Beste FPS-Spiele

Zuletzt aktualisiert am von Nicholas Frost

Es gibt verschiedene Gründe, warum FPS-Spiele bei den Spielern ein Hit sind. Die Tatsache, dass Sie aus Ihrer Perspektive spielen, macht die Erfahrung realistischer und bringt Sie somit mehr in das Spiel. Der Triumph, Ihre Gegner zu töten, lässt Sie nicht nur das Spiel gewinnen. Er gibt Ihnen auch ein Gefühl von Dominanz und Macht. Und abgesehen von Waffen und der seltsam genussvollen Erfahrung, Bösewichte zu töten, stellen FPS-Spiele auch Ihre Flug- und Kampfkünste auf die Probe. Ohne es zu merken, schärfen diese Spiele Ihre Wahrnehmung und Ihren Fokus. Sie machen nicht nur Spaß, sondern verbessern auch Ihre Fähigkeiten, die Sie im wirklichen Leben anwenden können.

Beste FPS-Spiele

Bester taktischer Team-Shooter – Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Diejenigen, die erfahren wollen, wie es ist, eine taktische Eliteeinheit (oder eine organisierte Terroristengruppe) zu sein, werden Rainbow Six Siege als das heißeste Spiel in diesem Jahr empfinden. Auf den ersten Blick scheint es anderen Spielen des Genres ähnlich zu sein. Wenn Sie jedoch einmal ein paar Spiele spielen, wird das, was das Spiel anders macht, erstrahlen. Zunächst einmal ist es nicht so einfach wie andere Schützen dieser Art. Es bietet verschiedene Spielmodi, zusätzlich zu den Standard-Modi “Bombe” und “Geisel”. Rainbow Six Belagerung hat Terroristenjagd, Sicheres Gebiet und andere Modi, die das Spiel viel komplizierter machen.

Siehe Niedrigster Preis

  • Plattformen: PC, Xbox One, PS4
  • Mehrspieler: Ja
  • Mindestanforderungen an das PC-System:
  • Betriebssystem – Windows 7 oder höher (64bit)
  • Prozessor – Intel Core i3 560 @ 3,3 GHz / AMD Phenom II X4 945 @ 3.0 GHz
  • Grafikkarte – NVIDIA GeForce GTX 460 / AMD Radeon HD 5870
  • Speicher – 6 GB
  • Audio – DirectX® 9.0c-kompatible Soundkarte
  • Speicherplatz – 30 GB
  • Multiplayer – 256kbps Upstream oder höher

Komplexität ist der Schlüssel zu diesem Titel. Der Weg, die Ziele eines Teams zu erreichen, wird nicht in eine Schublade gesteckt, und oft werden kreative Lösungen für Dinge mit Erfolg belohnt. Er wird dem “taktischen” Teil des Genres gerecht und erfordert eine Menge sorgfältige Planung, Teamarbeit und Nervenstärke, um Spiel für Spiel zu gewinnen.

Hauptmerkmale

    1. Mehrere Operator-Optionen – die “Charakterklassen” des Spiels, jede mit einem einzigartigen Satz von Fähigkeiten und Spezialitäten. Der Entwickler fügt regelmäßig neue Operatoren hinzu.
    2. Interaktivität in der Umgebung – Wände, Böden und Türen können während des Spiels benutzt oder zerstört werden, um Vorteile für Sie und Nachteile für Ihre Gegner zu schaffen. Die “RealBlast”-Engine ermöglicht es, dass die Umwelt bei jedem Spiel anders zerstört wird.
    3. Realistische KI – reaktives KI-System “Strategy Manager” lässt den Gegner korrekt auf die Aktionen des Spielers reagieren.
    4. Regelmäßige Unterstützung durch die Entwickler – Das Entwicklungsteam nimmt ständig Optimierungen vor, behebt Fehler und fügt neue Inhalte zum Spiel hinzu. Auf das Feedback der Spieler wird reagiert und hilft, den Spielinhalt zu steuern.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

Siehe Niedrigster Preis


Bester Battle-Royale-Shooter – Apex Legends

Kombiniert die besten Elemente einiger der beliebtesten Schützen auf dem heutigen Markt, Apex Legends hat Millionen von Spielern, und es werden täglich mehr. Es hat 25 Millionen Spieler in 7 Tagen erreicht, eine fantastische Leistung, um es vorsichtig auszudrücken. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das Battle-Royale Genre der fps-Spiele mörderisch ist und verschiedene AAA-Spiele um die Spitze konkurrieren.

Siehe Niedrigster Preis

  • Platforms: PC, Xbox One, PS4
  • Mehrspieler: Ja, online
  • Mindestanforderungen an das PC-System:
  • Betriebssystem – Windows 7 oder höher (64bit)
  • Prozessor – Intel Core i3-6300 3.8GHz / AMD FX-4350 4.2 GHz Quad-Core
  • Grafikprozessor – NVIDIA GeForce GT 640 / Radeon HD 7730
  • Speicher – 6 GB
  • Audio – DirectX® 9.0c-kompatible Soundkarte
  • Festplattenspeicher – 22 GB
  • Multiplayer – 256kbps Upstream oder höher

Apex Legends bietet rasante Action wie Overwatch, präzises Schießen wie die Call of Duty-Serie und die kampfeslustige Spannung von PUBG. Die Kombination dieser Elemente hat Apex Legends nicht nur zum bisher erfolgreichsten Kampf-Royale-Spiel, sondern auch zu einem der besten FPS-Spiele der jüngeren Geschichte gemacht.

Schlüsselmerkmale:

    1. Freiheit der Charakterklassen – Sie können Charaktere oder “Legenden” aus jeder Klasse wählen, jeder mit seinen einzigartigen Fähigkeiten. Wählen Sie die richtige “Legende” für Ihre 3-Mann-Truppe, um Ihren einzigartigen Kampfstil zu kreieren.
    2. Dynamische Team-Aktion – arbeiten Sie mit Ihrem Kader zusammen, um die anderen 19 Einheiten zu eliminieren und das Spiel zu gewinnen. Sie können auch niedergeschlagene Teamkollegen wiederbeleben, um weiter zu kämpfen und zu spielen.
    3. Einfaches und leicht verständliches Kartenlayout – eine leicht verständliche Karte, die zeigt, wo sich Beutepunkte in Form von Geländevariationen und anderen Informationen befinden. Dies erleichtert die Navigation im Spiel und macht die Aktion viel schneller.
    4. Wolkenspiel – damit können Sie Apex Legends auf jeder Plattform oder jedem Gerät spielen. Android-Benutzer können das Spiel von leistungsstarken, weltweit verfügbaren Servern aus spielen.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

Siehe Niedrigster Preis


Bester Kriegsschütze – Schlachtfeld 1

Wohl der meistgehypte Schütze (vielleicht der meistgehypte Spiel insgesamt) von 2016, und es wurde dem Hype gerecht. Drei Jahre später steht es immer noch auf dem Höhepunkt der groß angelegten Kriegsführung. Battlefield I spielt im Ersten Weltkrieg und bietet ein wirklich fesselndes fps-Spielerlebnis, wie es zuvor noch nie da gewesen ist. Fast schon “theatralisch”, genau wie ein Hollywood-Blockbuster es präsentieren würde. Es versetzt Sie mitten ins Geschehen des brutalsten Krieges in der Geschichte der Menschheit. Im Gegensatz zu anderen Spielen dieser Liste hat dieses Spiel eine historische Komponente, die es beim Spielen umso eindringlicher macht.

Siehe Niedrigster Preis

  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One
  • Mehrspieler: Ja
  • PC-Mindestanforderungen:
  • Betriebssystem – Windows 7 oder höher (64bit)
  • Prozessor – Intel Core i-6600K/ AMD FX-6350
  • GPU – NVIDIA GeForce GTX 660 2GB / Radeon HD 7850 2GB
  • Einzigartiges Tag- und Nachtsystem – wie bei den klassischen Horror-Trophäen in Filmen ist es oft am sichersten, am Tag zu erkunden (weil die Nachtzeit die Schrecken hervorruft). Und das ist es, was Dying Light hat. Bleiben Sie nachts draußen, und es steht Ihnen ein wilder Ritt bevor.
  • Licht- und Schattensystem – man kann kein gutes Tag- und Nachtsystem haben, ohne auch ein gutes Licht- und Schattensystem zu haben. Wenn Sie eine Taschenlampe verwenden, werden Sie die Dinge besser sehen, aber die Infizierten werden sich schneller bei Ihnen einnisten. In der Dunkelheit zu schleichen ist sicherer, aber Sie werden nicht wissen, was vor Ihnen liegt, bis es zu spät ist.
  • Intuitiver und realistischer Kampf – von Hand-zu-Hand-Techniken bis hin zum Einsatz von Nah- und Fernkampfwaffen – Sterbendes Licht gibt Ihnen Freiheit. Sie können auch auf verschiedene Körperteile zielen, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen. Köpfe sind Hauptziele, aber sie sind noch schwerer zu treffen. Beine, die die Beine treffen, können Feinde verlangsamen oder sie von den Füßen stoßen. Die Liste geht weiter.

Bewertung durch die Redaktion: 5 out of 5 stars

Siehe Niedrigster Preis


Was gibt es Besseres, um sich von einem stressigen Arbeitstag zu erholen, als auf einen Haufen Zombies mit schwerer Artillerie zu schießen? First-Person-Shooter oder FPS ist ein beliebtes Genre in der Gaming-Branche, das jedem Spieler ein anderes Niveau an Hochspannung bringt. Mit tödlichen Waffen, aufregenden Reisen und grotesken Feinden, die aus dem Nichts auftauchen, was gibt es da nicht zu mögen?

In einem FPS-Spiel können die Spieler aus der Sicht des Protagonisten spielen. Sie sind so konzipiert, dass man Dinge sieht und tut, die eine Person im wirklichen Leben sehen und tun würde. Der Bildschirm zeigt Ihre Arme und die Waffe, mit der Sie sich ausrüsten wollen. Beim Gehen oder Laufen macht der Bildschirm eine schaukelnde Bewegung, die die tatsächlichen menschlichen Bewegungen nachahmt. Sie können auch die Atmung und die Schritte Ihres Charakters hören. Diese Funktionen mögen einfach erscheinen, aber sie machen das Spiel umso realistischer.

Aus irgendeinem Grund bringt das Spielen eines Gewaltspiels eine gewisse Befriedigung. Wenn Sie nach einem Ventil suchen, um diese angeborenen wilden Triebe zu befreien, warum suchen Sie sich dann nicht ein FPS-Spiel? Es wird Ihnen eine völlig eindringliche Erfahrung bieten, Feinde entweder mit einem Maschinengewehr oder einem scharfen Messer zu töten, ohne im wirklichen Leben in Schwierigkeiten zu geraten.

Das Konzept des Ego-Schießens wurde 1973 eingeführt. Aber während Game War der Pionier der FPS-Spiele war, war es Wolfenstein 3D (1992), das es weithin bekannt machte. Einige der bemerkenswertesten FPS-Spiele sind Half-Life: Counter-Strike, Doom und Quake.

Neben den Shootern nutzen auch andere Genres die Ego-Perspektive. So gibt es zum Beispiel Box- und Rennspiele , bei denen Sie aus der Sicht Ihres Charakters spielen können. Aber seien wir ehrlich, wenn es um Ego-Spiel geht, machen Schützen am meisten Spaß.

Heute werden Sie alle Arten von FPS-Spielen auf dem Markt sehen. Sie können sie über eine Spielkonsole, einen PC oder andere Geräte spielen. Aber natürlich sind Sie nur daran interessiert, das aufregendste und befriedigendste von allen zu spielen. Und dafür ist dieser Artikel gedacht. Wir sagen Ihnen alles, was Sie über FPS-Spiele wissen müssen, und informieren Sie über die besten FPS-Spiele, die Sie unbedingt ausprobieren müssen.

Was man in einem FPS-Spiel beachten sollte

Wenn Sie also auf der Jagd nach den besten FPS-Spielen sind, hier sind die Dinge, auf die Sie achten müssen. Dies sind die wichtigsten Elemente in einem FPS-Spiel, die Ihnen eine überwältigende Erfahrung bieten werden. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir werden die besten FPS-Spiele, die all diese Elemente in der Tasche haben, mit Ihnen teilen.

Ein fesselndes Abenteuer

Die vielleicht kritischste Komponente eines FPS-Spiels ist, wie eindringlich es ist. Und wie können die Entwickler dies erreichen? Indem sie dem Spieler das Gefühl geben, dass er wirklich all die schlechten* Dinge tut, die sein Avatar tut. Das ist nicht schwer vorstellbar, wenn das Spiel den menschlichen Gang auf den Punkt gebracht hat. Die besten FPS-Spiele versetzen Sie in die Denkweise, sich wirklich in der virtuellen Welt des Spiels zu befinden.

Wenn Sie zum Beispiel den Charakter eines Soldaten spielen, wird ein gutes FPS-Spiel Sie dazu bringen, wie ein echter Soldat zu denken und zu handeln. Sie werden wissen, dass das Spiel eindringlich ist, wenn Sie plötzlich verstehen, was “Oscar Mike” bedeutet, und das Überprüfen von Ecken wird zu einem Instinkt.

Flüssige Bewegungen

Im Spiel ist nichts ärgerlicher, als wenn der Bildschirm kurz vor dem Gewinnschuss einfriert. Daher ist ein reibungsloser Spielverlauf ein wichtiger Aspekt eines FPS-Spiels. Dieses Element ist nicht nur wünschenswert – es ist eine Notwendigkeit, um das Spielen zu ermöglichen.

Die besten FPS-Spiele stellen sicher, dass die Übergänge von einer Bewegung zur anderen fließend sind. Sie sollten nicht unter Störungen leiden, wenn ein zufälliger Charakter aus dem Nichts auftaucht und Ihr Spiel stört.

Verschiedene Spielmodi

Die besten FPS-Spiele bieten eine Reihe von Spielmodi, aus denen Sie wählen können. Abgesehen von den Standard-Quests bieten diese Spiele auch andere Variationen, wie z.B. “Letzter Mann steht” und “Erobere die Flagge” (mehr dazu später). Wenn Sie ein FPS-Spiel mit mehr Abwechslung wünschen, dann ist diese Funktion ein Muss.

Diese Spielmodi ändern die Art und Weise, wie ein bestimmtes FPS-Spiel gespielt werden sollte. Da die Mechanik anders ist, müssen sich die Spieler eine ganz neue Strategie ausdenken, um zu gewinnen. In Call of Duty beispielsweise erfordert ein bestimmter Spielmodus, dass die Spieler zusammen und nicht gegeneinander arbeiten, um die Zombies auszulöschen.

Die Waffen

Dies ist eines der ersten Dinge, die ich persönlich in einem FPS-Spiel suche. Man kann keine hervorragende Erfahrung im Abschlachten seiner Gegner haben, wenn man lausige Waffen hat, oder? Und ich spreche nicht von Instagibs oder Waffen, die den Gegner mit einem Schlag töten. Eine ausgezeichnete Waffe ist eine Waffe, die genau wie ihre ursprüngliche Version funktioniert, oder sogar besser.

Die besten FPS-Spiele bauen ihre Waffen nach dem Vorbild tatsächlicher Waffen auf und verbessern ihre Eigenschaften. Zum Beispiel schießt sie statt einer Flakkanone, die einen Buckshot abfeuert, einen tödlichen Plasmastrahl ab.

Gut gestaltete Karten

Die besten FPS-Spiele haben ausgezeichnete Layouts und Karten, die Sinn machen. Karten helfen den Spielern, ihr Spiel strategisch zu planen. Daher muss ein Kartendesign leicht verständlich sein. Eine gute Karte muss ebene Layouts haben – es darf keine gebrochenen Bereiche oder Abschnitte mit einem strategischen Vorteil gegenüber anderen geben. Sie sollte auch aufregende Ostereier bieten, die es immer wieder zu entdecken gilt.

Top-Grafiken

Vorbei sind die Zeiten, in denen man keine andere Wahl hat, als sich durch Videospiele mit schlechter Grafik zu setzen. Heute rühmen sich Videospiele mit erstklassigen Grafiken, die so überraschend realistisch sind. Vor allem FPS-Spiele erfordern nur die besten Grafiken, um den Spielern ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten.

In einem FPS-Spiel kann die Qualität der Grafik den Tod und das Überleben Ihres Charakters bedeuten. Es macht keinen Spaß, an einem Angriff zu sterben, den man nicht erkennen konnte, weil die Grafik des Spiels schlecht ist. Außerdem schaffen gute Grafiken eine fesselndere Erfahrung. Ist es nicht das beste Gefühl der Welt, wenn man seinen Gegner erobern UND die majestätische Landschaft genießen kann?

Ansprechende Mehrspieler-Spiele

Es reicht nicht aus, dass das FPS-Spiel eine Mehrspieler-Option bietet – es muss auch spannend sein. Was bringt es schließlich, an einem langweiligen Mehrspieler-Spiel teilzunehmen? Ein hervorragendes Mehrspieler-Spiel muss den Wettbewerbsdrang eines Spielers befriedigen können. Aber nicht zu sehr, dass es Feindseligkeiten fördert. Das Spiel sollte so gestaltet sein, dass kein Spieler einen zu großen Wettbewerbsvorteil erhält.

Physik

Neben einer realistischen Grafik muss ein gutes FPS-Spiel auch eine realistische Physik beinhalten. Die Art und Weise, wie eine Granate vom Boden abprallt, wenn Sie sie werfen, hilft Ihnen zum Beispiel bei der Strategieplanung des Spiels. Die Physik spielt auch eine entscheidende Rolle beim Zielen und Abfeuern Ihrer Waffe. Sie kann zwar eine ziemliche Herausforderung sein, macht Ihr Spiel aber umso authentischer. Außerdem macht es Spaß zu sehen, wie der Körper des Gegners nach einer Explosion ein paar Meter weit weg geworfen wird.

Realismus

Ja, wir können dieses Element nicht genug betonen. Obwohl Spiele oft in unrealistischen Welten stattfinden, sollten sie dennoch in der Lage sein, realistische Ereignisse nachzuahmen. Dadurch wird das Spiel für die Spieler glaubwürdiger, was es immersiv und süchtig machend macht. Die USA befinden sich beispielsweise heute nicht im Krieg mit Russland, aber Modern Warfare konnte das Spiel so gestalten, dass der Konflikt wirklich glaubwürdig ist.

Immersive Kampagnen

Ja, den meisten FPS-Spielern gefällt der Multiplayer-Aspekt mehr als die Kampagne selbst, aber sie sollte trotzdem unterhaltsam sein. Eine schön erzählte Geschichte macht das Spiel spannender und kann neue Spieler in das FPS-Genre einführen.

Die Kampagne eines FPS-Spiels diktiert, wie der Multiplayer-Modus aussehen wird, so dass der Spieler eine Vorstellung davon bekommt, wie er seine Strategie gestalten soll. Wenn Sie zum Beispiel während der Kampagne lieber ein Maschinengewehr benutzen möchten, werden Sie diese Waffe auch im Mehrspielermodus eher einsetzen.

Die Kampagne des Spiels ist ein zuverlässiges Maß für Ihre Multiplayer-Bereitschaft. Wenn Sie also im Kampagnenmodus immer noch Schwierigkeiten haben, werden Sie wahrscheinlich auch im Mehrspielermodus Schwierigkeiten haben.

Easy Controls

Während die meisten FPS-Spiele dem Standard-WSAD-Format folgen, versuchen einige einen anderen Ansatz. Achten Sie bei der Auswahl eines FPS-Spiels auf ein Spiel, das sich an die Standardsteuerung hält. Nichts könnte frustrierender sein als ein potenziell gutes Spiel, dessen Steuerung aber unmöglich zu beherrschen ist.

Relatable Characters

Da Sie während des gesamten Spiels an Ihren Charakter gebunden sind, ist es hilfreich, wenn sie relativierbar sind. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, dies zu ermöglichen, ist, wenn der Charakter sprechen kann. Das gibt ihnen eine sympathischere Persönlichkeit – was besonders dann wünschenswert ist, wenn man einen Bösewicht spielt.

Faszinierende Feinde

Zugegeben, dieses Element fehlt in den meisten FPS-Spielen. In den meisten Spielen gibt es nur zwei Arten von Bösewichten: einen Typ mit einem Guer und einen Typ mit einer noch größeren Waffe. Wenn Sie auf ein Spiel mit einem aufregenderen Gegner stoßen, könnte es sich lohnen, das zu überprüfen.

Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad eines FPS ist ebenfalls entscheidend für den Spaß am Spiel. Ein Spiel, das viel zu einfach ist, wird nicht so lohnend sein wie eines, das genau den richtigen Schwierigkeitsgrad hat. Zwei Faktoren bestimmen den Schwierigkeitsgrad eines Spiels: der Schwierigkeitsgrad des Fußbodens und der Schwierigkeitsgrad der Decke. Der Skill Floor bezieht sich darauf, wie einfach ein Spiel ist, um einen bestimmten Charakter effektiv zu spielen. Die Obergrenze der Fertigkeit bezieht sich hingegen auf die Fertigkeit, die erforderlich ist, um eine Rolle zu meistern.

Arten von FPS-Spielen

Ein FPS-Spiel hat typischerweise zwei Modi – Kampagne und Multiplayer. Im Wesentlichen ist der Kampagnenmodus für Einzelspieler . Im Kampagnenmodus spielen Sie eine Reihe von Levels durch, die mit zunehmendem Fortschritt immer schwieriger werden. Im Mehrspielermodus nehmen Sie mit anderen Spielern online in verschiedenen Modi teil, die die Regeln und Ziele des Spiels bestimmen. Ob Counter-Strike, GoldenEye, Halo, Quake oder Call of Duty, alle diese Spiele bieten verschiedene Modi, die Sie im Mehrspielermodus spielen können.

Nachfolgend finden Sie die Spielmodi, die die besten FPS-Spiele bieten.

Survival

Der Survival-Modus ist ziemlich einfach. Sie haben jeweils zwei Teams, die jeweils ein Leben haben. Um das Spiel zu gewinnen, müssen Sie die andere Gruppe töten. Das ist ein aufregendes Spiel für die Spieler, aber es könnte ein wenig eintönig sein, wenn man es als Zuschauer sieht.

Search and Destroy

Der Search and Destroy-Modus lässt sich am besten in Spielen wie Call of Duty und Counter-Strike genießen. Das Konzept ähnelt auch dem Survival-Modus, aber hier wird Ihnen ein bestimmtes Ziel vorgegeben: der Angriff auf einen Bombenschauplatz. Jedes Team ist an der Reihe, mit der anderen Seite in der Verteidigung anzugreifen. Genau wie im Survival-Modus erhält jedes Team ein Leben pro Runde.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, bei Search and Destroy zu gewinnen. Die naheliegendste ist, alle Ihre Gegner auszulöschen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Bombe entweder zu platzieren und zu zünden oder sie zu entschärfen. Wegen der spannenden Missionen kann das Spielen und Zuschauen von S&D-Spielen unglaublich spannend sein. S&D ist so erfolgreich geworden, dass viele Spieler es als den besten Spielmodus von allen ansehen. Die meisten Call of Duty und Counter-Strike-Spieler spielen die Spiele oft nur im S&D-Modus.

Capture the Flag

Dieser aufregende Spielmodus verlangt von den Teams, die Flagge des Gegners zu greifen, um das Spiel zu gewinnen. Das rasante und spannungsgeladene Spiel ist ein ideales Konzept für den eSport. Es ist einer der aufregendsten Spielmodi sowohl für Spieler als auch für Zuschauer. Capture the Flag wird am besten in Halo und Quake gespielt.

Deathmatch

Deathmatch ist dem Survival-Modus sehr ähnlich, aber in diesem Fall erhält man unendlich viele Leben. Da Ihr einziges Ziel jedoch darin besteht, Ihre Gegner zu töten, führen Deathmatches manchmal zu Pattsituationen. Das ist ein häufiges Ereignis in Call of Duty. Aber bei schnellen FPS-Spielen wie Halo oder Quake sind Deathmatches viel spannender.

King of the Hill

Dieser Modus ist am besten in FPS-Spielen wie Black Ops 2, Halo und Call of Duty zu genießen. Es ist ein unterhaltsames Konzept, bei dem die Charaktere bis zum Tod gegeneinander ausgespielt werden.

Was FPS-Spiele süchtig macht

Shooter sind nicht die einzigen Videospiele, die die Ego-Perspektive verwenden. FPS sind auch nicht die einzigen Spiele, die großartige Grafiken und gewalttätiges Gameplay bieten. Was ist es also, das sie so einzigartig macht? Warum sind FPS-Spiele speziell so süchtig machend?

Nun, Psychologen zufolge führt die Kombination all dieser Faktoren dazu, dass sich ein Spieler in einem Zustand befindet, der Flow genannt wird. Flow bezieht sich auf dieses befriedigende Gefühl, das man bekommt, wenn man etwas macht, das einem Spaß macht. Es ist, als ob man sich in eine ganz andere Welt teleportiert, und wenn man dort ist, spielt nichts anderes eine Rolle. Abgesehen davon, dass es in immersiven FPS-Partien vorkommt, spüren die Menschen den Flow auch, wenn sie spielen, wandern oder sogar an einem intensiven Schachspiel teilnehmen.

Um diesen Zustand zu erreichen, muss man mit Aufgaben konfrontiert werden, die ihrer Fertigkeitsstufe entsprechen. Das Ziel ist anspruchsvoll genug, um die Person völlig in die Lösung der Aufgabe zu vertiefen. Es ist so faszinierend, dass es einen dazu inspiriert, es immer wieder zu tun.

FPS-Spiele erfordern ein angemessenes Maß an schnellen Entscheidungen. Die Notwendigkeit, in Sekundenschnelle eine Entscheidung zu treffen, macht diese Spiele unglaublich spannend und herausfordernd. Und da diese Spiele so realistische Grafiken und Soundeffekte haben, kann man sich leicht darin verlieren.

Abgesehen von der Ego-Perspektive trägt auch der Schuss-Aspekt dieser Spiele zum Erreichen des Flusses bei. Die Tatsache, dass diese Missionen bei weitem nicht an reale Ziele heranreichen, macht sie noch faszinierender als andere Spiele. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Spiele, die FPS-Spiele genießen, von Natur aus gewalttätig sind. Jeder hat aufgestauten Ärger und andere starke Emotionen, die er zum Ausdruck bringen muss – und FPS ist eine ausgezeichnete Plattform, um dies auf gesunde Weise zu tun. Und obwohl wir nicht nach Nahrung jagen oder auf Außerirdische schießen müssen, sind solche Interaktionen in unserem Gehirn verdrahtet. Diese adrenalingeladenen Aktivitäten geben uns die Aufregung, nach der sich unsere Gehirne sehnen.

Die besten FPS-Spiele

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es eine Vielzahl von FPS-Spielen, die Sie ausprobieren können. Aber warum verschwenden Sie Ihre Zeit und Ihr Geld mit mittelmäßigen Spielen, die viel zu langweilig sind? Wir haben hoch und niedrig gesucht, Hunderte von Spielen getestet und diejenigen identifiziert, die Ihnen die höchste Zufriedenheit bringen. Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass diese Spiele der Inbegriff von FPS-Spielen sind und Sie nach mehr verlangen werden.

Unsere letzten Gedanken

FPS-Spiele sind nicht nur eine fantastische Möglichkeit, Ihren Killerinstinkt zu befreien – sie schärfen auch Fähigkeiten wie Hand-Augen-Koordination und räumliches Denken. Es ist nicht nur ein einfaches Schießspiel, bei dem Sie auf jede Person oder jedes Objekt schießen, um zu gewinnen. Um ein produktiver Spieler zu sein, braucht man Köpfchen und Fähigkeiten, um seine Feinde zu besiegen.

0 Shares:
You May Also Like
Read More

Was ist Anti-Aliasing

Was genau ist Anti-Aliasing? Immer wenn Sie genau genug auf den Monitor Ihres Computers schauen, werden Sie sehen,…
Read More

Laptop-Einkaufsführer

Egal, ob Sie als Student an Ihrer Diplomarbeit arbeiten, als Angestellter einen Termin einhalten oder als Spieler ein…
Read More

Was ist ambient occlusion

In den frühen Tagen der Videospiele, in denen wir nur unsichtbare zweidimensionale Pixel- oder Sprite-Grafiken hatten, war vieles…
Read More

Spielstuhl vs. Bürostuhl

Die meisten von uns verbringen viel Zeit am Schreibtisch – mehr als wir zugeben wollen. Seien wir ehrlich:…
Read More

Beste NVMe-SSD

Seien Sie auf eine Flut von Akronymen vorbereitet, die bei der Diskussion über SSD oder Solid State Drives…
Read More

Beste Linux-Spiele

Wenn man an Spiele denkt, denkt man nicht an Linux als ein lebensfähiges Betriebssystem. Die Mehrheit der PC-Benutzer…