Beste lokale Multiplayer-Spiele

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Früher gab es eine Zeit, in der die einzige mögliche Mehrspieler-Option die lokale Zusammenarbeit mit einem Freund oder Familienmitglied auf der Couch über einen geteilten Bildschirm auf dem Fernseher oder Monitor war. Es war auch ein Wettbewerb mit geteiltem Bildschirm möglich, bei dem die Spieler auf demselben Computer gegeneinander antreten konnten. Das war damals die einzige Möglichkeit, ein Spiel mit jemand anderem zu spielen.

Spiele wie Doom revolutionierten das Netzwerkspiel, auch als der Online-Mehrspieler-Modus noch gar nicht existierte. Doom erlaubte den Koop-Modus auf einem einzigen PC für zwei Spieler, die sich gegenseitig im Spiel helfen . Aber er machte auch Deathmatches mit vernetzten PCs über LAN oder Local Area Networks populär, und damit begann das vernetzte Multiplayer-Gaming.

Wohlgemerkt, es war immer noch eine lokale Verbindung, aber die meisten Spieleentwickler bieten seitdem immer irgendeine Form von lokalem Multiplayer als Standard an, entweder durch lokale Koop oder LAN. LAN-Partys wurden bald zu einer Sache.

Von den AAA-Spielen

Mit dem Aufkommen des Internets in den Haushalten begannen die Spieleentwickler, eine Online-Multiplayer-Funktion hinzuzufügen.

Was auch immer für lokale oder kooperative Multiplayer existierte, wurde in eine sekundäre Multiplayer-Komponente verbannt, die nur ein nachträglicher Gedanke war. Ziemlich bald gaben die meisten Entwickler die Idee einfach auf und konzentrierten sich auf den Online-Mehrspielermodus.

Zu dieser Zeit beschwerten sich die Leute darüber, sicher. Die Spieleverleger wussten jedoch, dass die Leute ihre Spiele auch ohne diese Idee trotzdem kaufen würden, warum sich also die Mühe machen, sie hinzuzufügen? Die Entwickler stellten bereits Multiplayer online zur Verfügung, und seine Popularität wuchs schnell. Aus geschäftlicher Sicht machte es Sinn und war der richtige Weg.

Schließlich wurde das Online-Spiel zur dominierenden Multiplayer-Erfahrung, die die Spieler inzwischen akzeptiert haben, und bald vergaßen die Leute, dass lokale Multiplayer einmal in AAA-Spielen waren.

Warum sie immer noch relevant sind

Viele kleinere oder Indie-Entwickler haben ihren Wert nie vergessen und weiterhin lokale Multiplayer-Spiele entwickelt. Diese Spiele hatten zwar nicht die hohen Produktionswerte der größeren Spielefirmen, aber das hielt die Leute nicht davon ab, sie zu spielen. Es war auch für die Entwickler von Indie-Spielen in der Anfangsphase leicht, eines zu entwickeln, weil sie nicht über die Ressourcen dieser Giganten der Spieleindustrie verfügten.

Heute gibt es immer noch Tausende dieser Spiele zur Auswahl. Es mag kein riesiger Markt sein, aber diese kleineren Entwickler haben ihre Nische gefunden, und das lokale Multiplayer-Gaming ist aufgeblüht und lebt und gedeiht.

Es ist persönlicher

Viele Leute schätzen immer noch den Wert von Spielen mit ihren Freunden oder ihrer Familie. Es hat etwas, mit oder gegen jemanden zu spielen, den man von Angesicht zu Angesicht kennt, das man beim Online-Spielen nicht nachmachen kann. Der lokale Multiplayer wurde zu einem Medium, in dem Freunde miteinander abhängen und Spaß haben können. Es ist ein legaler Markt für die Entwicklung von Spielen.

Beim Online-Glücksspiel spielt man meistens mit oder gegen anonyme Personen. Ja, sie haben Benutzernamen, und man sieht sie vielleicht von Zeit zu Zeit online spielen, aber sie sind nicht wirklich Ihre Freunde. Zumindest hoffen wir, dass Sie nicht glauben, dass sie Ihre echten Freunde sind. Wir sagen nicht, dass es unmöglich ist, online echte Freunde zu finden, aber das ist eher die Ausnahme als die Regel.

Es könnte ein ängstlicher Teenager sein oder jemand, der einen Sturm aufzieht. Es waren gesichtslose Wesen am anderen Ende der Verbindung, und es könnte jeder sein. Es gibt wenig Zensur, und es ist leicht, andere Leute online zu schikanieren.

Es ist so unpersönlich, weil es selten ist, dass sich jemand online um jemand anderen kümmert. Die Spieler sind da, weil sie lieber mit einem anderen Menschen spielen und sich mit ihm messen, als mit einer KI (Künstliche Intelligenz) im Spiel.

Sie kennen vielleicht einige der Leute, mit denen Sie online auf persönlicher Ebene im wirklichen Leben spielen, aber es ist trotzdem anders, wenn Sie ein Spiel direkt neben ihnen im selben Raum spielen, während Sie alle bei Snacks und kalten Getränken eine tolle Zeit zusammen haben. Menschen im wirklichen Leben zusammenzubringen, ist etwas, was lokale Multiplayer-Spiele besser machen.

Borderlands 3

Es ist sieben Jahre her, aber Gearbox Software hat das bisher beste Ergebnis erzielt.

Sie spielen als Tresorraum-Jäger auf einem Planeten namens Pandora, der seit langem als Aufbewahrungsort für längst vergessene außerirdische Tresore bekannt ist, die riesige Mengen an Schätzen, Technologie und Macht enthalten. Die Crimson Raiders sind die Widerstandskräfte, die Pandora beschützen. Sie sind die Guten, die Sie angeheuert haben, um eine böse Sekte zu stoppen, die nach diesen über die ganze Galaxie verteilten Gewölben sucht, um sich ihre Macht zunutze zu machen.

Die Grafiken in diesem Spiel sind erstklassig und haben einen einzigartigen Kunststil, den man fälschlicherweise als Cel-Shading bezeichnet hat, aber das ist es nicht. Stattdessen verwenden sie Sobel-Schattierungen, um die Ränder von Objekten hervorzuheben, so dass um sie herum ein deutlicher Umriss entsteht. Sagen wir einfach, dass die Borderlands-Serie dadurch einen stilisierten, aber körnigen Look erhält, auch wenn die Spielwelt und die Charaktere karikaturhaft sind.

Es handelt sich um einen Ego-Shooter, bei dem der Schwerpunkt auf dem Sammeln von Beute sowie auf Waffen- und Ausrüstungsänderungen liegt. Die Anpassung in diesen Spielen war schon immer überwältigend, und Borderlands 3 verfeinert und erweitert diese Tradition sogar noch.

Ein geteilter Bildschirm kümmert sich um das lokale Multiplayer-Spiel. Es ist ziemlich glatt und beeindruckend und wird ohne Kompromisse ermöglicht. Dieses Spiel verwendet die Unreal Engine 4 und sollte auf Systemen der aktuellen Generation laufen, also sollte es in diesem Modus keine Probleme geben.

Die Feinde skalieren auf den Spieler mit dem höheren Level. Wenn Sie also gerade erst anfangen, ein Spiel mit jemandem zu spielen, der schon viel Zeit damit verbracht hat, denken Sie daran, dass Sie viel anfälliger für feindliche Angriffe sind. Sie werden jedoch mit mehr XP belohnt, als mit schwächeren Gegnern.

Mortal Kombat 11

Kampfspiele waren schon immer ein fester Bestandteil der lokalen Multiplayer-Spiele, und was gibt es Besseres, als das neueste Spiel von NetherRealms Studios, Mortal Kombat 11, zu spielen?

Die Bande ist zurück, und sie verfolgt die Ereignisse von Mortal Kombat X. Die zeitkontrollierende Gottheit Kronika will die Zeitlinie korrigieren, die Raiden ihrer Meinung nach durcheinandergebracht hat. Sie will ein Geschenk ohne Raiden. Um dies zu erreichen, rekrutiert sie die Besetzung von Mortal Kombat 2. Sie sollten den gut produzierten Story-Modus abschließen, um herauszufinden, was passiert. Es stehen 25 spielbare Charaktere zur Auswahl.

Der lustige Teil der verworrenen Handlung sind die Interaktionen der Charaktere und die Unterschiede ihrer Persönlichkeit zu ihrem früheren Selbst. Ebenso amüsant sind die Reaktionen der Charaktere aus der Vergangenheit, die sehen, was aus ihrem zukünftigen Selbst geworden ist. Es ist lustig zu sehen, wie der jetzige Johnny Cage, der sich ziemlich abgemildert hat, endlich erkennt, dass sein jüngeres Ich ein fröhlicher, selbstverliebter Idiot ist, für den er während der gesamten Serie bekannt ist.

Es macht immer noch viel Spaß, dieses Spiel auf der Couch mit einem Freund zu spielen, wie immer. Wählen Sie einfach “Lokal” im Menü “Kampf” und stellen Sie sicher, dass Ihr Freund einen Controller hat. Danach seid bereit, euch gegenseitig die Eingeweide rauszureißen, natürlich im Spieler-gegen-Spieler-Modus des Spiels, oder euch als Tag-Team gegen die KI zu verbünden. Es gibt auch eine Turnieroption, bei der Sie beide teilnehmen und gegeneinander und die KI antreten können.

Super Smash Bros. Ultimate

Es ist ein weiteres Kampfspiel, diesmal ein Crossover aus Nintendos Spiel-Franchise und anderen Franchise-Angeboten von Drittanbietern, und es gibt es seit 1999. Das neueste Spiel von Bandai Namco Studios, das 2018 herauskam, ist der 5. Teil der Serie und enthält 74 spielbare Charaktere.

Das Ziel ist es, alle anderen aus einer der 108 Phasen herauszuprügeln. Je mehr Schaden Ihr Gegner nimmt, desto leichter ist es, ihn aus der Arena zu werfen. Es ist wie ein Sumo-Ringkampf auf Steroiden. Auf diesen Stufen sind Power-Ups verstreut, mit denen Sie die Arbeit erleichtern können. Jede Figur wird mit Liebe und Sorgfalt behandelt, damit sie ihrem ursprünglichen Spiel treu bleibt.

Eine weitere massive Ergänzung ist ein RPG-ähnlicher Adventure-Modus (Story-Modus) namens World of Light in der Einzelspieler-Kampagne. Es würde wahrscheinlich 20-30 Stunden dauern, um sie zu 100% zu beenden, und 15-20 Stunden, um den ultimativen Boss zu schlagen und die Geschichte zu beenden. Es gibt jedoch mehrere Endungen.

Die Kampagne gibt Ihnen die Möglichkeit, die Kämpfer freizuschalten, damit Sie sie in Ihre Liste aufnehmen können. Sie tun dies, indem Sie Geister sammeln, die Ihnen helfen, andere Gebiete auf der Karte freizuschalten, die Sie vorher nicht besuchen konnten. Auf dem Weg dorthin begegnet man dann Betrügern und besiegt sie, um den Charakter freizuschalten.

Bei der schieren Anzahl der Charaktere und der Vielfalt der Stile, die sie mit sich bringen, möchte man manchmal einfach nur sehen, was der andere tun kann. Auf Arenen, die noch vielfältiger sind und die Zahl der Charaktere selbst übertreffen, wird die Handlung aufgrund ihrer individuellen Macken nie alt. Bei der schieren Menge an qualitativ hochwertigen Inhalten werden Sie und Ihre Freunde stundenlang daran kleben.

Für den lokalen Mehrspieler-Modus können bis zu 8 Personen spielen, solange sie einen Controller haben, den das Spiel erkennt, aber Sie müssen sie alle im Menü einstellen. Es könnte entweder ein Gamecube-Controller, ein Pro-Controller, eine Joy-Con usw. sein. Sobald alle Controller für jeden Spieler eingerichtet sind, können sie mit der Auswahl ihrer jeweiligen Charaktere beginnen und das Chaos danach auslösen.

Ein Ausweg

Dieses sehr originelle Spiel hat keinen Einzelspieler-Modus und ist nur mit lokaler oder Online-Mehrspieler-Kooperation spielbar.

Sie und Ihr Freund spielen entweder als Vincent oder Leo, zwei verurteilte Schwerverbrecher, die sich zusammengetan haben, um aus dem Gefängnis, in dem sie sich befinden, zu entkommen. Von dort aus entfaltet sich eine größere Geschichte, während sie sich auf den Weg machen, um sich an einem gemeinsamen Feind, einem Verbrecherboss namens Harvey, zu rächen.

Sie müssen zusammenarbeiten und ihre Aktionen koordinieren, um die Gefängniswärter zu überlisten und aus der Einrichtung zu entkommen. Das Spiel für beide Spieler ist nicht synchronisiert. Es ist, als ob jeder von ihnen ein anderes Einzelspieler-Spiel im selben Universum spielt, das zur selben Zeit stattfindet.

Sie sehen den anderen als einen weiteren NSC, mit dem sie sich zusammenschließen müssen, um ihre Ziele zu erreichen. Nur dass ihr NPC-Partner diesmal zufällig von dem anderen Spieler kontrolliert wird, der ebenfalls seine Einzelspieler-Kampagne spielt. Jeder Spieler könnte etwas anderes tun, aber er ist immer noch in der gleichen Geschichte. Sie haben ein gemeinsames Ziel und müssen sich gegenseitig helfen, um es zu erreichen.

Es klingt wie eine seltsame Dynamik, aber es funktioniert. Sie könnten während Ihres Durchspiels eine Zwischensequenz auf dem Gefängnishof beobachten, aber gleichzeitig könnte Ihr Freund mehr Informationen sammeln, indem er mit einem anderen NSC in einem Korridor irgendwo spricht. Oder Sie könnten beide in der Nähe sein und sehen, wie der Avatar Ihres Freundes das tut, was er tun muss.

Wenn wir etwas Negatives über diese Mechanik sagen können, dann, dass sie es schwierig macht, sich auf Ihre Bildschirmhälfte zu konzentrieren. Sie sind auch neugierig darauf, was auf dem Bildschirm Ihres Freundes passiert. Es ist wichtig, auf beide Bildschirme zu schauen. Manchmal versuchen Sie beide, Ihre Aktionen zu koordinieren, um ein Ziel zu erreichen. Manchmal, wenn Sie beide mit verschiedenen Personen sprechen, überschneiden sich die Gespräche, und es kann schwierig sein, zu verstehen, was die Leute sagen.

Abgesehen von diesen Themen ist alles andere wunderbar. Die lokale 2-Spieler-Koop-Implementierung ist mit einem dynamisch anpassbaren geteilten Bildschirm. Manchmal ist der Bildschirm horizontal und manchmal vertikal geteilt. Manchmal bekommt man einen größeren Bildschirm, und manchmal bekommt Ihr Freund einen größeren. Er ändert sich zu dem, was dem aktuellen Szenario am besten entspricht und gibt dem Spiel ein filmähnliches Gefühl.

Left for Dead 2

Als Beweis dafür, wie gut das Spiel Left 4 Dead II ist, wird es auch noch ein Jahrzehnt nach seiner Veröffentlichung von den Spielern genossen. Es beweist, dass Fortsetzungen ihren Originalen überlegen sein können. Das ist es, was dieses Spiel ist. Die Entwickler von Valve Corp. haben vom ersten Spiel an alles richtig gemacht und es in jeder Hinsicht verbessert, um einen fantastischen Zombie-Überlebenshorror-Klassiker zu liefern.

Es spielt im Süden der USA in der post-apokalyptischen Welt, die von einem pandemischen Virus namens “Grüne Grippe” verwüstet wurde, der die Menschen so mutierte, dass sie gegen jeden gewalttätig wurden, der nicht infiziert ist. Sie können als jedes Mitglied eines Teams von vier Überlebenden spielen, die versuchen, eine sichere Zone zu erreichen, die von der Regierung und dem Militär zur Rettung der Evakuierten eingerichtet wurde.

Die verschiedenen Mutantentypen in diesem Spiel erhielten ihre Namen aufgrund ihres besonderen Verhaltens. Der Spitter ist ein Weibchen, das Säure ausspuckt. Der Jockey reitet auf dem Rücken seiner Opfer und lenkt sie in Richtung der Horde. Der Raucher setzt eine giftige Rauchwolke frei, wenn er stirbt. Der Panzer hat Superstärke und kann Fahrzeuge und Betonplatten auf Sie werfen. Es gibt viele andere.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal der KI ist das, was Ventil den Direktor nennt. Er orchestriert die Zombie-Angriffe auf das Team, je nachdem, wie gut die Spieler sind. Wenn es spürt, dass Sie ein Experte im Spiel sind, erhöht es die Schwierigkeit und lässt mehr von den Mutanten auf Sie los. Wenn es den Anschein hat, dass Sie Schwierigkeiten haben, zieht es sich ein wenig zurück, um Ihnen eine Verschnaufpause zu verschaffen. Auf diese Weise ist jeder Durchgang anders und abwechslungsreich, was dem Spiel einen sehr hohen Wiederspielwert verleiht.

Das Spiel hat fünf Kampagnen, die Sie im Hauptmenü auswählen können. Jede Kampagne ist an einem anderen Ort angesiedelt und bringt die Handlung voran. Das Ziel ist es, einen sicheren Unterschlupf zu erreichen, der als Kontrollpunkt für das Spiel dient. Es gibt drei oder mehr Ebenen in jeder Kampagne. Die letzte Ebene ist die schwierigste und stellt Ihr Team vor eine andere Herausforderung, die es zu bewältigen gilt, während es auf die Rettung und Abwehr einer Horde mutierter Zombies wartet.

Sie können es mit den Infizierten als ein Viererteam in einem LAN aufnehmen. Oder Sie und ein Freund können zwei beliebige der vier Hauptfiguren in einem geteilten Bildschirm spielen. Es gibt auch andere Spielmodi, wie den Survival-Modus, die Sie eine Weile mit diesem Spiel beschäftigen werden.

Diablo 3

In Diablo 3 können Sie sich mit einem Freund durch die Geschichte und die Welt von Sanctuary kämpfen, während Sie beide sich die beste Beute schnappen und mehr XP verdienen, indem Sie jeden Dämon, dem Sie auf dem Weg begegnen, auslöschen.

Sie können als eine von sieben Charakterklassen spielen, nämlich als Barbar, Kreuzritter, Dämonenjäger, Hexendoktor, Zauberer, Mönch oder Nekromant. Jede hat ihre eigenen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen. Jede bietet eine andere Spielerfahrung, verschiedene Arten von Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten. Das und die prozedural generierten Umgebungen halten jeden Spielzug frisch, so dass es Ihnen nie langweilig wird.

Jedes Mal, wenn man aufsteigt, erhält man eine neue Auswahl an Fähigkeiten sowie passive Verstärkungen, die man in Slots einbauen kann, wenn man sie nutzen möchte. Diese Slots sind begrenzt, vor allem am Anfang, und nehmen bei bestimmten Stufen auch zu. Diese Fertigkeiten und Verstärkungen sind nicht dauerhaft, d.h. ihr könnt sie jederzeit ändern, bis ihr die richtige Kombination für euren Charakter gefunden habt, die euch gefällt. Die Runenverbesserungen für die von Ihnen ausgewählten Fertigkeiten werden bei jedem Aufstieg freigeschaltet, damit Sie diese Fertigkeiten verbessern können.

Ihr schaltet auch Waffen und Rüstungen höherer Stufen beim Schmied frei, die Ihr bauen lassen könnt. Wenn Sie Ihren Schmied ausbilden, kann er neue Ausrüstung auf der Liste herstellen und Ihre Auswahl erweitern. Es gibt Blaupausen der Ausrüstung, die er für Sie anfertigen kann, die zeigen, welche Materialien Sie finden müssen und wie viel Gold Sie dafür bezahlen müssen. Wenn Sie andere Ausrüstung haben, die Sie nicht wollen, können Sie diese für diese Materialien retten.

Edelsteine werten diese Gegenstände, die Sie in Slots passen, auf und bieten verschiedene Attributboni. Es gibt einen Juwelier, bei dem Sie Ihre Edelsteine verbessern lassen können. Es gibt ein Buch, das alle legendären Gegenstände, die Sie gefunden haben, identifizieren kann, bevor Sie sie benutzen können.

Es ist eine große Genugtuung, eine epische Beute zu finden, mit der Sie die Monstrositäten, die das Spiel auf Sie wirft, effizienter entsorgen können. Man spürt, wie diese Kreaturen leichter und schneller untergehen, und es motiviert einen, sich nach mehr Beute umzusehen, bis man eine noch bessere findet. Spülen und wiederholen. Es ist diese nie endende Suche nach den ultimativen, monsterzerstörenden Artefakten, die den süchtig machendsten Aspekt in Diablo ausmacht, und selbst in dieser dritten Runde wird es nie alt.

Es wird sogar noch besser. Blizzard schafft es, alles zu übertreffen, was der verehrte Vorgänger von Diablo III richtig gemacht hat, und mehr Nuancen hinzuzufügen, die es völlig in den Schatten stellen. Allein der Sinn für Größenordnungen stellt das Original in den Schatten. Zugegeben, sie haben etwas mehr als ein Jahrzehnt gebraucht, um dieses Spiel zu veröffentlichen. Es würde uns nicht überraschen, wenn auch dieses Spiel so lange relevant bleibt.

Mario Kart 8 Deluxe

Es ist der meistverkaufte Titel bei Nintendo Switch, der eine erweiterte Portierung des Originalspiels plus aller DLCs ist. Übrigens ist es auch das erste Mario-Spiel in diesem Handheld. In diesem Spiel treten Sie mit Ihrem angepassten Gokart gegen andere Charaktere in Nintendos Mario-Universum an.

Insgesamt 42 Charaktere sind in diesem Spiel zu Beginn spielbar. Jede hat ihren eigenen einzigartigen Wagen, und während des Rennens sammelt man Goldmünzen auf den Strecken. Es werden mehrere Goldmünzen benötigt, um Teile freizuschalten, damit Sie Ihre Fahrt weiter anpassen können. Diese können das Aussehen, die Beschleunigung und die Höchstgeschwindigkeit verändern, die Fahreigenschaften verbessern, das Gewicht erhöhen, um andere Fahrzeuge auszuschalten, und die Traktion verbessern, um die Haftung zu verbessern. Das sind keine gewöhnlichen Fahrzeuge, sondern es können Segelflugzeuge oder Fallschirme sprießen, unter die Decke fahren und Wände hochfahren und alle möglichen Dinge tun, die der Schwerkraft und der Physik trotzen. Es gibt insgesamt 48 hochdetaillierte Strecken, die bis zu 12 Karren pro Rennen aufnehmen können, und ihr Design ist erstklassig und einfallsreich.

Als willkommene Abwechslung gibt es einen neu überarbeiteten Kampfmodus mit fünf Modi auf acht neuen Arenen, die absichtlich als Spielplätze für Rennfahrer gebaut wurden, um sich gegenseitig zu zertrümmern. Es gibt die Ballonschlacht, bei der Sie sich gegenseitig Ballons zerplatzen lassen müssen. Das Ziel von Coin Runners ist es, am Ende des Spiels die meisten Goldmünzen zu haben.

Bob-Bomb Blast ist, wo die Spieler bis zu 10 Bob-Bomben mit sich führen, um sich gegenseitig auszulöschen. Der Gewinner in Shine Thief ist der Spieler, der einen Shine Sprite 20 Sekunden lang halten kann. Beim Renegade Roundup versucht das Behördenteam, Mitglieder des Renegades-Teams zu fangen. Die Abtrünnigen können versuchen, jedes Teammitglied zu befreien, das in der Zelle gefangen genommen wurde, wobei sie Gefahr laufen, selbst gefangen zu werden. Die Behörden gewinnen, wenn sie alle Abtrünnigen gefangen nehmen, und verlieren, wenn nach Ablauf der Zeit immer noch welche herumfahren.

Bis zu 8 Spieler können lokal spielen, und es gibt sogar eine Option für bis zu 4 Spieler auf geteiltem Bildschirm, bei der Sie mit Freunden mit Hilfe von Joy-Con-Controllern Rennen fahren können. Sie können sogar in einem Rennen mit geteiltem Bildschirm gegen einen anderen Spieler mit demselben Setup antreten.

Gears 5

Es ist die fünfte Folge der Gears of War-Saga von The Coalition für die Xbox One und Window PC-Plattformen.

Es ist ein Third-Person-Shooter, der sich von seinen Vorgängern, die lineare Cover-Shooter waren, unterscheidet. Die Mechanik des Cover-Shootings ist immer noch vorhanden und verfeinert, aber das Spiel hat zwei offene Welten, eine Abkehr von der meist korridorartigen Gestaltung der vergangenen Spiele. Auf einem Planeten namens Sera kämpfen die menschlichen Kolonisatoren gegen eine unerbittliche Armee einer rücksichtslosen Rasse namens Heuschrecken.

Zu Beginn des ersten Aktes übernehmen Sie die Kontrolle über JD Fenix (Sohn des Hauptprotagonisten der vorherigen Spiele), bis Sie den zweiten Akt erreichen. Del Walker und ein Roboter namens Jack, die beide von anderen Spielern gesteuert werden können, begleiten ihn. Danach und für den Rest des Spiels in der Einzelspielerkampagne spielen Sie die Rolle von Kait Diaz in einer Reise der Selbstfindung, nachdem sie im vorherigen Spiel herausgefunden hat, dass sie von Heuschrecken abstammt.

Sie geht auf eigene Faust und versucht, die Herkunft ihrer Familie aufzudecken, die einen Riss zwischen ihr und ihrem Freund JD bildet. Del beschloss, ihr zu helfen, und begleitete sie auf dieser Suche zusammen mit Jack. Jack, ein kleiner schwimmender Roboter, der Mr. Handy in Fallout 4 ähnelt, fungiert auch als Navigator und schlägt Gebiete vor, die sie auf den Karten der offenen Welt besuchen könnten, die sie noch nicht besucht haben. Sie reisen zu diesen neuen Orten auf einem Skiff, das eine Kreuzung zwischen einem kleinen Segelboot und einem Schlitten ist, wobei sie unterwegs vielen Gefahren ausgesetzt sind.

Für den lokalen Mehrspielermodus unterstützt Gears 5 einen Koop-Modus mit geteiltem Bildschirm für drei Spieler. Sie und ein paar Ihrer Freunde spielen als die drei Hauptfiguren, während sie die Geschichte durchleben. Gears’ Kampagne ist die bisher längste in der Serie, und wir glauben, dass die Erzählung die größte Tiefe hat und auch die beste bisher ist. Sie werden bis zum Ende an Ihrem Platz kleben, wenn Kait die Geheimnisse hinter ihrem Heuschreckenerbe entdeckt.

Portal 2

Portal 2 muss einen der am meisten unterschätzten lokalen Koop-Mehrspielermodi überhaupt haben.

In Portal 2 gibt es nur ein einziges Gerät, das Sie kennen und beherrschen müssen, und das ist das Aperture Science Handheld-Portalgerät, oder einfach nur eine Portalwaffe genannt. Die Pistole kann zwei Portale erzeugen, die miteinander verbunden sind. Sie ermöglicht es dem Spieler, durch eine Wand zu gehen und aus einer anderen herauszukommen. Er kann Gegenstände mit sich führen oder aus einem anderen Bereich Gegenstände zu sich ziehen, die er zur Lösung einer Reihe von Rätseln benötigt.

Sie bewohnen eine Frau namens Chell, die, nachdem sie aus der Stasis erwacht ist, versucht, dem Aperture Science Laboratory zu entkommen, das eine Reihe von aufwendigen, labyrinthartigen Testkammern darstellt. Das Labor steht kurz davor, auseinanderzufallen, und Chell muss sich mit zwei unberechenbaren KI auseinandersetzen, auf die sie trifft, wenn sie versucht, einen Weg aus diesem Ort zu finden. Diese Testkammern sind wie sich bewegende mechanische Hindernisparcours. Sie müssen räumliche Rätsel mit der Portalkanone lösen, um Chell dabei zu helfen, sicher durch diese Kammern zu navigieren und im Spiel voranzukommen.

Es klingt einfach, aber es gibt eine großartige Charakterentwicklung, und die Sprachausgabe ist charmant und erstklassig. Das humorvolle Schreiben ist überdurchschnittlich, und es gibt Wendungen in der Handlung, die Sie in die Geschichte investieren werden, was sich im letzten Akt alles bezahlt macht. Die Rätsel sind brillant, aber nicht zu frustrierend, und man fühlt sich sehr clever, wenn man sie gelöst hat.

Im lokalen Mehrspieler-Koop-Film schlüpfen Sie und Ihr Freund in die Rolle von ein paar albernen Robotern namens Atlas und Peabody. Hier legt Valve großen Wert auf die Zusammenarbeit und die Notwendigkeit, dass beide Spieler zum Erreichen des Ziels beitragen. Beide Spieler haben wie in der Einzelspielerkampagne eine Portalwaffe, aber anders als im Einzelspielermodus können sie kein Puzzle lösen und ohne die Hilfe des anderen vorgehen.

Fazit

Dies sind unsere Favoriten und nur eine kleine Auswahl der besten Titel, die es gibt, obwohl wir zugeben müssen, dass es schwierig ist, unter tausenden von anderen guten lokalen Multiplayer-Spielen, und einigen weniger guten, Qualität auf diesem Niveau zu finden. Aber seien Sie versichert, dass die Spiele auf unserer Liste zur Crème de la Crème gehören.

Der Markt für lokale Multiplayer-Spiele ist nicht sehr groß, und hin und wieder haben wir Glück, und es kommt ein Killerspiel heraus, das diese Eigenschaft in seiner Multiplayer-Komponente bietet. Selten sehen wir eine AAA-Veröffentlichung, die ein lokales Setup in der Kern-Mehrspieler-Mechanik enthält. Die meiste Aufmerksamkeit gilt der Schaffung eines nahtlosen Online-Gameplay-Erlebnisses, und wir können ihnen nicht wirklich die Schuld dafür geben.

Solange sich Freunde und Familie noch treffen oder zu uns kommen wollen, um gemeinsam Spiele zu spielen, wird es immer Entwickler geben, die lokale Multiplayer-Spiele entwickeln werden. Und mit der Verbesserung der Technologien, die es mehr Spielern ermöglicht, sich zu treffen, ohne online gehen zu müssen, werden diese lokalen Multiplayer-Spiele weiterhin unterstützt und gedeihen. Sie sind ein echtes soziales Spielerlebnis.

0 Shares:
You May Also Like
Read More

1080p Gaming monitore test

Es stimmt, dass 4K die nächste große Sache ist, und es beginnt, zum Standard für die Größe der…
Read More

Beste streaming kamera

Wenn Sie sich entschieden haben, das Bloggen von Videospielen zu versuchen, dann ist die beste Webcam für das…
Read More

Beste Simulationsspiele

Vom Wort selbst her sind Simulationsspiele Spiele, die dazu dienen, Ereignisse und Aktivitäten zu simulieren, die in der…
Read More

Beste Z270-Hauptplatinen

Hauptplatinen sind der Hauptknotenpunkt Ihres Computersystems, sie sorgen dafür, dass jede Komponente funktioniert und verbinden jede ihrer Funktionen…
Read More

Bester Controller für Fortnite

Fortnite ist ein Teil der in den letzten Jahren immer stärker werdenden wettbewerbsorientierten Online-Spiele und ein Titel mit…