, um Mikrofon und Kopfhörer separat zu installieren. Für die Laufwerkskapazität kann es insgesamt vier Laufwerke aufnehmen, zwei 2,5″ und zwei 3,5″. Es gibt auch zwei Erweiterungssteckplätze, die Platz für zusätzliche Karten bieten können. Es wird mit einem 200-mm-Lüfter auf der Vorderseite geliefert, bietet aber Platz für einen zusätzlichen Lüfter auf der Vorderseite sowie zwei weitere 80-mm-Lüfter auf der Rückseite.

Beide Seiten des Gehäuses haben eine Belüftung, um einen maximalen Luftstrom zu ermöglichen, und die Oberseite enthält ein Fenster aus gehärtetem Glas, durch das man in das Innere des Gehäuses sehen kann. Ein weiteres lustiges Merkmal ist, dass die Seitenteile austauschbar sind, so dass Sie sie je nach Bedarf verschieben können, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Vorteile:

  • Hat den Platz für zusätzliche Lüfter
  • Stahl für Haltbarkeit und Geräuschreduzierung
  • Auswechselbare Seitenwände

Kontras:

  • Könnte mehr USB-Anschlüsse verwenden
  • Schwer

5. In Win A1

Der In Win A1 nimmt mit seinem einzigartigen und flippigen Design den nächsten Platz auf unserer Liste ein. Das erste, was Ihnen an diesem Mini-ITX-Gehäuse wahrscheinlich auffällt, ist seine RGB-Basis. Obwohl es dafür keine praktische Verwendung gibt, sieht es ziemlich cool aus. In Win ist dafür bekannt, dass es buchstäblich über den Tellerrand hinausschaut und einige erstaunliche Gehäusedesigns auf den Markt bringt. Ihr neuestes Modell ist das A1.

Das Gehäuse wird bereits kabelgebunden geliefert, was ein absoluter Lebensretter ist, wenn Sie Ihren PC bauen. Das mitgelieferte Netzteil beträgt 600 W und unterstützt die meisten Standard-ITX-Komponenten, einschließlich Grafikkarten. Möglicherweise müssen Sie es jedoch aufrüsten, wenn Sie einige leistungsstärkere GPUs betreiben möchten.

Das würfelförmige Gehäuse hat eine Seite aus gehärtetem Glas, die es Ihnen erlaubt, die internen Komponenten des Computers zu sehen. Mit einigen RGB-Komponenten, gekoppelt mit der RGB-Basis, könnte man ein ziemlich attraktives Rigg haben.

Es ist superkompakt und hat daher nicht viel Platz für die Aufrüstung von Komponenten. Trotzdem kann es grundlegende Spiele ausführen und sieht dabei großartig aus. Es hat sogar ein eingebautes drahtloses Qi-Ladegerät auf der Oberseite, mit dem Sie Ihr Telefon aufladen können.

Was die Anschlüsse betrifft, ist es bei anderen Mini-ITX ziemlich Standard. Es hat zwei 3.0-USB-Ports und einen Audio-Port. Es kann vier Laufwerksschächte aufnehmen: zwei 2,5″ und zwei 3,5″.

Vorteile:

  • Drahtloses Qi-Ladegerät
  • Äußerst kompaktes Design
  • RGB-Beleuchtungsbasis

Nachteile:

  • Wenig Erweiterungsmöglichkeiten

6. NZXT H200i

Der NZXT H200i ist eine rundum gelungene Wahl für ein Mini-ITX-Gehäuse. Er verbindet ein kompaktes Design mit dem Platz für einige hochwertige Komponenten. Es ist zwar etwas teuer, aber für das, was Sie mit diesem Gehäuse erhalten, ist es das wert.

Aufgrund seines fachmännisch gestalteten Innenlebens kann es bis zu einer 12,8″-Grafikkarte passen, die Ihnen eine zuverlässige Grafikausgabe bieten kann. Es gibt Mini-ITX-Gehäuse auf der Liste, die eine größere Grafikkarte unterstützen können, aber es ist nicht notwendig, über 12,8″ hinauszugehen. Für den CPU-Kühler, hat er den Platz für einen bis zu 6,5″.

Er hat einen intelligenten Hub, der ausschließlich für die NZHT-Gehäuse vorgesehen ist. Diese Funktion bietet eine digitale Lüftersteuerung und erweiterbare Optionen für RGB-Upgrades. Er verfügt über einen flippigen RGB-LED-Lichtstreifen für zusätzliche visuelle Ästhetik und eine Seitenwand aus gehärtetem Glas. Das Gehäuse ist bereits mit zwei internen Lüftern und einem hochwertigen Kabelmanagement ausgestattet, was den Umgang mit den Komponenten wesentlich einfacher macht.

Für ein kleines, aber mächtiges Gehäuse, das ein perfektes Gleichgewicht zwischen leichtem Design und Platz für Erweiterungen bietet, ist das NZXT H200i eines der besten Mini-ITX-Gehäuse.

Vorteile:

  • Kann bis zu vier Lüfter aufnehmen
  • Kann 12 Lüfter aufnehmen.8″-Grafikkarten
  • NZXT Smart Hub für zusätzliche Kontrolle

Nachteile:

  • Nicht der beste Luftstrom
  • Ein bisschen teuer

7. Phanteks Evolv Shift

Der Phanteks Evolv Shift ist ein schlankes, vertikal konstruiertes Mini-ITX-Gehäuse, das einen Platz in unseren Top 10 verdient. Wenn man bedenkt, wie dünn das Design ist, kann es einige sehr leistungsstarke Komponenten aufnehmen, die sogar noch bedeutender sind als die meisten anderen auf unserer Liste. Obwohl es sich um ein Mini-Gehäuse handelt, kann es leicht in eine Grafikkarte in Originalgröße passen. Wenn Sie also ein Spieler oder ein Grafikkarten-Guru sind, ist dies eine ausgezeichnete Option für Sie. Da es bis zu 13,8-Zoll-Grafikkarten aufnehmen kann, müssen Sie keine Abstriche bei der Leistung machen, wenn Sie sich für ein Mini-ITX-Gehäuse entscheiden. Sie können dies tun, weil es eine umkehrbare Halterung gibt, auf der Sie die GPU hinter dem Motherboard installieren können. Ihr innovatives Design ermöglicht die Verwendung von Karten in Originalgröße, was in Mini-ITX-Gehäusen eine Seltenheit ist.

Wo es etwas hinterherhinkt, ist die Beschränkung auf SFX-Netzteile. Glücklicherweise können einige vernünftige SFX-Netzteile mit einigen der besseren GPUs mithalten. Es hat auch minimalen CPU-Kühlerplatz. Ich kann nur ein Netzteil mit einer Größe von 3,2″ oder weniger unterbringen. Das liegt am schlanken Design des Gehäuses. Sie müssen einen Kühler finden, der speziell für ein niedriges Profil hergestellt wird.

Sie können den Phanteks Evolv Shift entweder in grau oder schwarz erhalten, und seine beiden Seiten sind aus gehärtetem Glas gefertigt. Wenn Sie einige RGB-Komponenten hinzufügen, erhalten Sie ein super-schlankes Gehäuse. Sie können es senkrecht oder waagerecht aufstellen, je nachdem, wo Sie es aufstellen wollen.

Für die Laufwerkskapazität kann es nur eine 3,5-Zoll-Festplatte, aber drei 2,5-Zoll-Festplatten aufnehmen.

Vorteile:

  • Schlankes Design
  • Kann vollwertige Grafikkarten bis zu 13,8″ aufnehmen.

Cons:

 

  • Passt nur in einen Low-Profile-Kühler

8. Cooler Master Elite 110

Der Cooler Master Elite 110 ist zweifellos der preiswerteste Mini-ITX, den Sie bekommen können. Sein pfiffiges Würfeldesign lässt sich leicht überall dort montieren, wo Sie es brauchen. Er ist eine perfekte Option für diejenigen, die den Computer als Medienbox oder an einem Kiosk verwenden. Es hat eine der kleinsten Grundflächen und kann grundlegende Aufgaben effizient ausführen. Da er so klein ist, sind Sie natürlich auf die Aufrüstung von Komponenten beschränkt. Wenn Sie nach etwas superhoch funktionierendem suchen, ist es vielleicht nicht das Beste.

Mit klein meinen wir klein. Es wiegt weniger als sechs Pfund und kann bei Bedarf transportiert werden. Die Frontkonstruktion hat ein Netzdesign, das einen vollständigen Luftstrom durch das Gehäuse ermöglicht. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Heizkörper an der Frontplatte anbringen. Sowohl die Seitenteile als auch das Oberteil haben Lüftungsöffnungen für eine maximale Belüftung. Das Gehäuse enthält einen Lüfter, der 120 mm lang ist. Das ist wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, da das Gehäuse sehr kompakt ist, aber es hat den Platz, um zwei zusätzliche 80mm-Lüfter an den Seitenwänden anzubringen.

Für Komponenten kann ein 8,3-Zoll-GPU- und 3,0-Zoll-CPU-Kühler eingebaut werden. Dies mag zwar in Bezug auf die Ausdehnung begrenzt sein, aber für diejenigen, die die nackten Knochen haben wollen, ist es hervorragend geeignet. Er verfügt über zwei 3.0-USB-Anschlüsse und auch über Audioanschlüsse, was bei Mini-ITX ohnehin Standard ist.

Vorteile:

  • Günstig
  • Äußerst kompakt
  • Niedliches, würfelförmiges Design

Nachteile:

  • Kein Platz für Erweiterungen
  • Kann keine größeren Komponenten aufnehmen

9. SilverStone RVZ02B

Wir liefern zusätzlich ein Mini-ITX im schlanken Design mit unglaublichem Grafikkartenpotenzial mit. Es ist eine weitere Option für Spieler, die eine hochleistungsfähige Grafikkarte, aber generell eine kleine Bauform wünschen. Das schlanke Designgehäuse ist superglatt und kann bis zu 13″ lange Grafikkarten aufnehmen. Seine Fähigkeiten sind etwas geringer als die der Phanteks Evolv Shift, was die Grafikkarte betrifft.

Auch dieses schlanke Design ist nicht das Beste für den CPU-Kühler und das Netzteil. Es ist auf das SFX-Netzteil beschränkt. Noch kleiner als der Evolv Shift kann es nur einen CPU-Kühler von 2,3″ aufnehmen. Es ist kein Platz für die Installation eines Kühlers vorhanden, so dass Sie einen superflachen Kühler finden müssen.

Sie werden auch feststellen, dass in diesem Fall keine Lüfter installiert sind. Sie haben das absichtlich so gemacht und die Gehäuse der Komponenten so gestaltet, dass die Belüftung maximiert wird. Sowohl die GPUs als auch die einzelnen CPUs werden gegen die Lüftungsöffnungen montiert, so dass keine neuen Lüfter erforderlich sein sollten.

Der Rahmen besteht teilweise aus Stahl und teilweise aus Kunststoff, was ihm eine ausgewogene Balance zwischen Haltbarkeit und leichter Zusammensetzung verleiht. Im Bereich der Anschlüsse verfügt der SilverStone RVZ02B über zwei 3.0-USB-Anschlüsse und zwei Audioanschlüsse (einer für Kopfhörer, einer für das Mikrofon). Außerdem bietet es Platz für zwei 2,5-Zoll-Laufwerke und ein 3,5-Zoll-Laufwerk. Für ein kompaktes Gaming-Rig mit schlankem Rahmen ist das SilverStone RVZ02B eine erschwingliche Option.

Profis:

  • Kann Full-Size-Grafikkarten bis zu 13″ aufnehmen
  • Schlankes und anspruchsvolles Design
  • Keine internen Lüfter erforderlich

Nachteile:

  • Begrenzte Optionen für CPU-Kühler
  • Begrenzt auf SFX-Netzteil

10. Thermaltake Suppressor F1

Wir werden unsere Liste mit einem letzten Mini-ITX von Thermaltake abschließen. Sie haben das würfelförmige Design übernommen und den Raum optimal genutzt. Sein mattschwarzes Design sieht recht einfach aus, bietet aber einige großartige funktionelle Eigenschaften. Das Gehäuse ist extrem kompakt und wiegt weniger als sieben Pfund.

Es bietet einige Modifizierungsoptionen, die es im Vergleich zu anderen Würfel-Designs auf dem Markt zu einer äußerst vielseitigen Wahl machen. Es kann vier Datenspeichergeräte aufnehmen, je nachdem, wie Sie sich für die Konfiguration des Gehäuses entscheiden. Es umfasst modulare Geräte-Racks zur Montage in diese. Zwei Erweiterungssteckplätze können 255-mm-Karten aufnehmen.

Er ist mit drei montierten Lüftern ausgestattet, einem 200-mm-Lüfter auf der Vorderseite des Gehäuses und zwei 80-mm-Lüftern auf der Rückseite. Es besteht die Möglichkeit, ihn weiter zu modifizieren und einen Lüfter auf der Vorderseite hinzuzufügen. Im Inneren ist außerdem genügend Platz für eine 140-mm-CPU-Kühleinheit einschließlich Flüssigkeitskühlsystem.

Es gibt zwei 3.0-USB-Anschlüsse und zwei Audio-Buchsen für Mikrofon- und Kopfhörerfunktionen. Es können auch zwei 2,5″- und zwei 3,5″-Laufwerke eingebaut werden. Für seine Größe bietet dieser Mini-ITX-Kühler viel mehr, als er aussieht.

Ästhetisch gesehen hat er ein Sichtfenster auf der Oberseite, so dass Sie die Komponenten betrachten können. Er bietet die Möglichkeit, Ihre Anlage mit einigen lustigen RGB-Komponenten auszustatten. Da es sich um ein Würfel-Design handelt, können alle Seitenteile nach Ihren persönlichen Wünschen ausgetauscht werden.

Vorteile:

  • Maximaler Platz in einem kompakten Design
  • Mit drei vorinstallierten Lüftern
  • Kann Flüssigkeitskühlgeräte

unterstützen Kontras:

  • Der Luftstrom ist leicht eingeschränkt, da die Frontplatte kein Netz hat.

Was ist ein Mini-ITX-Gehäuse?

Was genau ist ein Mini-ITX-Gehäuse? Es ist der Behälter, in dem alle Ihre Computerkomponenten untergebracht sind, einschließlich einer Mini-ITX-Hauptplatine, einer Grafikkarte, Kühlventilatoren und mehr. Alles, was Ihre Computerfunktion ausmacht, befindet sich in dem Gehäuse . Wenn Sie einen Computer in einem Mini-ITX-Gehäuse bauen, benötigen Sie eine Mini-ITX-Hauptplatine.

Die wichtigste Komponente Ihrer Konstruktion ist die Mini-ITX-Hauptplatine. Es ist zwar eines der kleinsten Motherboards auf dem Markt, etwa 7″ lang, aber es ist unglaublich nützlich. Es dient als Basis für die restlichen Komponenten Ihres Computers. Komplett mit der besten und neuesten Technologie können Sie alle Funktionen einer massiven Bauweise in einem kleinen Gehäuse erhalten.

Sie können ein Mini-ITX-Gehäuse erhalten, das nur einen Fuß breit ist, mit bahnbrechenden Designs, die es ermöglichen, hochleistungsfähige Komponenten unterzubringen. Die besten von ihnen verfügen über unglaubliche Kühlungsoptionen sowie eine vollständige Palette von Anschlüssen, so dass Sie nicht auf Funktionalität für die Größe verzichten müssen.

Häufige Verwendungen eines Mini-ITX-Gehäuses

Wozu werden diese kompakten Gehäuse verwendet? Sie werden vielleicht überrascht sein, aber immer mehr Menschen entscheiden sich für Mini-ITX-Optionen, da sie enorme Platzersparnisse bieten. Hier sind einige gängige Anwendungen von Mini-ITX-Gehäusen.

1. Compact Gaming Case

Der wohl bemerkenswerteste und häufigste Fall ist die Verwendung für kleinere Spielkonfigurationen. Egal, ob Sie Ihren ersten Spielcomputer bauen, ob Sie ein Budget haben oder etwas Leichtes wollen, ein Mini-ITX-Gehäuse kann eine großartige Grundlage bieten. Es ist besonders beliebt bei denjenigen, die an vielen LAN-Partys teilnehmen. Das Gehäuse ist leicht tragbar und kann von einem Büro in ein Wohnzimmer gebracht werden, um größere Monitore anzuschließen. Es ist in der Lage, einige ziemlich beeindruckende Grafikkarten unterzubringen, also keine Sorge wegen Qualitätsverlusten.

2. Media Box

Da Streaming-Plattformen für das Fernsehen und für Filme immer beliebter werden, verwenden wir keine traditionellen Methoden mehr. DVDs, Kabel- und sogar Satellitenfernsehen sind veraltet. Die Verbraucher wollen eine Möglichkeit, direkt über ihre Fernseher zu streamen, und entscheiden sich jetzt für Smart TVs. Obwohl sie den Zweck erfüllen, fehlt ihnen das Web-Erlebnis. Aus diesem Grund sind Mini-ITX-Gehäuse eine großartige Option, um die Vorteile einer vollständigen PC-Schnittstelle direkt über den Fernseher zu bieten. Die kompakte Größe bedeutet, dass sie bequem in Regale passen und ein besseres Fernseherlebnis bieten als jede andere Medienbox auf dem Markt.

3: Emulationsmaschinen

Mini-ITX-Gehäuse sind eine gängige Wahl für diejenigen, die Emulationsmaschinen herstellen. Die Emulation erfordert nicht mehr als das, was mit einem Mini-ITX erreicht werden kann, und daher ist es nicht notwendig, einen maßstabsgetreuen Build für diesen Zweck zu haben. Sie können ähnlich wie eine Konsole laufen und nehmen nicht viel Platz ein. Emulator-Bauer lieben die Möglichkeit, diese zu transportieren und wie eine Set-Top-Box zu bedienen.

4. Kioske

Für diejenigen, die kleine Stände oder Geschäfte betreiben, ist ein Mini-ITX eine großartige Option. Ihnen fehlt der Platz für die Unterbringung von Kisten in voller Größe, und sie brauchen sie auch nicht. In der Regel benötigen Kioske eine Kasse oder einen Geldautomaten, der effizient durch ein Mini-ITX laufen kann. Sie sind langlebig und haben eine kleine Stellfläche, so dass sie eine gute Option darstellen.

5. Server

Mini-ITX ist mehr als ausreichend für den Aufbau eines Servers. Viele Profis werden ein Mini-ITX-Gehäuse für die Herstellung von High-End-Servern verwenden und mögen die Tatsache, dass es so kompakt ist.

Vorteile der Wahl eines Mini-ITX-Gehäuses

Die Vorteile eines Mini-ITX-Gehäuses gegenüber einem größeren Gehäuse sind vielfältig.

Leistungsstark: Das Design eines Mini-ITX umfasst leistungsstarke Funktionen direkt aus der Verpackung heraus. Die meisten haben bereits beim Kauf vorinstallierte Kühlsysteme, Netzteile und E/A-Anschlüsse.

Geringer Platzbedarf: Mini-ITX-Gehäuse sind die beste Wahl für diejenigen, die einen kompakten Computer bauen möchten. Es eignet sich hervorragend für Unterhaltungs- und Mediensysteme oder einen tragbaren Gaming-PC. Im Allgemeinen suchen viele Menschen nach einem kleineren Aufbau, um die Masse zu reduzieren und ein stromlinienförmiges Erscheinungsbild zu erreichen.

Erschwinglichkeit: Mini-ITX-Gehäuse kosten normalerweise weniger als ein Gehäuse in Originalgröße. Sie sind eine erschwingliche Option für jeden, der nach einem qualitativ hochwertigen Gehäuse zu einem niedrigeren Preis sucht. Sie können bei einer Vielzahl von Aufgaben genauso gut funktionieren wie größere Modelle.

Fortschrittlicher Entwurf: Die Technologie entwickelt sich schnell, das ist sicher. Neue Hardware wird immer stärker und bietet immer mehr Möglichkeiten. Gleichzeitig finden wir heraus, wie man mehr Leistung in kleinere Pakete packen kann. Wir wissen, dass die Komponenten weiter schrumpfen werden, so dass ein Mini-ITX-Gehäuse es Ihnen ermöglicht, mit den technischen Trends Schritt zu halten. Es wird Ihnen auch ermöglichen, Ihre Komponenten zu aktualisieren, wenn neue und leistungsstärkere Komponenten auf den Markt kommen, da Sie ein Gehäuse in der richtigen Größe haben werden, um sie unterzubringen.

Was Sie beim Kauf eines Mini-ITX-Gehäuses beachten sollten

Wenn Sie sich nach den besten Mini-ITX-Gehäusen umsehen, gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten. Dazu gehören funktionelle Merkmale, die Ihre Erfahrung verbessern, und andere sind persönliche Präferenzen.

1. Verträglichkeit

Wenn Sie einen Mini-ITX-Fall in Betracht ziehen, dann bauen Sie wahrscheinlich ein kompaktes PC-System. Wenn Sie bestimmte Komponenten für diesen Aufbau im Auge haben, müssen Sie unbedingt überlegen, ob sie mit dem Gehäuse kompatibel sind oder nicht. Wenn Sie sich die Teile ansehen, werden sie ihre Formfaktoren auflisten. Stellen Sie sicher, dass sie in das Gehäuse passen. Wenn er nicht kompatibel ist, müssen Sie entscheiden, welcher für Sie der wichtigste ist.

Sie müssen nicht nur sicherstellen, dass die Komponenten in ihre Steckplätze passen, sondern auch den physischen Platz berücksichtigen, den sie einnehmen werden. Sie mögen zwar kompatibel sein, aber wenn Ihr Kühler beispielsweise einen erheblichen Kühlkörper hat, können Sie möglicherweise nicht alles im Inneren blockieren.

2. Kabelmanagement

Viele Leute übersehen oft das Kabelmanagement, aber es ist unbedingt zu bedenken. Es gibt nichts Schlimmeres als ein Kabelsalat, und das kann schnell passieren, wenn das Kabelmanagement nicht richtig funktioniert. In Ihrem Koffer wird sich eine Menge Zeug abspielen, und Ihr Leben ist viel einfacher, wenn alles an seinem Platz ist. Darüber hinaus haben Mini-ITX-Gehäuse aufgrund eines hohen Verhältnisses von Komponenten zu Raum in der Regel weniger Luftstrom im Inneren. Das bedeutet, dass die richtige Verlegung Ihrer Kabel dazu beitragen kann, die Hitze zu reduzieren, indem die Leistungsfähigkeit Ihrer Lüfter maximiert wird.

3. Belüftung

Das passt zu den oben genannten Punkten, aber die Belüftung ist in einem Mini-ITX-Gehäuse unerlässlich. Wie bereits erwähnt, sind Mini-ITX-Fälle anfällig für einen reduzierten Luftstrom. Wenn Sie den PC bauen, müssen Sie den Belüftungsweg innerhalb des Gehäuses und die Art und Weise, wie die heiße Luft das Gehäuse verlässt, berücksichtigen. Dadurch wird alles reibungslos funktionieren und sichergestellt, dass Ihre Komponenten länger gesund bleiben.

4. USB-Anschlüsse

USB-Anschlüsse sind ein entscheidender Faktor, der beim Kauf eines Mini-ITX-Gehäuses zu berücksichtigen ist. Zunächst einmal werden alle Ihre Peripheriegeräte über einen USB-Anschluss angeschlossen. Ihre Maus und Tastatur benötigen Anschlüsse, an die sie angeschlossen werden können. Darüber hinaus benötigen Sie zusätzliche USB-Anschlüsse für zusätzlichen Speicher und zum Anschließen von Festplatten oder USB-Sticks. Sie werden mindestens zwei USB-Anschlüsse an einem Gehäuse benötigen. Wenn möglich, sollten Sie sich immer für mehr entscheiden.

5. GPU-Platz

Da der häufigste Zweck eines Mini-ITX-Gehäuses Spiele und Medien sind, werden Sie wahrscheinlich die beste GPU wollen, die Sie bekommen können. Sie müssen sich überlegen, welche Art von GPU Sie letztendlich haben möchten und ob sie in ein Mini-ITX passt. Es gibt Möglichkeiten für leistungsstarke Optionen, die kompatibel sind. Wenn Sie einen bestimmten Grafikprozessor suchen, dann überprüfen Sie einfach, ob er mit einem Mini-ITX-Gehäuse funktioniert.

6. Standort

Der Standort, an dem Sie Ihr Mini-ITX aufstellen möchten, bestimmt die Größe und Form, die Sie kaufen möchten. Wenn Sie planen, Ihr Mini-ITX in Ihrem Wohnzimmer als Medienbox auszustellen, können Sie sich ein flacheres Design wünschen. Wenn sie in ein bestimmtes Regal oder einen bestimmten Bereich passen soll, müssen Sie auch das berücksichtigen. Es gibt viele verschiedene Designs in allen möglichen Formen und Größen.

7. Laufwerksspeicherplatz

Selbst wenn Ihre Hauptplatine genügend Anschlusspunkte hat, muss der physische Platz für alle Ihre Laufwerke vorhanden sein. Es kann sein, dass Sie einige 2,5-Zoll-Festplatten in die Hand nehmen müssen, damit sie sich hineinzwängen können. Sie sind typischerweise für Laptops gedacht, so dass sie vielleicht etwas heißer und langsamer laufen, als Sie es sich wünschen. Überlegen Sie sich, welche Laufwerke Sie sich anschaffen möchten, da Sie das Gehäuse nicht überlasten wollen.

8. Preis

Sie müssen auch Ihr Budget berücksichtigen. Wie viel müssen Sie für Ihren Mini-ITX-Fall ausgeben? Je mehr Budget Sie haben, desto mehr Funktionen können Sie erhalten. Allerdings sind Mini-ITX-Gehäuse im Allgemeinen sowieso weniger kostspielig als normalgroße Modelle. Und Sie können ein qualitativ hochwertiges Gehäuse erhalten, selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Ermitteln Sie Ihr Budget, bevor Sie mit der Suche beginnen, damit Sie wissen, welche Parameter Sie haben, und vermeiden Sie es, sich etwas anzusehen, das nicht im Budget enthalten ist.

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Beste Mac-Spiele

Wenn Sie ein Mac-Spieler sind, haben Sie sich wahrscheinlich auf die eine oder andere Weise von Ihren PC-Spieler-Freunden…
Read More

Beste Router für Spiele

Beste Router für Spiele Als Hardcore-Gamer gibt es eine Sache, die sich wie kein anderer negativ auf Ihr…
Read More

Beste Fortnite-Einstellungen

Wenn es um das Spielen geht, kommen viele Elemente ins Spiel, um das beste Spielerlebnis zu bieten. Der…
Read More

Beste Co-op-Spiele für PC

Kooperative Spiele werden kooperativ mit anderen gespielt. Entweder Freunde oder Fremde, aber im Gegensatz zu Mehrspieler-Spielen, bei denen…