Beste Kopfhörer in ear

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Earbud-Kopfhörer sind nicht gerade selten. Meistens bleibt es uns überlassen, die besten Ohrstöpsel allein nach Aussehen, Kosten und Marke zu beurteilen. Und wer möchte nicht großartige Ohrhörer mit bemerkenswerter Tontechnik bekommen? Top-Ohrhörer sollten Ihnen eine immersive Flucht in Ihre Musik, Ihr Hörbuch, Ihre Übungen oder Ihre Filme ermöglichen. Leider ist es schwierig, allein durch das Aussehen, die Kosten und die Marke einen guten Eindruck davon zu bekommen.

Sie müssen den erstklassigen Ohrhörer finden, der eine einwandfreie und klare Musik aus dieser Bootsladung von Ohrhörern bietet. Einige werden explizit großartig sein, während andere Sie letztendlich enttäuschen werden. Wie stellen Sie also sicher, dass Sie nicht das falsche Ende der Vereinbarung erreichen?

Hier sind die Schlüsselfaktoren, auf die man sich bei der Suche nach Top-Ohrhörern konzentrieren sollte.

Zu berücksichtigende Faktoren

Typ

Möchten Sie drahtlos oder drahtgebunden arbeiten? Drahtlose Ohrstöpsel mögen der Renner sein, aber beide haben ihre Vor- und Nachteile.

  • Drahtlose Ohrhörer

Drahtlose Ohrhörer sind nicht nur elegant, sondern auch praktisch. Sie können viele Dinge freihändig erledigen, wie z.B. Anrufe entgegennehmen, Hausarbeiten erledigen, während des Sprechens gehen, usw. Die Hersteller haben auch die drahtlose Technologie wesentlich verbessert, insbesondere die Hersteller von Android. Jetzt sind die Klangqualität und die Konnektivität am besten.

Der Nachteil ist, wie leicht man die drahtlosen Ohrstöpsel verlieren kann. Außerdem muss man die Lebensdauer der Batterie berücksichtigen. Aber einige Modelle können Ihnen solide 45 Stunden geben (Batterie plus Ladegehäuse).

  • Kabelgebundene Ohrstöpsel

Wir hassen es vielleicht, das Gerät zusammen mit unseren Kopfhörern zu benutzen, besonders zu Hause. Und sicher mögen wir alle das Durcheinander und die Überfälle auf Türen oder Griffe nicht, aber kabelgebundene Ohrstöpsel wird es auch in den nächsten Jahren noch geben.

Wenn Sie sich für kabelgebundene Ohrhörer entscheiden, kommen Sie in den Genuss niedrigerer Preise und besserer Klangqualität. Sie haben keine Verzögerung oder Interferenzprobleme. Außerdem haben Sie keine Bedenken hinsichtlich der Lebensdauer der Batterie oder der begrenzten Nutzungsdauer. Ein weiterer Segen ist die Einfachheit der Mechanik und die Benutzerfreundlichkeit.

Sie werden auch nie Probleme mit der Verbindung oder dem Pairing haben.

Treiber

Einfach ausgedrückt: Die Treiber erzeugen Klang. Die Komponenten der Treiber sind eine Schwingspule, eine Membran und ein Magnet. Bei den meisten mittelgroßen und preisgünstigen Ohrstöpseln hängt die Klangqualität von der Größe der Treiber ab.

Das Problem war schon immer die geringe Größe der Ohrstöpsel. Im Vergleich zu Kopfhörern ist es schwieriger, bemerkenswerte Treiber für sie herzustellen. Dies ist der Grund dafür, dass die vier Treiber der meisten Kopfhörer eine bessere Klangqualität als die meisten Ohrhörer erzeugen.

Die Treiber sind für die Verstärkung der Bässe und einen klareren Klang verantwortlich. Wenn Sie High-End-Ohrhörer mit vier Treibern erhalten, bieten sie ein besseres Erlebnis. Jeder Treiber hat seinen Nutzen: Bass, Mitten oder Höhen. Budget-Ohrstöpsel hingegen haben zwei Treiber, weshalb die Klangqualität etwas unterdurchschnittlich ist.

Die Hersteller finden es teuer, zusätzliche Treiber in die Ohrhörer einzubauen. Und wenn sie das tun, werden diese Kosten auf den Verbraucher durchschlagen. Schauen Sie sich die Ultimate Ear Pro 18 an, die sechs Treiber in jedem Ohrstöpsel haben. Er kostet satte $1400. Beats by Dre-Kopfhörer hingegen haben 40 mm-Treiber und kosten etwa 300 Dollar.

Frequenzgang

Möchten Sie etwas Bass? Wenn Sie Ihre Ohrhörer kaufen, werden Sie Spezifikationen wie 20-20.000 Hz (20Hz-20 kHz) sehen. Hertz ist die Maßeinheit für den Klang. Und diese Zahlen geben normalerweise den Frequenzbereich der Ohrhörer an.

Wenn Sie sich für ein niedrigeres Hertz entscheiden, erhalten Sie einen tieferen Bass. Das bedeutet, dass unsere 20-Hz-Ohrhörer einen tieferen Bass haben werden als einer, der 50 Hz verspricht. Die obere Grenze des Bereichs sind die Höhen. Wenn Sie einen mit mehr Hertz wählen, erhalten Sie mehr Höhen.

Denken Sie daran, dass ein menschliches Ohr zwischen 20Hz-20 kHz hören kann. Deshalb kommen die meisten Ohrstöpsel in dieser Frequenz. Das Verlassen dieses Frequenzbereichs spielt keine Rolle, es sei denn, Sie sind ein Audiophiler oder die anderen Faktoren sind so überzeugend, dass Sie bereit sind, diese Frequenz zu übersehen.

Impedanz

Die Leistung, die sicherstellt, dass Ihr Ohrstöpsel funktioniert, wird Impedanz genannt. Ohrstöpsel verbrauchen Elektrizität, und wenn Sie ein schwaches Paar haben, können sie bei Gebrauch getragen werden. Irgendwann haben Sie wahrscheinlich ein Summen in Ihren Ohrstöpseln gehört, und es wird ziemlich unangenehm. Es ist auch bekannt, dass Elektrizität eine Schwingungsfrequenz erzeugt, die wiederum solche Geräusche erzeugt.

Die in Ohm gemessene Impedanz bietet dem Wechselstrom aus der Stromquelle einen aktiven Widerstand. Das bedeutet, wenn Sie Ohrstöpsel mit höherer Impedanz kaufen, verbessert sich Ihre Klangqualität erheblich. Entscheiden Sie sich für die Ohrstöpsel mit der höchsten Impedanz innerhalb Ihres Budgets, um andere Geräusche in Ihrer Musik zu eliminieren.

Empfindlichkeit

Die Empfindlichkeit gibt die Lautstärke Ihrer Ohrstöpsel an. Sie wird in Dezibel und Schalldruckpegel (SPL) gemessen. Wenn Sie Ihre Musik laut lieben, ist dies der zu berücksichtigende Faktor.

Standard-Ohrhörer haben eine Empfindlichkeit von 80 bis 125 dB SPL/mW. Einfach ausgedrückt, wenn Sie 122 dB SPL/mW haben, ergibt ein Milliwatt Leistung 122 dB SPL. Bedenken Sie, dass eine derart hohe Empfindlichkeit innerhalb weniger Minuten zu einem dauerhaften Hörverlust führen kann.

Die meisten Menschen bevorzugen einen Bereich von etwa 60-80dB. Und wenn Sie sich zwischen 80-90dB oder mehr trauen, sollten Sie die Ohrstöpsel so wenig Zeit wie möglich verwenden.

Wenn ein Ohrhörer eine höhere Empfindlichkeit hat, erhalten Sie eine bessere Fahrerleistung bei geringerem Stromverbrauch. Aber diese hohen Empfindlichkeitseinstellungen bei höherer Lautstärke bedeuten Schäden an Ihren Ohren und vielleicht auch an den Treibern. Einige Ohrhörer verlieren auch bei höherer Ohrhörerlautstärke an Klarheit.

Ohrstöpsel mit niedriger Empfindlichkeit bilden einen starken Kontrast zu den hochempfindlichen. Sie verbrauchen zwar mehr Leistung, halten aber länger, weil sie die Gefahr einer Beeinträchtigung Ihrer Fahrer minimieren.

Nominale Belastbarkeit

Die nominale Belastbarkeit gibt an, wie viel Leistung Ihre Ohrstöpsel ohne Ausfall vertragen. Wenn Sie die Leistung überschreiten, riskieren Sie, dass Ihre Ohrstöpsel klingen, als ob jemand von innen hämmern würde. Sie müssen die Ohrstöpsel mit einer idealen Leistung, d.h. mit einer optimalen Lautstärke, verwenden.

Drahtlose Technologie

Sie finden verschiedene drahtlose Technologien, wenn Sie nach drahtlosen Ohrhörern suchen.

  • Bluetooth

Die meisten Ohrhörer, die Sie auf dem Markt finden, verwenden die Bluetooth-Technologie. Das Gute daran ist, dass Sie Ihre Ohrhörer mit allen Geräten koppeln können, die Bluetooth unterstützen. Die meisten Bluetooth-Ohrhörer sind Geräte der Klasse 2, d.h. sie können in einem Radius von etwa 10-33 Metern angeschlossen werden. Ein weiterer Vorteil von Bluetooth ist, dass sie vollkommen sicher sind.

Der Nachteil ist, dass der Klang, den sie erzeugen, nicht der angenehmste ist, besonders bei älteren Modellen. Das ursprüngliche Design von Bluetooth war nicht darauf ausgerichtet, Musik in hoher Qualität zu übertragen. Es komprimiert den Ton bei der Übertragung, was die Qualität verschlechtert.

  • Nahfeldkommunikation (NFC)

Einige Ohrhörer fügen dem Bluetooth-Gerät möglicherweise NFC-Technologie hinzu. Die NFC-Technologie setzt auf die Nähe, um eine Verbindung zum anderen Gerät herzustellen. Sie müssen nur näher an ein anderes NFC-fähiges Gerät wie das iPhone 6 herankommen. Wenn Sie ein NFC-fähiges Telefon haben, wird es ein Upgrade über Bluetooth sein.

Ein hervorragendes Beispiel für NF-unterstützende Ohrhörer ist der Bose SoundSport.

  • Radiofrequenz (RF)

RF-Ohrstöpsel verwenden Radiofrequenz, was für größere Gebiete effektiver ist. Wenn Sie sie kaufen, erhalten Sie eine Ladestation (Sender). Sie müssen Ihr Audiogerät an den RF-Sender anschließen, und der übertragene Ton wird an Ihre Ohrhörer übertragen.

Diese Ohrstöpsel funktionieren hervorragend mit Ihrem Fernseher oder Ihrem Desktop-Setup. Die HF-Tonübertragung ist auch besser als Bluetooth. Es kann jedoch ein Nachteil entstehen, wenn Sie eine ähnliche Funkfrequenzübertragung von anderen RF-Geräten finden. Die Chancen sind gering, aber Sie müssen es in Betracht ziehen.

  • Infrarot

Der Sennheiser IS410 wendet diese Technologie an, und er gehört zu den wenigen, die sie nutzen. Die Käufer ignorieren ihn meist, weil man sich direkt im Infrarot befinden muss, damit er funktioniert. Sie können jedoch Ihre Infrarot-Ohrhörer für Heimkinos mit dieser Technik verwenden.

Codecs

Recherchieren Sie die Codecs, die mit den Ohrstöpseln kompatibel sind. Eine Kombination aus Codierer-Decoder, das sind Programme oder Geräte, die Signale codieren und decodieren. Budget-Ohrstöpsel verwenden meist SBC-Codecs. Diese Codecs haben eine begrenzte Übertragungsgeschwindigkeit, die den Ton geschmacklos erscheinen lässt, außerdem können Sie keine hochauflösenden Töne abspielen.

Für Apple-Benutzer: Prüfen Sie die Kompatibilität des Geräts mit der AAC. Apple-Gadgets unterstützen nur hochwertige AAC- und SBC-Codecs. Android-Benutzer werden sich besonders freuen, da diese Geräte mit den neuesten Bluetooth-Codecs kompatibel sind, zu denen auch das hochauflösende aptX HD gehört.

Die AptX-Technologie verbessert den Sound-Geschmack um eine Stufe. Es sollte eine Wahl für alle sein, die eine bemerkenswerte Klangqualität von Spielen bis hin zu Musik wünschen. Mit ihr übertragen Sie Audio über Bluetooth ohne den oben erwähnten unklaren Klang. aptX komprimiert anders. Wenn Ihr Gerät dies unterstützt, haben Sie Glück.

Ohrstöpsel Komfort

Wenn sich Ihre Ohrstöpsel zu klein oder zu flach anfühlen, lassen Sie sie fallen. Dies sind Ohrstöpsel, die Ihre Bewegung einschränken – Sie werden nicht in der Lage sein, zu trainieren. Dasselbe gilt für diejenigen, die Ihre Ohren streifen.

Einige kabelgebundene Ohrstöpsel ermöglichen es Ihnen, die gesamte Spitze durch einen perfekt passenden zu ersetzen. Andere werden sogar mit verschiedenen Ohrstöpselgrößen geliefert: klein, mittel und groß. Sie können auch Schaumstoff-Ohrstöpsel verwenden. Geschäumte Ohrstöpsel mögen sich anfangs unangenehm anfühlen, aber nach einiger Zeit werden Sie keine Silikon-, Metall- oder Kunststoff-Ohrstöpsel mehr wollen.

Für drahtlose Ohrstöpsel können Sie Memory-Schäume kaufen, um das Silikon der Ohrstöpsel zu ersetzen. Der Nachteil könnte sein, dass das Design des Gehäuses für kleinere Ohrstöpsel geeignet ist. Das bedeutet, dass man sie mit größeren Schaumstoff-Ersatzteilen nicht gut verschließen kann.

Es ist ratsam, es beim ersten Mal richtig zu machen. Kaufen Sie Ohrstöpsel, die perfekt an Ihre Ohren passen, oder von einem Unternehmen, das verschiedene Größen anbietet. Einige Hersteller haben eine Ohrflosse, mit der Ihre Ohrstöpsel besser passen.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist für drahtlose Ohrstöpsel und die wenigen kabelgebundenen, die Akkus verwenden, von entscheidender Bedeutung. Mit preisgünstigen Ohrstöpseln können Sie etwa eine Stunde Spielzeit erreichen. Die am häufigsten auf dem Markt erhältlichen Ohrstöpsel werden jedoch auf etwa drei bis fünf Stunden geschätzt. Denken Sie daran, dass Sie meist etwa 80% der angebotenen Leistung erhalten.

Sie müssen immer dann aufladen, wenn Sie Ihre Ladung beendet haben. Stecken Sie dazu Ihre Ohrhörer in das Ladegehäuse. Das Ladegehäuse kann drei oder vier Mal verwendet werden, bevor es selbst aufgeladen werden muss.

Investieren Sie in Ohrstöpsel, die ihren Zweck erfüllen. Wenn Sie zwei Stunden lang ins Fitnessstudio gehen, was für ein Spielverderber, wenn es in einer Stunde flach wird!

Lärmisolierung gegen lärmdämmende Ohrstöpsel

Sind Sie immer an einem öffentlichen Ort, während Sie Ihre Musik hören? Dann mögen Sie wahrscheinlich den störenden Lärm um Sie herum nicht. Sowohl die Noise Cancelling als auch die Modelle zur Geräuschisolierung wurden entwickelt, um diese Art von Umgebungsgeräuschen zu reduzieren, jedoch auf unterschiedliche Weise.

Es gibt einige Experten, die das eine über das andere aussprechen. Aber es ist schwierig, sie zu beurteilen, da sie von verschiedenen Marken stammen und sich im Design unterscheiden. Jede hat ihre eigenen Vorzüge, und die folgenden Unterschiede können Ihnen helfen, die für Sie beste Wahl zu treffen.

  • Design

Lärmdämmende Ohrstöpsel halten den Schall durch eine Dichtung ab, die Ihr Ohr abdeckt, während lärmdämmende Ohrstöpsel eine gleiche, aber entgegengesetzte Welle zu den eintreffenden Wellen bilden. Die daraus resultierende Kollision hebt den Lärm auf.

Lärmdämmende Ohrstöpsel haben keine aktiven Mechanismen, sie dichten nur Ihre Ohren ab. Sie finden sie in vielen preisgünstigen Ohrstöpseln. Es gibt sie auch in verschiedenen Formen und Größen.

Die aktiven Mechanismen in den lärmdämmenden Varianten bilden den Hauptunterschied. Die Antischall-Signale verbarrikadieren den Umgebungslärm und überlassen Sie Ihrer süßen Musik.

  • Lärmreduktionsfähigkeit

Die schallisolierenden Modelle sollen Geräusche von etwa 25-30 dB (Dezibel) dämpfen. Einige Firmen haben jedoch bis zu 42 dB beworben. Menschen flüstern bei etwa 15 dB. Sie können das ausblenden. Aber nicht den 95-dB-Motor Ihres Nachbarn. Sie müssen auch sehr gut passen, um gut zu funktionieren.

Wenn Sie Motorgeräusche blockieren wollen, sind die üblichen Gespräche um Sie herum, die AC-Geräusche, Geräuschunterdrückungsmodelle besser. Ihr Ton wird präziser, und Sie können die Lautstärke etwas niedriger einstellen (zumindest um Ihre Ohren zu schonen). Denken Sie daran, dass sie zwar die tiefen Geräusche auslöschen können, nicht aber die hohen Frequenzen.

  • Stromverbrauch

Mit ihrer passiven Technik benötigen die geräuschisolierenden Ohrhörer keine Batterien. Aber selbst wenn Sie solche kaufen, die Strom benötigen, werden sie Ihr Ladegehäuse nicht schnell entladen.

Wenn Sie geräuschunterdrückende Kopfhörer kaufen, verbrauchen diese schneller Strom sowohl aus dem Ladegehäuse als auch aus Ihren angeschlossenen Geräten.

  • Klangqualität

Es gibt keinen erkennbaren Unterschied zwischen ihren Klangqualitäten, wenn sie an einem ruhigen Ort verwendet werden. Pendler werden jedoch mehr Freude an den geräuschunterdrückenden Modellen haben. Schalldämmende Modelle sind für die häusliche Umgebung besser geeignet.

Bedienelemente

Die Bedienelemente variieren von Kopfhörer zu Kopfhörer. High-End-Kopfhörer haben Tasten, Bedienfelder oder Touch-Displays für die Lautstärkeeinstellung, Sprachbefehle oder das Überspringen zum nächsten oder vorherigen. Anderen Ohrhörern fehlen solche Bedienelemente. Das bedeutet, dass Sie Ihr Gerät für alle Befehle, die Sie eingeben müssen, in der Nähe haben müssen.

Einige sind anspruchsvoller, und Ihre Musik pausiert in dem Moment, in dem Sie die Ohrhörer entfernen, und wird fortgesetzt, wenn Sie sie tragen. Sie werden bequeme und angenehme Momente mit Ohrhörern haben, die über reaktionsschnelle Bedienelemente verfügen.

Dauerhaftigkeit

Die Dauerhaftigkeit scheint kein Hindernis zu sein, aber wir übersehen sie oft. Es ist alles so einfach, sich für Marke, Schönheit und Kosten zu begeistern.

Überprüfen Sie die Qualität der verschiedenen Teile. Schwache Verbindungspunkte, dünne Drähte, falsche Kunststoffteile zeigen die Zerbrechlichkeit der gesamten Einheit. Wie werden Sie sich fühlen, wenn Ihr Geld nach einigen Monaten den Bach runtergeht?

Wenn Sie nicht ausdrücklich kurzfristigen Ersatz benötigen, suchen Sie nach robusten und langlebigen Komponenten. Sie können mehr Informationen erhalten und sogar die Ohrstöpsel testen, wenn Sie planen, sie in einem Geschäft zu kaufen. Prüfen Sie auf unterschiedliche Schallpegel, denn der Klang, den Sie den Treibern zuführen, ist ebenfalls entscheidend.

Die Gehäuse der Ohrstöpsel sollten ebenfalls haltbar sein, um Ihnen auf Reisen die Sorgen zu nehmen.

Kosten

Wenn Sie den Markt mit den vorliegenden Fakten untersuchen, ist es leicht, ein billigeres Modell mit besseren Eigenschaften als das teure zu finden. Wenn Sie die Spezifikationen im Voraus verstehen, können Sie diese Falle vermeiden. Der Preis gehört auch zu den wichtigsten Dingen, die man in Betracht zieht.

Die Marke, die Rauschunterdrückungsmerkmale, die Audioqualität, die Anzahl der Treiber, die langlebigen Batterien werden die Kosten in die Höhe treiben. Wenn diese Faktoren unter anderem vorhanden sind, dann sollten Sie sich nicht zurückhalten. Und wenn es im Rahmen Ihres Budgets liegt, vermeiden Sie die billigsten Ohrstöpsel.

Marke

Eine Lieblingsmarke zu haben, ist eine gute Sache. Und meistens funktioniert diese Regel. Aber bei einigen Produkten kann Ihre berühmte Marke Sie im Stich lassen. Die Sättigung des Marktes für Kopfhörer bedeutet, dass die meisten Unternehmen einen Anteil daran haben wollen. Einige Hersteller gehen sogar so weit, dass sie generische Ohrstöpsel kaufen und diese mit ihrem Markenzeichen versehen, um eine bessere Hebelwirkung zu erzielen.

Es ist weniger risikoreich, Unternehmen zu erforschen, die für die Herstellung von Qualitäts-Ohrstöpseln bekannt sind. Qualität, Haltbarkeit und Kosten werden bei diesen Herstellern höher sein.

Ästhetik

Ziehen Sie es vor, dass Schönheit und Funktionalität Hand in Hand gehen? Viele Top-Ohrstöpsel bieten Ihnen genau das. Andere Marken ziehen jedoch die Funktionalität der Schönheit vor, und hier müssen Sie vielleicht eine Wahl treffen.

Aber Sie werden sicher Ihre trendigen Ohrhörer bekommen, denn es gibt Tausende davon.

Ersatzteile

Es ist nicht leicht, sich bei den Ohrhörern an Ersatzteile zu erinnern. Benötigen Sie Ersatzteile für Ohrstöpsel! Ja, denn es besteht eine reelle Möglichkeit, sich an Ihre Ohrstöpsel anzuschließen. Sie können auch eine Komponente verlieren oder ein Teil eines teuren Ohrhörers innerhalb kurzer Zeit nach dem Kauf verderben. Sie benötigen einen Ersatz.

Es ist wichtig, herauszufinden, ob die Ersatzteile leicht zu beschaffen sind. Packt das Unternehmen auch zusätzliche Teile wie Ersatzohrstöpsel ein?

Können Sie sie für verschiedene Zwecke verwenden?

Vielleicht möchten Sie ein Hörbuch lesen, joggen gehen und sich dann zu Ihren Spielfreunden gesellen. Werden die Ohrstöpsel bei all Ihren täglichen Aktivitäten nützlich sein? Es ist verschwenderisch, wenn Sie für jede Gelegenheit einen kaufen müssen (es sei denn, Sie können sie sich leisten). Das Design und die Funktionalität sollten zu verschiedenen Hobbys passen.

Die Kompatibilität mit mehreren, wenn nicht allen Ihrer Geräte sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Die gute Nachricht ist, dass neuere Geräte von Fernsehern, Radios, Telefonen, Spielkonsolen usw. ähnliche Anschlüsse und kompatible Verbindungstechnik haben.

Kabel

Das Kabel ist für kabelgebundene Ohrstöpsel lebenswichtig. Zum Beispiel neigen Gummikabel dazu, sich zu verheddern. Kevlar-Ohrstöpsel können flexibel und robust sein und verknoten sich nicht in Ihrer Tasche. Sie können auch die Länge berücksichtigen, aber nicht zu lang.

Online-Rezensionen

Die Forscher sind sich einig, dass die Online-Rezensionen auf dem heutigen Markt und bei den Marketingtechniken einen erheblichen Anteil einnehmen. Die Kommentare früherer Benutzer können eine gute Möglichkeit sein, die Ohrstöpsel zu beurteilen. Wenn 75% der Rezensenten einem Produkt fünf Sterne geben, kann man davon ausgehen, dass es gut ist.

Sie können sehen, wie andere Käufer mit dem Produkt interagierten, was sie mit dem Daumen nach oben und mit dem Daumen nach unten bewertet haben. Suchen Sie jedoch nur in den letzten Phasen des Kaufs nach Bewertungen.

Wir haben die Faktoren gesehen, die Sie zu Ihren Traum-Ohrstöpseln führen werden. Lassen Sie uns nun einige Mythen entlarven, die sich um Kopfhörer ranken.

Mythen, die man vermeiden sollte

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Kopfhörern wurden immer wieder nicht unterstützte Behauptungen aufgestellt, die den Verbraucher dazu bringen sollten, mehr (oder weniger) auszugeben. Um die besten Ohrhörer zu finden, sind diese die zu vermeidende Rhetorik:

Zu viel Schwitzen verdirbt die Ohrstöpsel

Sportbegeisterte und Turnhallenbesucher könnten sich Sorgen machen, dass ihre Ohrstöpsel durch den Schweiß verdorben werden. Wasserdichte Ohrstöpsel trocknen immer aus, wenn Sie Ihre harte Arbeit beenden. Nur in extremen Fällen, wenn das Wasser zu viel ist, wird die Tonausgabe verzerrt.

Sie können die besten wasserdichten Ohrstöpsel kaufen, die bis zu einer halben Stunde im Wasser standhalten. Diese Ohrstöpsel sollten Ihnen vollständigen Schutz bieten.

Ohrstöpsel mit universeller Passform

Menschliche Ohren gibt es in verschiedenen Formen, und Sie werden nie eine universelle Passform finden. Sie können Ihre individuell angepassten Ohrhörer bekommen, aber Sie müssen mehr ausgeben. Alternativ können Sie Ohrhörer wählen, die in der Verpackung verschiedene Größen haben. Einige werden sogar mit mehr als sechs Paar Ohrstöpseln geliefert.

Wenn Sie Ihre kabellosen Ohrstöpsel drehen, können Sie einen Platz finden, der gerade noch passt.

Ohrstöpsel sind schlecht für Ihre Ohren

Dies ist der am häufigsten verwendete. Die Verwendung von Ohrhörern ist nicht gesundheitsschädlich, aber höhere Dezibel über längere Zeiträume schädigen Ihre Ohren.

HINWEIS: Um eine Schädigung Ihrer Ohren zu vermeiden, sollten Sie sich beim NIOSH (National Institute for Occupational Safety and Health) nach einer umfassenden Richtlinie über die zulässige Belastungszeit für verschiedene Lärmpegel erkundigen. Ein Beispiel: NIOSH empfiehlt eine Expositionszeit von weniger als 2 Stunden für 100 dB.

Sie erhalten die beste Qualität aus dem breitesten Frequenzbereich

Sie finden Ohrhörer mit Frequenzbereichen wie 10Hz-50 kHz. Dies sind Spezifikationen, die außerhalb des normalen Hörbereichs liegen. Am empfindlichsten sind wir zwischen 100Hz-10.000Hz. Daher können wir nicht hören, was sich jenseits dieser hohen Frequenzen abspielt.

Sie müssen die Ohrstöpsel austauschen, wenn sich Schmutz ansammelt

Mit der Zeit werden sich zweifellos Ohrenschmalz und anderer Schmutz auf Ihren Ohrhörern ansammeln. Sie beeinträchtigen nicht nur den erzeugten Klang, sondern sind möglicherweise auch nicht angenehm zu tragen. Sie können sie reinigen.

Entfernen Sie zunächst die Silikonabdeckung und tauchen Sie sie in warmes Wasser mit Seife. Nach dem Einweichen holen Sie Baumwolle und entfernen den angesammelten Schmutz. Spülen Sie sie ab und achten Sie darauf, dass sie vollständig trocknen.

Um den Schmutz von den Ohrstöpseln zu entfernen, bürsten Sie sie vorsichtig trocken. Der Hörteil sollte nach unten zeigen, um zu verhindern, dass das Ohrenschmalz und der Schmutz hineingedrückt werden. Falls noch Wachs vorhanden ist, verwenden Sie Alkohol, da dieser schnell trocknet. Tauchen Sie Baumwolle hinein, stellen Sie sicher, dass der Tupfer nicht sehr nass ist, und wischen Sie dann die Ohrstöpsel damit ab.

Die Ohrstöpsel können etwas gerochen haben, aber vermeiden Sie Parfüm, Reinigungsmittel oder Seife, wenn Sie sie reinigen. Eine monatliche Reinigung der Ohrstöpsel mit Alkohol wird Wunder bewirken.

Da wir nun wissen, was in der Welt der Ohrstöpsel wichtig ist, sollten wir direkt zu den empfohlenen Ohrstöpseln

Top-Ohrstöpsel

BEBEN 5H Continous 25H True Wireless Earbuds

Diese Ohrstöpsel haben erstaunliche drahtlose Ladesysteme. Mit dem eleganten Ladegehäuse können Sie Ihre Ohrhörer bis zu vier Mal aufladen. Das Gehäusedesign ist auf Tragbarkeit, Robustheit und die Form des Magnetkörpers abgestimmt.

Ein einzigartiges Schlüsselband ist im Lieferumfang des Etuis enthalten, mit dem Sie es an Ihrem Gürtel oder Ihrer Tasche befestigen können. Sie können den Ladekoffer leicht tragen. Außerdem fühlen sich die Ohrstöpsel auch nach langem Gebrauch noch komfortabel an.

BEBEN 5H gehört zu den besten preisgünstigen Ohrstöpseln, da sie wasserdicht sind und Sie sie auch bei Regen benutzen können. Der Nachteil ist, dass die Ohrstöpsel etwas länger zum Aufladen brauchen.

Pros

  • Das Gerät kann bis zu 5 Stunden verwendet werden.
  • Es bietet ein qualitativ hochwertiges Volumen.
  • Der Ton ist klar, ohne Brummen oder statische Geräusche.

Cons

  • Das Mikrofon ist etwas unter dem Nennwert.
  • Einige Rezensenten behaupten, dass Ohrstöpsel ohne Vorwarnung entladen werden können.
  • Sie können einen Ohrstöpsel aufladen, während Sie den anderen verwenden. Es ist jedoch immer der linke Ohrstöpsel, den Sie verwenden können.

1More Triple Driver Ohrstöpsel

Wenn Sie drahtgebundene, geräuschisolierende Ohrhörer bevorzugen, wählen Sie 1More Triple Driver. Diese Ohrstöpsel gehören neben ihrem Geschwisterteil 1More Quad Driver zu den besten in ihrer Preisklasse.

Es mag ihnen etwas Glanz fehlen, aber sie fühlen sich gut an, wenn Sie sie handhaben. Die Ohrstöpsel sind aus Aluminium gefertigt. Sie sind auch ein wenig abgewinkelt, um Ihnen einen guten Sitz zu ermöglichen. Ihr größter Segen ist die Drei-Tasten-Fernbedienung, die sowohl die Android- als auch die iOS-Software unterstützt. Kompatibilität mit beiden ist nicht etwas, das wir jeden Tag sehen.

Wenn es um die Leistung geht, bietet IMore eine hervorragende Audioqualität, und die Musik ist bemerkenswert detailliert. Sie werden viel Spaß beim Hören komplexer Musik haben. Auch Bassliebhaber werden sich daran erfreuen.

Das Gummikabel und die Fernbedienung könnten ihr Nachteil sein. Aber für ein Budget von 100 Dollar ist der Triple Driver großartig.

Pros

  • Hervorragende Audioqualität.
  • Robuste Konstruktion.
  • Hervorragend in der Preisklasse.

Nachteile

  • Kunststoff-Fernbedienung.
  • Gummikabel.

Sony WF-1000XM3 True Wireless Earbuds

Dieses Sony Modell hat die Technik der Geräuschunterdrückung verbessert, die viele Marken in dieser Kategorie übertrifft. Es wird die besten geräuschunterdrückenden Kopfhörer nicht schlagen, aber es sticht unter den Ohrhörern hervor. Er kostet etwa $230.

Ästhetik-Enthusiasten werden dieses Sony-Produkt lieben. Sie sind in Schwarz und Champagnersilber erhältlich. Und abgesehen von der Schönheit sind sie leicht und bequem und passen durch den kreativen Dreh in Ihr Ohr. Bemerkenswert ist auch das Ladegehäuse mit seinem trendigen Kupferdeckel, das die Ohrhörer mit Hilfe der Magnettechnik an ihrem Platz hält.

Sie können sich auch für die Verwendung von Leistungsreglern entscheiden, aber ihre Größe macht dies ein wenig schwierig. Beeindruckender sind die Verschleißerkennungssensoren. Immer wenn Sie sie entfernen, wird die Musik angehalten und wieder aufgenommen, wenn Sie sie wieder tragen. Außerdem bieten sie eine für ihre Größe außergewöhnliche Klarheit und rhythmische Klänge mit vernünftigen Bässen.

Die Akkulaufzeit ist recht ordentlich, und Sie können sie schnell aufladen. Wenn Sie ihn 15 Minuten lang aufladen, erhalten Sie 90 weitere Minuten.

Pros

  • Stilvoll.
  • Große Geräuschunterdrückung.
  • Fantastische Audioqualität.

Nachteile

  • Nicht gut für den Sport.

ENACFIRE E18 Plus Drahtlose Ohrhörer

Wenn Sie großartige drahtlose Sportkopfhörer für weniger als 50 Dollar wollen, entscheiden Sie sich für ENACFIRE. Sie bieten eine komfortable Passform, Kompaktheit und Tragbarkeit. Sie verwenden Bluetooth 5.0 und decken einen bemerkenswerten Konnektivitätsradius ab.

Bemerkenswert ist, dass sie sowohl Android als auch Ios unterstützen. Das Android-System läuft 5 Stunden, während das Ios 8 Stunden nach dem Aufladen läuft. Der Ladebehälter kann bis zu 40 Stunden lang aufgeladen werden.

Die Klangqualität ist etwas schlecht, und Rockliebhaber können ein paar Knackser erleben.

Pros

  • Es hat eine bemerkenswerte wasserdichte Technik.
  • Ausgezeichnete staubdichte Technik.

Cons

  • Die Ladebox ist zerbrechlich, da sie aus Kunststoff besteht.
  • Sie haben ein konstant blinkendes blaues Licht an der rechten Ohrmuschel, das nicht ausgeschaltet werden kann.

LETSCOM Bluetooth-Ohrhörer IPX7

Es handelt sich nicht um wirklich drahtlose Ohrhörer, sondern um Nackenbügel. Wenn Sie das Streaming von Musik lieben, empfehlen wir Ihnen diese Ohrhörer. Das Design ermöglicht auch eine solide Passform. Bei einer 2-stündigen Aufladung sollten Sie bis zu 8 Stunden Spielzeit benötigen. Und die Aktivierung des Google-Assistenten dauert anständige 3 Sekunden.

Pros

  • Es verfügt über eine hervorragende Technologie zur Geräuschunterdrückung.
  • Großartig für das Telefonieren.
  • Es wird mit zwei zusätzlichen Paaren geliefert.
  • Die Schnur ist während der Übung nicht unbequem.

Cons

  • Die linke Ohrmuschel hat keine Bedienelemente.
  • Der Bass kann manchmal unangenehm sein.

Cambridge Audio Melomania 1

Die Firma Cambridge Audio hat sich nun in die Welt der drahtlosen Knospen gewagt. Mit ihrem Modell Melomania hat sie gezeigt, warum sie zu den Top-Produzenten gehört. Die Ohrstöpsel bieten 45 Stunden Aktion (9 Stunden von den Ohrstöpseln, 36 Stunden vom Gehäuse) gepaart mit außergewöhnlicher Technik.

Sie kosten derzeit etwa $129. Das Design der Ohrstöpsel ist großartig mit seinem trendigen, kugelförmigen Aussehen. Und das Gehäuse ist ebenso erstaunlich. Darüber hinaus kann man den Status der Batterie am Gehäuse erkennen.

Die Ohrstöpsel sind extrem kompakt, wodurch sie sich perfekt zum Joggen eignen. Ihre Bluetooth-Konnektivität hat nicht den üblichen Qualitätsverlust. Dies liegt wahrscheinlich an ihren AAC- und aptX-Codecs. Und sie bieten außerdem erstaunliche Touch-Steuerungen.

Was die Klangqualität betrifft, können die Ohrhörer sogar mit einigen großartigen Kopfhörern da draußen konkurrieren.

Pros

  • Einwandfreie Audioqualität.
  • Ausgezeichnet für seinen Preis.
  • Komfortabel.

Cons

  • Steuertasten können komplex sein.

RHA T20i

Sind Sie ein Audiophiler? Der RHA T20i wird mit Filtern geliefert, die Sie nach Ihren Wünschen einstellen können. Sie können die Bässe, Höhen und die Referenz ganz einfach fein abstimmen, um einen persönlichen Klang für Ihren Musikgeschmack zu erhalten.

Abgesehen von seinem trendigen Aussehen bieten die Ohrhörer mit ihrem geräuschisolierenden Design auch eine gemütliche Passform. Die Fernbedienung funktioniert nicht für Android-Benutzer, aber Ios-Benutzer haben Glück, denn sie funktionieren hervorragend. Sie haben auch ein In-Line-Mikrofon.

Dies sind Ohrhörer, die für das Hören von Musik gemacht sind. Die Bässe, Mitten und Höhen verschmelzen auf einzigartige Weise, um ein hervorragendes Endergebnis zu erzielen. Mit einem Preis von etwa 200 Dollar bieten sie sowohl 1More Quad Drivers als auch 1More Triple Drivers einen hervorragenden Wettbewerb.

Pros

  • Gemütlich.
  • Stilvolles Aussehen.
  • Anpassbare Funktionen.

Cons

  • Fehlende Fernbedienung für Android.

Optoma NuForce BE Sport4

Diese Ohrstöpsel sind zwar für Sport und Fitness konzipiert, aber sie sind sehr vielseitig einsetzbar. Optoma Ohrstöpsel gehören zu den besten auf dem Markt. Der Grund dafür ist, dass jede neue Version immer besser ist als ihr Vorgänger. Sie streben danach, ihre Audioqualität zu verbessern und gleichzeitig ein praktisches Design beizubehalten.

Der NuForce BE Sport4 ist in glänzendem Schwarz mit einem grünen Spritzer an den Spitzen erhältlich. Die Ohrstöpsel bieten mit ihrem kreativen Design eine gute Passform. Es gibt sie in drei verschiedenen Ohrspitzengrößen mit zusätzlich neun Paar Ohrflügel. Sportliche Aktivitäten sind mit diesen Ohrstöpseln recht angenehm.

Übungsohrstöpsel sind immer leicht, und diese wiegen nur 15 g. Der Vorbehalt besteht darin, dass Sie nicht nur einen Ohrstöpsel verwenden können. Die Hersteller deckten auch den “Verlust der Ohrstöpsel”-Winkel ab, indem sie sie magnetisch miteinander verbinden ließen, wenn sie nicht benutzt werden. Die Ohrstöpsel bieten eine gute Lärmisolierung und eignen sich daher für Pendler und den Gebrauch zu Hause.

Wenn es um die Lebensdauer der Batterie geht, gehören sie zu den besten Ohrstöpseln. Eine volle Ladung bietet bis zu 10 Stunden, und eine schnelle 15-Minuten-Ladung reicht für Stunden. Das, gepaart mit großartigen Klängen in verschiedenen Musikrichtungen, erhöht Ihre Trainingsroutine.

Pros

  • Fantastischer Klang.
  • Praktisches Aussehen.
  • Anpassbare Ohrstöpsel.

Cons

  • Sie müssen beide Ohrstöpsel verwenden.

Jabra Elite 65t True Wireless

Jabra Elite 65t ist ein gut ausbalancierter Ohrstöpsel, der einen hohen Ertrag erzielt, um seinen Preis zu rechtfertigen. Sie kommen in einem einzigartigen Stil und einer beeindruckenden drahtlosen Verbindung, die fast alle echten drahtlosen Knospen da draußen schlägt. Die durchschnittlichen Kosten liegen bei 130 Dollar.

Die Ohrstöpsel haben eine gemütliche Passform und ein großartiges Ladegehäuse. Vielleicht ist Ihnen gar nicht bewusst, dass sie wie andere Modelle aus Kunststoff gefertigt sind.

Die Löcher an der Seite sind so gestaltet, dass das Mikrofon Ihre Stimme beim Telefonieren aufnehmen kann. Sie ermöglichen es auch, dass Außengeräusche mit der Musik verschmelzen. Mit der Jabra-App, die sowohl für Android als auch für Ios verfügbar ist, können Sie die Lautstärke der Außengeräusche genau einstellen. Mit der App können Sie auch verschiedene Situationen wie Reisen, ruhige Orte usw. einstellen. Android-Benutzer müssen jedoch noch eine andere Jabra Service-App herunterladen, um Zugang zu Jabra Sound+app zu erhalten.

Die Ohrstöpsel schalten sich automatisch aus, wenn sie in das Gehäuse gesteckt werden und umgekehrt. Sie passen zwar nicht zum RHA T20i, bieten aber eine solide Audioqualität. Die Akkulaufzeit beträgt 5 Stunden, während das Ladegehäuse Ihnen weitere 10 Stunden zur Verfügung stellt.

Das Gehäuse hält die Knospen nicht magnetisch, was eine große Enttäuschung ist. Das bedeutet, dass Sie noch einmal überprüfen müssen, ob Sie sie richtig verpackt haben.

Pros

  • Ausgewogene Klangqualität.
  • Benutzerfreundlichkeit.
  • Einzigartiges Aussehen.

Cons

  • Fehlender großer Bereich der Ohrstöpsel.
  • Begrenzte Wasserdichtigkeit.

1More Quad Driver Ohrhörer

Der 1More Quad Driver ist zwar fast doppelt so teuer wie das beliebte Triple Driver Geschwistermodell, aber sie haben mehr zu bieten. Sie sind mit drei Treibern mit gleicher Armatur und einem zusätzlichen diamantförmigen Karbon-Treiber ausgestattet. Diese Kombination wirkt Wunder bei der Audioqualität

Die Fernbedienung und die Anschlusspunkte sind normalerweise der Vorbehalt für viele Ohrstöpsel. Hier nicht. Die Fernbedienung besteht aus massivem Aluminium, das passend zum Rest des robusten Geräts hergestellt wurde. Die Fernbedienung funktioniert auch mit Ios und Android. Auch das Kabel ist aus strapazierfähigem Kevlar gefertigt.

Sie werden auch mit verschiedenen Ohrstöpselgrößen geliefert, um den Sitz zu erleichtern. Der modische Koffer wird ebenfalls verpackt geliefert. Sie finden einen 3-5mm-6,5mm-Adapter, Airline-Adapter, einen Hemdenclip und mehrere Schaumstoff- und Silikon-Ohrstöpsel.

Der vom Quad Driver erzeugte Klang ist sanft und entspannend. Dadurch entsteht eine Aura, in der Sie die Ohrstöpsel lange Zeit ohne Ermüdung verwenden können. Sie funktionieren hervorragend mit fast jedem Musikgenre.

Pros

  • Beeindruckender Klang.
  • Es hat eine Fernbedienung, die mit Android und IOS kompatibel ist.
  • Modisches Aussehen.

Cons

  • Der Dreifach-Treiber ist vielleicht besser für Ihr Geld geeignet.

SCHLUSSERKENNUNGEN

Die besten Ohrstöpsel auf dem Markt zu finden, ist vielleicht nicht so einfach, wie viele denken. Wenn Sie Qualität, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit wünschen, gibt es noch weitere Faktoren, über die Sie nachdenken müssen. Und je nach Ihren Präferenzen können einige davon überwiegen.

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Beste Stehpulte

Es wird uns nicht überraschen, wenn Sie diesen Artikel im Stehen lesen. Inzwischen ist es allgemein bekannt, dass…
Read More

Beste Co-op-Spiele für PC

Kooperative Spiele werden kooperativ mit anderen gespielt. Entweder Freunde oder Fremde, aber im Gegensatz zu Mehrspieler-Spielen, bei denen…
Read More

Wie man ein Mousepad reinigt

Benutzt jetzt jemand ein Mousepad? Nachdem sich die Maus weiterentwickelt hat, verwendet sie keine Kugel mehr, um Bewegungen…
Read More

Beste lokale Multiplayer-Spiele

Früher gab es eine Zeit, in der die einzige mögliche Mehrspieler-Option die lokale Zusammenarbeit mit einem Freund oder…