Beste Gaming-Tastaturen

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Welche Geräte die besten Gaming-Tastaturen sind, kann je nach dem, wen Sie fragen, unterschiedlich sein. Ähnlich wie bei anderen Komponenten eines PC-Spielsystems kann das beste Modell je nach den Bedürfnissen und Vorlieben des Nutzers variieren. Aber das Gesamtziel bleibt dasselbe – die Verbesserung des Spielerlebnisses.

Die meisten Gaming-Tastaturen, die wir geprüft haben, haben ähnlich große Layouts mit einem speziellen Satz von Mediensteuerungen und Makrotasten für zusätzlichen Komfort. Egal, ob Sie ein Neuling sind, der seine erste Tastatur kauft, oder jemand, der seit vielen Jahren im PC-Rig-Building-Spiel tätig ist, unsere Top-Picks haben das, was Sie suchen. Doch bevor wir dazu kommen, ist es wichtig zu wissen, was Sie kaufen und warum Sie es kaufen.

Der Großteil der Qualität einer Tastatur liegt vor allem in ihrem Schaltersystem, das bestimmt, wie sie sich anfühlt und funktioniert:

Die Bedeutung von Tastaturschaltern

Wir testen unsere Gaming-Tastaturen durch regelmäßigen Gebrauch und beobachten, wie nützlich ihre besonderen Eigenschaften sind. Verschiedene Tastaturmodelle haben einen bestimmten Satz von Tastenmechanismen, die oft als Schalter bezeichnet werden, und diese Komponenten spielen eine große Rolle bei der Empfindung Ihrer Tastatur während der Benutzung. Im Wesentlichen bieten zwei Tastaturen mit einem unterschiedlichen Satz von Schaltern ein völlig anderes Tipperlebnis.

Tastaturen haben unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf das taktile Gefühl – dazu gehören das Ansprechverhalten, die zur Registrierung des Tastendrucks erforderliche Kraft, der Tastenweg und die Tastbewegungen. Diese Kombination von Faktoren als Ganzes wird einen Teil Ihres Spielerlebnisses definieren, der subjektiv sein kann. Verschiedene Menschen haben möglicherweise unterschiedliche Vorlieben, wobei sich einer für Sie gut fühlen könnte, während sich ein anderer unangenehm fühlen wird.

Sie werden verschiedene Arten von Tastaturschaltern sehen. Jeder dieser Typen wird eine andere Reihe von Vor- und Nachteilen haben, aber der mechanische Schalter wird am häufigsten für Gaming-Tastaturen verwendet. Beachten Sie, dass sich Tastaturen desselben Typs in der Leistung immer noch voneinander unterscheiden können, weshalb es wichtig ist, sie ausprobieren zu können.

Der mechanische Schalter für die Gaming-Tastatur

Dieser Schaltertyp verwendet verschiedene Designs, aber alle verwenden einen grundlegenden Federmechanismus, der nach unten gedrückt wird, wenn die entsprechende Taste gedrückt wird. Dies führt zu einem taktileren Gefühl, das oft das typische “Klick-Klack”-Tastaturgeräusch erzeugt, und je nach Design können sie unterschiedliche Geräuschpegel erzeugen und unterschiedlich viel Druck erfordern, um sich zu registrieren.

Dank ihrer robusten und effizienten Federn und Mechanismen sind mechanische Tasten aufgrund ihrer präzisen Reaktion und ihres widerstandsfähigen Designs oft ein Muss für jeden Spieler. Sie sind auch ein beliebter Favorit für Schreibkräfte, die für ihre Arbeit große Mengen eintippen müssen. Aufgrund des zeitsparenden und hochpräzisen Designs einer mechanischen Taste können sie ihre Arbeit mit mehr Leichtigkeit erledigen.

Ein kleiner Nachteil des mechanischen Schalters ist sein Platzbedarf. Sie sind so konstruiert, dass sie im Vergleich zu anderen Schaltertypen wie Silikonkuppeln zusätzlichen vertikalen Platz benötigen, was zu einer dickeren Tastatur führt. Es kommt nicht oft vor, dass Sie eine schlanke und kompakte mechanische Tastatur finden. Es gibt einige wenige mechanische Tastaturen mit niedrigem Profil auf dem Markt, aber die Mehrheit der Modelle, die Sie sehen werden, haben ein “klobigeres” Design.

Gamer werden aufgrund der Leistung und Vielfalt, die sie bieten, oft die mechanische Tastatur gegenüber allen anderen Modellen bevorzugen. Wie Sie weiter unten lesen werden, gibt es mehrere mechanische Schalter, die unterschiedliche Arten von Betätigungskraft, taktilem Gefühl, Wegstrecke und andere Faktoren bieten, die für jede Art von Spiel geeignet sind. Zum Beispiel:

  • Schnelle Spiele profitieren von einer Tastatur mit geringerem Hubweg, geringerer Betätigungskraft und geringerem Tastgefühl.
  • Präzisionsspiele wie Stealth und Combo-Mashing-Titel eignen sich am besten für Tastaturen mit großer Betätigungskraft, um die Anzahl der Tastendruckfehler zu reduzieren.
  • Open-World-RPG-Spiele, bei denen Sie die Hände immer auf den WASD-Tastaturen haben werden, profitieren von Tastaturen mit geringerer Betätigungskraft, so dass Ihre Hände trotz längeren Tastendrucks keine große Ermüdung spüren werden.

Mit den anderen Tastaturtypen (Schere und Kuppel) werden Sie nicht viel Abwechslung in Bezug auf die Leistung erhalten, die für verschiedene Spielstile am besten geeignet ist.

Typen von mechanischen Schaltern

Mechanische Tastaturen fallen in verschiedene Typen, von denen jede ihre eigenen, einzigartigen Eigenschaften hat:

  • Cherry-Schalter

Die Mehrzahl der mechanischen Schalter verfügt über Mechanismen, die von der Firma Cherry entwickelt wurden und “MX” genannt werden. Ihre Schalter sind leicht an den Farben zu erkennen, die sie tragen, nämlich MX rot, MX blau, MX braun, MX schwarz und einige andere. Jede Farbe hat leicht variierende Designs, die so angepasst werden, dass sie einen bestimmten Klang und ein bestimmtes Gefühl beim Spielen erzeugen.

Je nachdem, welche Art von Spielen Sie gerne spielen und welche anderen Aktivitäten Sie auf Ihrem PC ausführen, gibt es eine Farbe, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Ein Schalter vom Typ MX Black hat zum Beispiel die höchste Aktivierungskraft, ideal für Spiele, bei denen Sie jedes Mal die richtigen Tasten drücken müssen.

Er hat den Nachteil, dass er sich im Vergleich zu den anderen Farben “steifer” anfühlt, so dass er sich möglicherweise nicht optimal für Spiele eignet, die eine schnellere Reaktion erfordern. Ein Schalter vom Typ MX Red kann für diese Art von Spielen besser geeignet sein.

Wenn Sie das Gefühl der MX Reds und MX Blacks etwas extrem finden, ist der MX Brown ein guter Mittelweg zwischen den beiden. Sie hat die gleiche Betätigungskraft wie die MX Red, mit einem zusätzlichen taktilen Höcker. Dies ist eine gute Balance, die sich sowohl für intensive Spielsitzungen als auch für konventionelle Tippaufgaben eignet.

  • Kahlua Switches

Cherry mag der dominierende Schalterhersteller sein, aber es gibt auch andere beliebte Schalterhersteller. Kahlua bietet beispielsweise eine ordentliche Auswahl an mechanischen Tastaturen an, die normalerweise am preisgünstigen Ende der Preisspanne liegen.

  • Romer-G-Schalter

Viele Tastaturhersteller haben auch ihre eigenen speziellen Schalterdesigns in ihre Modelle integriert. Logitech verwendet beispielsweise eigene Romer-G-Schalter, die sie häufig in ihren Gaming-Tastaturen einsetzen, und sie behaupten, dass ihre Schalter im Vergleich zu denen von Cherry kürzere Verfahrwege und eine längere Lebensdauer (70 Millionen Anschläge) haben.

  • Razer-Schalter

Razer hat auch eine beeindruckende Reihe von Schaltern entwickelt: Gelb (leise und linear), Orange (leise und taktil) und Grün (klickend und taktil). Diese Firma hat auch einen neuen Schaltertyp entwickelt, der optische Designs verwendet, bei denen ein Lichtstrahl zur Erkennung von Tastendrücken anstelle eines physischen Kontaktpunktes verwendet wird.

The Ultimate Keyboard Buyers Guide

The Differences of Keyboard Software

Ein Aspekt, den Sie bei der Suche nach den besten Gaming-Tastaturen berücksichtigen sollten, ist die Art der Software, die sie verwenden. Heutzutage wird jedes hochwertige Modell mit einer Anwendung geliefert, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Funktionen auf bestimmte Tasten anzuwenden, unterschiedliche Profile für jedes Spiel, das Sie spielen, zu erstellen und die Beleuchtung Ihrer Tastatur anzupassen.

  • Corsair Software

Corsair verwendet seine Utility Engine (CUE), um diese Aufgaben zu erfüllen. Als eine der besseren Formen von Tastatursoftware verfügt CUE über eine einfache und leicht verständliche Schnittstelle, die eine große Anzahl von Optionen bietet, mit denen Sie viele Aspekte Ihrer Tastatur personalisieren können.

So können Sie beispielsweise benutzerdefinierte Makros aufzeichnen und Ihren Tasten verschiedene Funktionen zuweisen. Corsair-Tastaturen mit RGB-Beleuchtung können CUE verwenden, um ihren Tastaturen schicke Lichteffekte zu verleihen, und sie werden mit einer Vorschau geliefert, damit Sie vor der Implementierung überprüfen können, wie sie aussehen

  • Logitech Software

Logitech-Tastaturen können zwei verschiedene Programme verwenden, nämlich die Logitech Gaming Software (LGS) und den G Hub. LGS ist die veraltete Software der beiden, ist aber für viele Gamer immer noch ein Grundnahrungsmittel.

G Hub hingegen verfügt über eine sauberere Oberfläche, die die Erstellung von Spielprofilen, die Anpassung des Beleuchtungssystems einer Tastatur und die Zuweisung von zweischichtigen Tastenfunktionen erleichtert. Auf den G-Hub kann über den G-Shift-Befehl zugegriffen werden, den die neuesten Logitech-Tastaturen haben.

  • Razer-Software

Die Tastaturen auf der Razer-Seite verwenden die Synapse-Software zur Personalisierung. Wir haben diese Software als die mit der besten Schnittstelle betrachtet, bis G Hub auftauchte und die Show stahl. Trotzdem ist Synapse auch für Anfänger sehr einfach zu bedienen und zu beherrschen, und es ist übersichtlich in sechs Menüs unterteilt.

Diese Menüs ermöglichen es Ihnen, Spielprofile zu erstellen, Tasten mit Makrofunktionen zu belegen und aufzuzeichnen, die Tastaturbeleuchtung zu modifizieren und jede beliebige Razer-Hardware zu integrieren, um die Beleuchtung Ihres Gaming-Rigs vollständig zu koordinieren.

  • Andere

Es gibt noch einige andere Gaming-Tastatursoftware wie z.B. UIX (Cougar), Swarm (Roccat) und Engine (SteelSeries). Obwohl sie unterschiedliche UI-Designs haben, funktionieren sie ziemlich gleich. Gaming-Tastaturen und ihre Software gehen Hand in Hand, weil diese zusätzliche Funktionalität ihr Hauptargument ist. Die Anpassung ihrer Ästhetik und ihrer Leistung an bestimmte Spiele und Spielstile ist ein wesentliches Merkmal einer Gaming-Tastatur.

Die beste Software wird Ihnen helfen, Ihre Tastatur ohne Probleme zu optimieren. Aus diesem Grund versuchen die Top-Hersteller, nach Möglichkeiten zu suchen, sich in Sachen Software gegenseitig zu übertreffen.

Vollständig oder ohne Tenkeyl?

Die Größe der Tastatur hat einen großen Einfluss auf das Layout, und je nach Ihren Bedürfnissen können Sie beim Kauf eines neuen Geräts eine bestimmte Größe wünschen. Hier sind die am häufigsten verwendeten Typen:

  • Volle Größe (100%)

Diese Tastatur hat die maximale Anzahl von Tasten, die je nach Art des verwendeten Layouts variiert:

  • 105 Tasten für ISO (USA)
  • 104 Tasten für ANSI (EU)
  • 108 Tasten für JIS (Japan)

horizontal getrennte Alphanumerik, Nummernblock und Navigations-Cluster sind das übliche Layout für diese Größe, wobei sich die F-Tasten in einer Reihe auf dem oberen Teil der Tastatur befinden.

Diese Art von Tastatur hat einen speziellen Nummernblock, der sich gewöhnlich auf der rechten Seite befindet. Dies ist nützlich, wenn Sie häufig Zahlen verwenden oder einfach nur, um es bequemer zu machen. Je nach Ihren Vorlieben kann eine größere Oberfläche für das Spielen bequemer sein, während manche sie als ineffizient empfinden.

  • Tenkeyless (TKL, 87%, 80%)

Auch als TKL bekannt, wird dieses Tastaturlayout aufgrund seines sehr kompakten Designs immer häufiger von vielen der besten Gaming-Tastaturhersteller wie Razer und Corsair übernommen.

Sie ist kleiner gebaut, weil der gesamte Ziffernblock entfernt wurde, der für die meisten spielbezogenen Funktionen ohnehin nicht viel Verwendung sieht. Das bedeutet, dass in dieser Größe nur maximal 88 Tasten enthalten sind, je nachdem, welche Art von Layout das Modell verwendet. Das ist im Durchschnitt eine Reduzierung der Gesamtzahl der Tasten um 20 %, daher die anderen Bezeichnungen 80 % und 87 %.

TTLs haben einige einzigartige Vorteile. Zum Beispiel ist diese Tastatur aufgrund der geringeren Anzahl von Tasten im Allgemeinen einfacher herzustellen, was oft einen günstigeren Preis bedeutet.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, einen eigenen Nummernblock zu haben (was wirklich keine Voraussetzung für jedes Spiel ist), dann ist diese Tastaturgröße eine gute Wahl. Sie wird in einer kompakteren, platzsparenden Form geliefert, die auch bei langen Spielzeiten komfortabler ist. Eine kleinere Größe bedeutet auch weniger Gewicht, so dass sie leichter mitzunehmen ist als eine Tastatur in voller Größe.

Tastenanpassung

Ein weiteres Merkmal, das die besten Gaming-Tastaturen oft mit sich bringen, ist eine austauschbare Tastenkappe, die Sie komplett entfernen können, während einige Ihnen die Möglichkeit bieten, die vorhandenen Tasten durch Ihre eigenen zu ersetzen (eine Funktion, die als “molded sculpting” bezeichnet wird).

Auf diese Weise können Sie Ihre eigene, einzigartige Kombination von Tastenoberflächen erstellen, die Ihre bevorzugte Stufe der taktilen Kontrolle haben. Bei einigen wenigen Tastaturmodellen können Sie nur die WASD-Tasten eintauschen, während einige mehr Raum für die Anpassung bieten.

Spieltastaturen können mit einzigartigen Makrobefehlskapazitäten und Schnelltasten ausgestattet werden, die an Ihren Spielstil angepasst werden können. Einige bringen es auf die nächste Stufe und verfügen über integrierte Verfolgungssysteme für Ihre Spielstatistiken, Textkommunikationsfunktionen und Touchscreen-Displays.

Ein paar andere Verbesserungen, die Sie vielleicht suchen, ist eine spezielle Reihe von Medientasten, die nützliche Funktionen wie die Anpassung der Lautstärke oder das Überspringen von Liedern haben können. Wichtig sind auch Profiltasten, mit denen Sie je nach Spiel durch verschiedene Sätze wechseln können. Einige Tastaturmodelle verfügen über einen USB-Pass-Through, über den Sie USB-Peripheriegeräte an das Gehäuse der Tastatur anschließen können und der im Wesentlichen als zusätzlicher Anschluss für Ihre Geräte dient.

Ergonomie

Die Verwendung einer Tastatur kann eine sich sehr wiederholende körperliche Aufgabe sein, die die Spieler bei langen Spielen ausführen müssen, und dies kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Es kann sein, dass Sie etwas Trivialeres erleben, wie z.B. leichte Müdigkeit, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Karpaltunnelsyndrom entwickeln, wenn Sie nicht aufpassen. Das ist nicht allzu häufig, aber sicherlich nicht unbekannt.

Es gibt viele Modelle mit ergonomischem Design, bei denen die Hände in neutrale Positionen gebracht werden, die die geringste Belastung darstellen. Sie werden sich nicht nur wohler fühlen, sondern die weniger anstrengende Position Ihrer Hände wird Ihnen auch helfen, das Risiko von Entzündungen oder Verletzungen der Sehnen und Gelenke zu verringern.

Die besten Gaming-Tastaturen werden oft mit zusätzlichen Komponenten und spezifischen Designs wie Pads zur Auflage der Handgelenke oder gewölbten Tastaturlayouts, die einen bequemeren Winkel bilden, ausgestattet. Einige Tastaturen werden in zwei Teile geteilt und bilden einen Winkel, der Sie zwingt, Ihre Hände in eine bequemere Position zu bringen.

Tastatur-Hintergrundbeleuchtung

Obwohl dies nicht Ihr Hauptanliegen sein sollte, kann eine Tastatur mit einem integrierten Beleuchtungssystem Ihre Spielleistung leicht verbessern.

Mit der Hintergrundbeleuchtung können Sie die Tasten, die Sie auch in einem schwach beleuchteten Raum benutzen müssen, leicht erkennen. Sie können auch verschiedenen Teilen Ihrer Tastatur eine bestimmte Farbe zuweisen, damit sie leichter zu erkennen ist. So können Sie beispielsweise eine andere Farbe für Ihre WASD-Tasten verwenden, da diese beim Spielen häufiger verwendet werden als andere Buchstabentasten

Es gibt einige Tastaturmodelle, die über eine individuelle Tastenbeleuchtung verfügen, mit der Sie die Farbe jeder Taste nach Ihren Wünschen anpassen können. Dies kann zu einer abgefahrenen (aber personalisierten) Farbkombination für Ihr Beleuchtungssystem führen.

Was sind die Vorteile einer der besten Spieltastaturen?

Wenn Sie eine Tastatur auswählen, die Ihren Vorlieben und Bedürfnissen entspricht, können Sie diese genießen:

  • Bessere Spieleleistung

Gamer profitieren von einer Tastatur, die eine solide Leistung durch schnelle Reaktionszeiten und genau das richtige Maß an taktilem Widerstand bietet. Diese Tastaturen werden auch über anpassbare Tasten verfügen, die Ihnen das Spielen erleichtern können.

  • Zusätzlicher ästhetischer Reiz

Mit dem eleganten Design und der schönen RGB-Beleuchtung, die die besten Gaming-Tastaturen oft aufweisen, wird eine solche Tastatur für Ihr System das allgemeine Aussehen Ihrer Spieleinrichtung verbessern.

  • Verbesserte Gesundheit

Längeres Tippen wird letztendlich Ihre Handgelenke und Hände belasten. Sie können diese potenziellen Risiken leicht umgehen, indem Sie ein gut durchdachtes Modell kaufen, das die Ergonomie berücksichtigt.

  • Verbesserter Komfort

Die besten Gaming-Tastaturen berücksichtigen den Komfort. Modelle mit Handflächenauflagen, taktilen Schaltern, anpassbaren Sockeln und anderen Funktionen, die Ihre Hände behaglich halten, werden sich bei langen Einsatzzeiten als unschätzbar wertvoll erweisen.

Die besten Gaming-Tastaturen des Jahres 2019

Tastaturen spielen eine zentrale Rolle in unserem Spielerlebnis, und sie haben auch einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit, wenn man bedenkt, wie viele Stunden wir normalerweise in unsere geliebten Spiele investieren. Mit der besten Tastatur können Sie effizienter spielen, und das alles bei weniger Ermüdung. Leider werden nicht alle kostenlosen Tastaturen, die mit unseren Spielsystemen geliefert werden, den Anforderungen gerecht.

Der Kauf der besten Gaming-Tastaturen ist ein komplexer Entscheidungsprozess. Deshalb haben wir einen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung hilft.

Wir haben auch unsere eigene Liste der besten Gaming-Tastaturmodelle zusammengestellt, die wir getestet haben, wobei wir alle wichtigen Faktoren berücksichtigt haben, die wir in unserem Leitfaden erwähnt haben. Hier sind die Spitzenmodelle, die in Bezug auf Leistung und Qualität eine Stufe über den anderen liegen:

1. Razer Huntsman Elite

  • Größe: 100%
  • Schaltertyp: Opto-mechanisch

Die Huntsman Elite verfügt über einen Schalter, der so einzigartig ist, dass Sie ihn nur bei einigen wenigen Modellen von Razer finden – den optomechanischen Schalter.

Dieser Schalter hebt sich durch die Verwendung einer anderen Kontaktform anstelle der herkömmlichen Metallkomponente vollständig ab. Er wird mit einem Lichtstrahl betätigt, der bei jedem Tastendruck durch den Schalter hindurch gezündet wird, so dass die Betätigungszeit praktisch augenblicklich ist.

Einer der größten Vorteile dieses Schaltertyps ist, dass jedes Metallkontaktstück entfernt wird, wodurch die Lebensdauer dieses Modells um bis zu Hunderte von Millionen von Tastenanschlägen verbessert wird (die Lebensdauer einer Tastatur wird stark von der Lebensdauer ihrer Schalter beeinflusst, und ein lichtbasierter Auslösemechanismus verbessert die Lebenserwartung dieses Modells). Die Tasten der Elite-Tastatur bieten außerdem ein reichhaltiges taktiles Feedback und sind dennoch leicht zu drücken.

Die anderen Aspekte der Elite sind ebenfalls gut umgesetzt, da sie mit speziellen Mediensteuerungen, einer vollständig abnehmbaren Handgelenkstütze und einem Drehknopf ausgestattet ist, der verschiedene Funktionen von der Änderung der Lautstärke bis zur Einstellung der Beleuchtung bietet. Außerdem verfügt sie über einen großen Speicherplatz, auf dem Sie Ihre Profile und Vorlieben auf der Tastatur speichern können. Falls Sie diese Tastatur also auf einem anderen Gaming-Rig verwenden möchten, können Sie Ihre gespeicherten Einstellungen weiterhin verwenden.

Insgesamt ist dies eine beeindruckende Tastatur, die das gesamte Paket enthält. Sie ist zwar eher auf der teuren Seite angesiedelt, aber sie ist jeden Cent wert.

Hauptmerkmale:

  • Opto-mechanischer Schaltertyp
  • Langlebig
  • Magnetische Handgelenkstütze
  • Multi-Funktionswähler
  • Mediensteuerung
  • Eingebauter Speicher

2. Roccat Vulcan 120 Aimo

  • Größe: 100%
  • Schaltertyp: Titan

Roccat hat sowohl die Fähigkeit zur Arbeit als auch zum Spiel. Mit seinem einzigartigen Satz von Schaltern, die eine reichhaltige taktile Rückmeldung bieten, bietet das Drücken auf seine Tasten gerade genug Widerstand, um Präzision zu erzeugen. Außerdem ermüden Ihre Hände auch bei längeren Spielstunden nicht, was dieses Modell zu einer der besten Gaming-Tastaturen macht.

Alles in allem ermöglicht sie ein reaktionsschnelles Feedback, das mit hohen Tippgeschwindigkeiten und intensiven Spielsitzungen mithalten kann. Sie müssen sich auch keine Sorgen über die Latenzzeit machen, da dieses Modell ziemlich schnell reagiert und sich somit für schnelle Spiele eignet. Es ist außerdem mit einem nützlichen Wählschalter ausgestattet, mit dem Sie die Lautstärke Ihres Geräts ändern oder stumm schalten und auch die Beleuchtung anpassen können.

Ein kleiner Nachteil ist das feste Handgelenk, das nicht allzu ideal ist, und es lehnt sich mehr auf die teure Seite.

Hauptmerkmale :

  • Wahlschalter
  • Taktiles Feedback
  • Schnelle Reaktionszeiten

3. ASUS ROG Strix Scope

  • Größe: 100%
  • Schaltertyp: Cherry MX RGB Braun, Schwarz, Speed Silver, Silent Red

Der Strix Scope von ASUS ist für diejenigen gedacht, die der Leistung den Vorrang vor allem anderen geben wollen. Es verfügt über die herkömmliche RGB-Beleuchtung, die Sie normalerweise von einer Gaming-Tastatur erhalten, aber seine Deckplatte ist aus massivem Aluminium gefertigt, das sowohl haltbar als auch leicht ist.

Dieses Modell ist robust und zuverlässig und bietet eine Spitzenleistung, ohne Sie mit unnötigen Spielereien abzulenken. Es wird mit einer sehr großen Auswahl an Schaltertypen geliefert, so dass Sie mit jedem von ihnen experimentieren und sehen können, welcher zu Ihrem aktuellen Spiel passt. Dies macht das Strix Scope zu einer der besten Gaming-Tastaturen für diejenigen, die ihre Spielleistung optimieren möchten.

Es verfügt auch über vollständige Makro-Anpassungsfunktionen, die sich hervorragend dazu eignen, einige schlüsselintensive Spiele etwas einfacher zu gestalten. Der allgemeine Formfaktor dieses Modells ist kompakter, so dass Sie Tasten viel leichter erreichen können, ohne Ihre Finger zu sehr zu strecken. Und schließlich hat die linke Strg-Taste auch einen breiteren Rahmen, um das Drücken in angespannten Momenten des Spiels zu erleichtern, damit Sie nicht versehentlich eine andere Taste drücken.

Hauptmerkmale:

  • Robustes Design
  • Full RGB
  • Mehrere Schaltertypen
  • vollständige Makroanpassung
  • funktionales Design

4. Corsair RGB Platin (K95)

  • Größe : 100%
  • Schaltertyp : Cherry MX RGB

Der K95 ist eines der besten Modelle für Spiele. Es verfügt über ein abnehmbares Handgelenk, das Ihre langen Sitzungen komfortabler macht, und es hat zwei Texturen, die Sie nach Ihren Wünschen verändern können (rau und glatt).

In Bezug auf die Leistung liefert es außergewöhnliche Ergebnisse. Die wichtigste Reaktion war sehr schnell, und das taktile Feedback bietet eine gute Ausgewogenheit. Außerdem verfügt er über konkave Tasten, die Ihren Fingern helfen, sich beim Nichtbewegen der Tasten bequem zu bewegen.

Das K95 ist zwar sehr teuer, aber es ist eine gute Investition, wenn Sie nach einer hochwertigen Gaming-Tastatur suchen. Dieses sehr große Modell ist möglicherweise auch nicht für Leute geeignet, die kleinere Einheiten wünschen.

Hauptmerkmale:

  • Großartige Schreibleistung
  • Komfortabler Satz am Handgelenk
  • Konkave Tasten
  • Schöne RGB-Beleuchtung

5. HyperX Alloy Elite RGB

  • Größe: 100%
  • Schaltertyp: Cherry MX Blue, Brown, Red

Mit einem beleuchteten Board, das in verschiedenen Farben ausgeführt werden kann, bietet die Alloy Elite von Hyperx eine gepflegte Ästhetik und gleichzeitig eine Menge hilfreicher Funktionen, die man von einer großartigen Gaming-Tastatur erwartet.

Es wird mit einer Vielzahl von Schaltern geliefert, je nachdem, welcher Schalter für Ihre aktuelle Verwendung am besten geeignet ist. Dieses Modell verwendet auch einen kompletten N-Tasten-Rollover, der sicherstellt, dass jede Ihrer Druckmaschinen korrekt registriert wird.

Es hat zwar den leichten Nachteil, dass keine Makrospalte vorhanden ist, aber das kann man leicht verzeihen, da es ein robustes Design, einen vernünftigen Preis und eine Vielzahl von Funktionen bietet.

Hauptmerkmale:

  • Erschwinglich
  • Drei Schaltertypen
  • Vollständiges RGB für die Hintergrundbeleuchtung
  • Großartige Leistung

6. Razer Cynosa Chroma

  • Größe: 100 %
  • Schaltertyp: Spezialisiert (Membran)

Wenn Sie nach einer Folientastatur suchen, die die Qualität und Leistung für die anspruchsvollsten Spiele bietet, dann ist die Cynosa Chroma eine solide Wahl. Sie verfügt über ein Membrandesign, das sich komfortabel anfühlt und im Vergleich zu anderen Membranmodellen ein sehr niedriges Profil aufweist.

Dies ist auch eine der erschwinglichsten Tastaturen, die für Spiele geeignet ist und trotz ihres niedrigen Preises überraschend gute Qualität bietet. Zugegeben, es fehlen einige Merkmale, die die meisten Gaming-Tastaturen haben, wie Handgelenkstützen oder Mediensteuerungen. Sie verfügt jedoch über eine beeindruckende RGB-Beleuchtung, bei der Sie einzelne Tasten oder verschiedene Teile der Tastatur mit bestimmten Farben programmieren können.

Insgesamt ist dieses Modell eine gute Wahl, die keinen zusätzlichen Schnickschnack hat, auf den die meisten Spieler verzichten können, und eine der besten Folientastaturen auf dem Markt. Razer hat noch ein anderes Cynosa-Modell, das angeblich “besser” ist, aber für einen höheren Preispunkt erhalten Sie nur ein etwas besseres RGB, was sich letztlich nicht alles lohnt. Wenn Sie nicht noch ein paar Mäuse mehr für das hübschere Gegenstück übrig haben, ist die Cynosa Chroma die Gaming-Tastatur für Sie.

Hauptmerkmale:

  • Glattes Folientastatur-Design
  • Erschwinglich
  • Hochgradig anpassbare RGB

7. Logitech K840

  • Größe: 100%
  • Schaltertyp: Logitech Romer-G

Der sportliche Romer-G-Schalter ist bereits ein guter Grund, das Modell K840 von Logitech zu kaufen. Dies ist eine solide Wahl für diejenigen, die eine erschwingliche Gaming-Tastatur wünschen, die dennoch eine gute Leistung bietet

Der niedrigere Preispunkt bedeutet, dass einige Funktionen, die üblicherweise in einer Gaming-Tastatur zu finden sind, in dem Gerät nicht implementiert sind. Mit dem K840 werden Sie keine dedizierten Makros oder einen USB-Pass-Through haben, aber es ist trotzdem eine gute Wahl für diejenigen, die sich nicht wirklich für diese zusätzlichen Funktionen interessieren.

Obwohl die gedruckte Beschriftung mit der Zeit verblassen wird, wird zumindest der eigentliche Rahmen jahrelang halten, bevor er ersetzt werden muss.

Hauptmerkmale:

  • Großartiges ästhetisches Design
  • Sehr erschwinglich

8. Kühler Master MK850

  • Größe: Volle Größe
  • Schaltertyp: Cherry MX Red

Cooler Master ist nicht gerade für die Herstellung von Gaming-Tastaturen bekannt, aber ihr Modell MK850 hat sich sicherlich einen Namen gemacht. Das Hauptmerkmal, das dieses Gerät bietet, ist die in den Tasten integrierte Zielpad-Technologie. Diese Funktion ermöglicht es, die Tasten in analoge Eingänge zu verwandeln, die mit dem Analog-Stick eines Gamepads verglichen werden können.

Dies bedeutet im Wesentlichen, dass die Art und Weise, wie Sie die Tasten dieses Geräts drücken, unterschiedlich registriert wird, je nachdem, wie tief Sie es gedrückt haben, ähnlich wie das Kippen eines Analog-Sticks bis zum Rand eine stärkere Aktion im Vergleich zu einem leichten Drücken ergibt.

Dies ist ein unglaublich nützliches und einzigartiges Feature, das speziell für Spiele entwickelt wurde, insbesondere für Rennen und auf Tarnung ausgerichtetes Spielen, bei dem ein analoger Eingang das Spielgefühl stark verändern kann. Eine herkömmliche Tastatur und Maus ist mit dieser Stufe der Immersion einfach nicht zu vergleichen.

Die Zielfeld-Funktion ist nur ein Aspekt, der dieses Modell großartig macht. Es ist auch mit zusätzlichen Komponenten ausgestattet, die im Hinblick auf Spiele sehr willkommen sind, wie etwa dedizierte Mediensteuerungen und Makrotasten (die Scroll-Räder enthalten, mit denen Sie die Systemlautstärke, RGB-Helligkeit usw. steuern können), Cherrys MX Red-Schaltertypen (die für diejenigen, die keine hochohmigen Schalter mögen, vielleicht nicht die besten sind) und USB-Pass-Throughs.

Auch in ästhetischer Hinsicht ist der Schalter eine Besonderheit, denn er verfügt über erhöhte Tastenkappen, die seine schöne Hintergrundbeleuchtung noch weiter hervorheben, mit einer magnetischen Handgelenkstütze und einer Aluminium-Rückplatte.

Hauptmerkmale:

  • Zielfeldtechnik
  • Mediensteuerung
  • Makro-Tasten
  • Handgelenkstütze

Schlussfolgerung

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Monitor-Einkaufsführer

Selbst wenn Sie die hochwertigste CPU oder GPU besitzen, bedeutet nichts davon etwas, wenn Sie nicht in einen…
Read More

Beste FPS-Spiele

Es gibt verschiedene Gründe, warum FPS-Spiele bei den Spielern ein Hit sind. Die Tatsache, dass Sie aus Ihrer…
Read More

Beste Wettbewerbsspiele

Sind Sie ein sehr wettbewerbsfähiger Mensch? Sind Sie begierig, Ihre Grenzen zu testen? Irgendwo im Cyberspace gibt es…
Read More

Beste Flugsimulatoren

Was ist ein Flugsimulator? Ein Flugsimulator ist ein Spiel für den PC oder eine Konsole, das es dem…
Read More

Beste Story-Spiele

Die Spieler fallen in zwei Hauptkategorien; diejenigen, die von den Punkten profitieren und diejenigen, die von der Geschichte…